1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo ist Nibiru?

Dieses Thema im Forum "Weltuntergangstheorien" wurde erstellt von Baal, 2. Mai 2011.

  1. rambaldi

    rambaldi Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    841
    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Sogar die Daily Mail amüsiert sich...

    "Conspiracy theorists are yet again convinced that the mysterious plant Nibiru is set to destroy Earth in the coming weeks."
     
  2. Robotobor

    Robotobor Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    12. Februar 2018
  3. DaMan

    DaMan Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.149
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Er ist was und tut was mit unserem was?
    Kopuliert magnetisch mit unserem Fixstern? Dude.
     
  4. Robotobor

    Robotobor Geheimer Meister

    Beiträge:
    106
    Registriert seit:
    12. Februar 2018
    Oh Damn... ich meinte korreliert..., hehe... witzig.
     
  5. DaMan

    DaMan Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.149
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    das macht auch keinen Sinn
     
  6. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.595
    Registriert seit:
    31. August 2004
    ... und ist weniger lustig
     
  7. Lupo

    Lupo Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.190
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Nun, wenn sich Nibiru annähert und sich perfiderweise dabei gleichzeitig hinter der Sonne vor uns versteckt, muss er kontinuierlich langsamer werden*). Allerdings wird er ja genauso kontinuierlich durch die Schwerkraftwirkung der Sonne beschleunigt, müsste also eigentlich immer schneller werden.

    Also würde "kopulieren" schon irgendwie Sinn machen. Irgendwie muss Nibiru ja seine kinetische Energie loswerden.



    *) Er muss dann die Sonne auf einer spiralförmigen Bahn umkreisen und dabei immer genau die gleiche Winkelgeschwindigkeit wie die Erde auf ihrer nahezu kreisförmigen Bahn haben. Der Weg, den er dabei innerhalb einer bestimmten Zeit zurücklegt, entspricht dem zurückgelegten Winkel multipliziert mit dem Radius. Da bei Annäherung der Radius und damit der zurück zu legende Weg immer kleiner wird, muss also auch die Geschwindigkeit immer kleiner werden.

    Ziemlich trivial, dieser Unsinn. Kein Wunder, dass die Witwatersrand-Uni diese Dr. PhD C. Albers rausgekickt hat. Ich würde Ihr noch den Doktortitel und den Schulabschluss aberkennen...
     
  8. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.067
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Ich wollte gerade fragen wie sich ein Sonnensystem beharrlich hinter einer Sonne verstecken kann um die wir kreisen...
    Es scheint zu klappen, solange niemand nachrechnet wie schnell sich Nibiru dann bewegen muss.

    Gruss Grubi
     
  9. rambaldi

    rambaldi Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    841
    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Neu?
    zu 99% ist das doch der selbe hirnrissige Mist den die Nibirupropheten seit 2003 durchs Dorf treiben, nur daß sie (im Gegensatz zu Nancy Lieder die noch ein paar Jahre Ruhe zwischen den Terminen ließ) inzwischen halbjährlich in die Scheiße greifen.

    Was neu ist, Nibiru als "Minisonnensystem" und das erhöht die Dämlichkeit der Sache von "Psychiater" auf "Gummizelle".

    Aber hey, wenn die Welt untergeht, sollte man unbedingt noch vorher noch seine Bücher verkaufen...

     
    Nachbar gefällt das.

Diese Seite empfehlen