Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wir haben eine Weltregierung

systemdealer

Geselle
9. Juli 2002
8
Es ist nicht offiziell aber Bush gibt immer mehr Fakten preis und scheut sich auch nicht zuzugeben dass es ihm nur auf eines ankommt eine Weltherrschaft mit den USA! und dass haben wir jetzt schon seit einiger zeit. Nach den Einstürzen des WTC wurde eine World Tradecenter Organisation gegründet (!!!) diese Org. ist aus den Grossbanken entstanden d.h. diese Organisation kann darüber entscheiden ob einem Land ein Kredit gewährt wird oder nicht. Durch diesen Druck den Sie (WTO) ausüben kann beherrscht sie schon jetzt die Welt... Die Amerikaner halten mit 51% der Stimmen die einfache mehrheit und somit als einziges Land in der WTO ein Veto-Recht.
Andrer Punkt die Usa selbst ein NAto mitglied hat alle internationalen Verträge gekündigt und damit gedroht nach Holland einzumarsachieren wenn ein Amerikanischer Soldat vor das Den Háager Kriegsverbrechertribunal gestellt wird. Die Amerikaner werden also alles in ihrer Gewalt stehende tun um ihre Vormachtstellung zu erhalten.
Nächster Punkt: Das Satellitengestützete Raketenabwehrprogramm der USA. Dadurch dass die Satelliten selbst mit Raketen ausgestattet sind haben die USA als bisher einziges Land eine Armee im Orbit stehen die sie über jedem beliebigen LAnd der Erde zusammenziehen können...
Die Folge aus dieser Mächteverteilung könnte eine tozale Privatisierung aller Einrichtungen also auch der Schulen Kindergärten usw. sein. Im Endeffekt haben wir hier bald ein sehr ähnliches System wie in der 3. Welt... Viel Spass
 

systemdealer

Geselle
9. Juli 2002
8
streicher schrieb:
Die Menschen sind unregierbar. :wink:
Ansonsten: wir haben noch viel Arbeit vor uns.
Das awir nicht regierbar sind stimmt aber wir haben eine viel grösserre Scwäche :wir sind MANIPULIERBAR!!!
Und du hast recht es liegt nun an uns das es wieder etwas angenehmer erscheint auf dieser ERDE zu leben...
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Ich sage mal so, wir sind schon manipuliert und gezielt in Unterwürfigkeit eingewiesen worden. Doch sollte es tatsächlich zu einem Einmarsch kommen, eher unwahrscheinlich, dann würde Amerika im eigenen Land Boden verlieren. Wäre vielleicht eine Alternative, Amerika von den Amerikanern durch Amerikaner befreit.

Don
 

systemdealer

Geselle
9. Juli 2002
8
Don schrieb:
... sollte es tatsächlich zu einem Einmarsch kommen, eher unwahrscheinlich, ...
Don
naja unwahrscheinlich ist das eher nicht wie ich oben schon sagte die Amerikaner isolieren sich momentan und führen alles in die wege um eine totale kontrolle zu erlangen ausserdem waren das die Worte von Bush "...wandern wir in Holland ein..." .Die Holländer sind fast an die Decke gegangen...
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Was passiert eigentlich nach all dem Übel, wovon uns Herr Bush befreien möchte.

Ich sags euch:
Wir müssen Steuern an Ihn abdrücken, da er uns ja beschützt!!!
 

systemdealer

Geselle
9. Juli 2002
8
so unrecht hast du da gar nicht nur das wir schon steuern zahlen an bush...
Da die WTO alle Auslandskredite verwaltet ist auch Deutschland gezwungen die verträge die sie momentan auf den ganzen g-8 treffen unterzeichnen mitzu unterzeichnen das heisst auf deutsch wir erklären uns mit den bedingungen der WTO also der Amerikaner einverstanden und das es ein Kredit ist zahlen wir schon jetzt steuern an die USA...
 

Abbadon

Großmeister-Architekt
28. Juni 2002
1.295
Kleine Verständnisfrage: WTO heisst bei dir World Tradecenter Organisation und wurde nach dem 11 Sept gegründet? :?: :?:
 

Abbadon

Großmeister-Architekt
28. Juni 2002
1.295
WTO steht aber für World Trade Organisation und existiert schon ewig... Zwar hält diese Organisation viele Fäden bezüglich der Banken etc in der Hand, aber allmächtig ist sie nicht und die welt regieren tut sie doch glücklicherweise auch noch nicht.
 

systemdealer

Geselle
9. Juli 2002
8
Abbadon schrieb:
WTO steht aber für World Trade Organisation und existiert schon ewig... Zwar hält diese Organisation viele Fäden bezüglich der Banken etc in der Hand, aber allmächtig ist sie nicht und die welt regieren tut sie doch glücklicherweise auch noch nicht.
ok du hast mich "recherchefehler" ne ist auch egal auf jeden fall gibt es eine org. die in speziellem die gesamten Kredite verwaltet und verteilt die eigner dieser org. sind grossbanken und insgesamt halten die amerikaner an dieser org 51% der erst ist dann wie oben nachzulesen

ps: hab grad noch ne info erhalten. Die WTO hält diese kredite und ist dieser andren org untergestellt ich versuch mal den korekten name noch rauszufinden
 
Oben Unten