1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Verschwörungstheorien haben sich als wahr oder falsch rausgestellt?

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von Hinz, 17. November 2015.

  1. Sonsee

    Sonsee Vollkommener Meister

    Beiträge:
    589
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Mir fällt da die BRUTKASTENLÜGE ein! Kriege werden angeheizt durch Lügenmärchen die PR Agenturen vorbereiten.

     
    Libertarian gefällt das.
  2. Aurum

    Aurum Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.489
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Opposition, NGO, Medien und Öffentlichkeit die Geprellten, nicht aber die Initianten zu suchen unter den Öl-Magnaten.
    Vergleichbar mit der Propaganda, dass muslimische verhüllte Frauen unterdrückt würden/wären.
    Kann sein, muss aber nicht; manchmal hat die Frau in den eigenen vier Wänden die Hosen an, in der Öffentlichkeit nur den Schein erweckend.
     
  3. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    9.737
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Abmelden, nicht mehr kommen. Accounts werden nicht gelöscht, egal was Du tust. Und Deine Schimpfanfälle auch nicht.
     
  4. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.538
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Das war allerdings keine Verschwörung und auch keine Verschwörungstheorie sondern klassische angelsächsische Lügenpropaganda in stolzer Nachfolge der belgischen Kinderhändchen.
     
  5. Libertarian

    Libertarian Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    137
    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Das ist reiner Reichsbürger-Schwachsinn
     

Diese Seite empfehlen