Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Was sollen das hier darstellen ?

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
ist mir grad beim surfen über den Browser gelaufen. Kapier das ganze nur net. Ihr vielleicht ?

http://www.creatores.de

rat der 33 ? Das hab ich schon mal irgendwo gehört. Weiß aber nicht im welchen zusammenhang.

hier 2 zitate der Page
Natürlich werden wir gefragt, wo unsere Leistungen liegen. Und natürlich machen wir Fehler, so wie auch unsere Vorgänger im Verlauf von 2000 Jahren Fehler gemacht haben. Natürlich haben wir einige wenige Katastrophen mitverursacht und viele Katastrophen der Geschichte nicht verhindern können.

Diese Homepage ist unsere Reaktion auf einen Vertrauensbruch. Er hat Ende 1998 im Kreis unserer Partner begonnen und dauert immer noch an - ohne daß wir die Schuldigen identifizieren, geschweige denn disziplinieren könnten. Daher eröffneten wir im April 1999 diese Informationsoffensive und geben die Wahrheit preis, wo andere lügen. Bestimmte Aspekte der europäischen Geschichte sind nur dann verständlich, wenn unser verborgener Einfluß auf das Geschehen bekannt wird. Der Einfluß, den wir genommen haben. Der Einfluß, den wir heute noch nehmen. Natürlich verraten wir keine Klarnamen. Wir heißen nicht so, wie wir uns hier nennen. Aber wir gefährden hier weder unsere legaten noch die Mitarbeiter der Zentrale.
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
interessant....
sieht aus wie ein rollenspiel, werd aber irgendwie nicht so ganz schlau.

zieh's mir nochmals rein, wenn ich mehr zeit habe.
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
das ist wirklich eine verwunderliche Seite. Muß ich mir mal genauer durchlesen.

Namaste
Lilly
 

Apollonios

Geselle
6. Januar 2003
21
Ich lese und lese und lese und werde nicht schlauer, die Übersicht ist zu schwach aber das ist das interessanteste was ich in den letzten Monaten gesehen habe, ich muss mir mal Zeit nehmen und die ganze Page schritt für schritt offline zugänglich machen es dauert einfach zu lang das ganze zu lesen
 

Midgard

Geselle
17. Januar 2003
48
Danke Moskito! Klasse Fund!

Besonders interessant finde ich das hier:

CONSILIUM NOVI MUNDI - NEUWELTRAT - CNM
Gegründet im Jahr 1783, nachdem Großbritannien im Pariser Frieden die Unabhängigkeit der 13 amerikanischen Kolonien anerkennen mußte. Der eigentliche Gründungsvorgang war nicht mit gewalttätigen Auseinandersetzungen verbunden. Zuvor allerdings hatten einige freie legaten unter Führung von W. Adams sen. das gesamte Archiv des legatus insularum gestohlen. Die Machtmittel des haitianischen legaten reichten nicht aus, dies zu verhindern. Venedig mußte die schwarzen Hände schicken, um wieder halbwegs Ordnung zu schaffen.
Die Gründung von CNM erfolgte mit stirnrunzelnder Duldung durch COT. Später kam es allerdings zu Gewalttätigkeiten, bei denen Goethe in Lebensgefahr geriet, als die Amerikaner versuchten, sich Teile der Pompejanischen Funde anzueignen.
Erst seit dem Ersten Weltkrieg, als Amerika half, die Lage in Europa zu stabilisieren, entspannte sich das Verhältnis von COT und CNM etwas und wurde bis zum Ende des Kalten Krieges regelrecht freundschaftlich. Seit jedoch während des Kosovo-Kriegs die chinesische Botschaft in Belgrad bombardiert wurde, ist der Ton wieder gereizt.
Der Sitz des Rats ist Washington



Allerdings weiss ich nicht, ob ich meinen Augen trauen kann, oder sich da einer einen üblen Scherz erlaubt 8O
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
Eine seltsame Seite und leider zu lang. Da werd ich das ganze Wochenende dran sitzen.

Könnte W. Adams sen. etwas mit Adam Weishaupt zu tun haben?

Vielleicht wird es diese komische Sekte ärgern, wenn sie wüssten, das sie derzeit ihre Informationen für Verschwörungstheoretiker frei sichtbar gemacht haben. :twisted:
 

monojoe

Großmeister
1. November 2002
67
WarglaOuargla

stefan frank scheint ein genialer prosa & history freak zu sein, jemand, der "literarisches origami" mit seinem unglaublichen informationsfundus an historischem & conspirativem material betreibt :)
der ist echt batshit crazy...

hier ein "entschlüsselnder" link:

http://members.aon.at/blomberg/usenet/agrippa.htm

der (berechtigte) wirbel hier um ihn erinnert mich ein wenig an den, den die schriften h.p.lovecrafts damals auslösten..

Joe
 

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
Wow wie hastn das gefunden Monojoe ? Nice work...
Genau wie vom stefan... Mann mann mann, dachte auch die ganze zeit an ein Fake, aber fande es zu unlogisch, das sich jemand soooo viel mühe, nur für einen fake macht.

Allerdings waren mir da schon ein paar sachen aufgefallen wie:

Code:
In Ruhezeiten erfreuten sich die Kämpfer dafür aller Wohltaten des Haschisch. Wurden aber sie ausgesandt, begann der Entzug, und sie riskierten alles, um das verlorene Wohlbefinden wieder her zu stellen.

Code:
Ein Rausch hatte genügt, sie in dieses Loch zu verfrachten - und nun saßen sie fest.

Code:
Die Assassinen schrieen, delirierten, erstarrten in stundenlangen Ohnmachten, um desto tobender zu erwachen.

Fand ich dann doch für Hasch "etwas" übertrieben... :roll:

Also thx nochmal monojoe
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
es ist ein fake :lol: wenn auch mit ungeheurer liebe zum detail hergestellt! bravo!!!
 

monojoe

Großmeister
1. November 2002
67
cold turkey

google rockz da house, moskito :O)

das mit dem hasch find ich im übrigen keinen deut übertrieben.. *gg*

und @ deimos:

die page ist KEIN fake. sie ist ein wahres kunstwerk mit mehr informationsdichte als 95 % aller postings hier (ohne das ich irgendjemandem zu nahe treten will) :)

Joe
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
die Assassinen haben wirklich Hasch geraucht bis zum gehtnimmer.Abdul Alhazred oder wie der Knabe hiess , den ja einige vom Necronomicon her kennen war ihr Gründer und Anführer.

Zu der Sache mit dem Entzug auf persönliche Sicht bezogen:

Haschisch macht nicht auf eine Art "süchtig" wie es bei manch anderen Drogen ist.Ich z.B habe zwar 2-3 Tage lang nur langeweile und schlaflosigkeit wenn ich plötzlich nix zu rauchen mehr habe , aber dann gehts wieder besser.Der entzug ist körperlich aber ein klaks bis kaum spürbar und kein Problem , aber dafür Geistig.Und trotzdem freue ich mich auf das nächste stück Haschisch , wenn es wieder welches gibt.
Ausserdem ist es für mich irgendwie einfacher mal nichts zu rauchen wenn ich ausreichend versorgt bin , als wenn ich nichts habe.Denn dann fühlt sich alles nicht mehr "häuslich" an und wird auf eine besondere Art ungemütlich.

Somit könnte ich diesem Aspekt der Geschichte Glauben schenken , da ich selbst durchdrehen würde , wenn man mir weismachen wollte , dass ich ab jetzt nie wieder Haschisch bekommen kann.

Die haben nicht um ihr Haschisch gekämpft , weil sie nicht ohne leben können..,..sondern weil sie nicht ohne leben wollen.Das ist ein sehr grosser Unterschied.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
also diese Seite in ihrer Art ist die beste die ich je gesehen habe.
Wirklich sehr informativ , auch das 11-9 Ding.

ich danke für die Bekanntgebung dieser Seite , aus meinem tiefsten innern.
 

Nabelschnur

Geheimer Meister
18. Dezember 2002
375
Abdul Al Hazred war nicht der Gründer der Assasinen, oder auchd er Hashashin. Er hat auch (zum hundertausendstenmal) nicht das Necronomicon geschrieben, weil es weder ihn, noch das Necronomicon gab. Kennt jemand Lovecraft???

Also, wer nicht bescheid weiss, einfach mal nachfragen.

Der Gründer der Assasinen war Hassan i Sabbah.
 

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
Code:
Großmeister des hohen Konzils, 

Kronprior des inneren Zirkels. 

ILLUCONDIA-Illuminated Conferderation Of Diabolism 

Etert Iadnoculli ieb! Ednes enie NP na chim!

Nabelschnur wer bistn du eigentlich ?

Illuminated Conferdertaion of Diabolism :roll:

Wie habe ich das denn zu verstehen ?

Etert Iadnoculli ieb! Ednes enie NP na chim
Trete illucondai bei! Sende eine PN an mich! :?:
 

Sentinel

Großmeister-Architekt
31. Januar 2003
1.222
@ Moskito

wow, endlich hat es jemand geschafft, diesen Code zu knacken. Nun können wir den Illus endlich zeigen wo der Hammer hängt. :wink:
Was dieser Vereinigung, Marke Scherzartikel, sicherlich gegen den Strich geht. :lol: :lol:
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Die Assassinnen sind so aufgebaut wie die Templer später,
Templer: Assassinnen:
Großmeister Scheich al Dschebel
Äteste Da`is (die Altesten)
Ritter Rafiqs ( Ritter)
Edle Lasiqs
Laienbrüder Fidais

Das sind 5 stufengrade, daher der esoterische ursprung der zahl.

Sie hatten auch die selben farben(Templer - Assassinen) nämlich Rote Kreue auf weißem grund. Die Rafiqs hatten rote Kopftücher und Gürtel und weiße Waffenröcke.
Es gibt auch eine ganze menge von spirituellen gemeinseimkeiten, die ich hier wegen zeitmangels nicht nennen will.
Assassinen wir später in allen lateinischen sprachen synonym für "Mörder" genannt und leitet sich angeblich von Haschischiyin ab, dem man angeblich der sekte hassans gab, da, so die Überlieferung, die jungen Männer durch den Genuß von haschisch oder indischen Hanf zu willenlosen Werkzeugen ihrer Oberen gemacht worden sein sollen.
Der grund um willenlos in den tod zu gehen wer der, das über in deren Gebieten wunderschöne Gärten erichtet wurden mit allen Luxus der Zeit. Wie im Paradies, die Männer wurden in Haschischrausch versetzt und in diese Gärten gebracht und blieben ein paar tage dort.
Danach wieder Hasch und vor den Großmeister, der im versicherte, er hätte das Paradies gesehen und sei dort wenn er die Befehle der Vorgesetzten ausführe. Es wurde auch stufenweise eine Gehirnwäsche durchgeführt.
So waren sie begierig ins "Paradies" zurückzukehren.
Assassinen ist der Plural des arabischen Wortes assas und dies bedeutet nicht Mörder sondern Wächter.
Die ismailitischen Assassinen oder Brüder-Wächter erhielten ihren Namen, weil die den mystischen Berg und das Heilige Land, Dreh- und Angelpunkt der geistigen Welt, schützen solten. Daher erklärt sich auch der Titel ihres Großmeister "Scheich al Dschebel", den man in Europa einfach mit "Der Alte vom Berge" übersetzte.
Wie schon erwähnt will ich nicht näher auf den Spirituellen hintergrund eingehen, da es sonst zu lang werden würde.
 

NamenloserPhilosoph

Großmeister
15. Februar 2003
70
Rat der 33

sehr interreasant.
meiner meinung nach aber ein wichtigtuer.
der rat der 33 ist (wenn ich noch richtig weiß) die 3 höchste instanz der illuminaten (rat der 3 und das eine oberhaupt , die jedoch alle drei nicht von sich gegenseitig wissen)
da abber die illus eine geheimgesellschaft sind ist die wahrscheinlichkeit , das sie eine internet-seite eröffnen eher unwahrscheinlich
MfG Namenloser
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Wie ein wichtigtuer?

Ich hab einfach informationen weitergegeben die ich kenne, vielleicht findet sie einer interessant wenn nicht dann halt nicht.
Wenn ich das weiterverknüpfen würde, würden auch die Illuminaten ihren platz erhalten. Falls es das ist was dich stört.
Da die Assassinen wissen hüteten, das über die Templer und später an Adam Weishaupt weitergetragen wurde.
 

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
OTO schrieb:
Wie ein wichtigtuer?

Ich denke er hat damit den kerl der webseite von www.creatores.de gemeint und sich die restlichen posts vom thread hier nicht durchgelesen.
Sonst wüßte er, das die Page nur ein Fake ist :wink:

Also cool down OTO, alles im grünen Bereich :wink:
 
Oben Unten