Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Warum bringen sich Lemminge um???

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Sorry wenn es das falsche Forum ist aber unter was passt das sonst?
------------------------------------------------------------------------------------
Warum bringen sich Lemminge um?
Ich hab ja gerade nen Bild in den http://www.weltverschwoerung.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=9433 Beitrag gepostet und da hab ich mich gefragt warum verdammt stürzen die sich in die Tiefe?
Ich finde das unergründlich und verdammt dumm von den Viechern!
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
Soweit ich weiss , nehmen die Lemminge Kurs auf eine Insel die es wohl nicht mehr gibt.

So ähnlich also wie Zugvögel nach Süden fliegen, rennen die innen süden. Nur das es die insel da halt nich mehr gibt :lol:
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Ob die nach Atlantis wollen?
Ne aber ich finde das schon seltsam.
Haben Lemminge ein Vererbbares Gedächniss? (Mir fällt das Fachwort nicht ein)?
 

orbital

Geheimer Sekretär
19. April 2002
694
also ich hab mir die mal in einer zoohandlung angekuckt, die sind vieleicht einfach nur dumm :roll:
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Naja Lemminge sehen ehr drollig als schlau aus!

 

Tody

Geselle
16. August 2003
12
Vielleicht flüchten die vor ihren Kindern!!!!!

Die bringen diese nämlich erst auf die Welt und Bringen
sich dann um!!!!


(Hätten meine Eltern damals gewusst was aus mir wird, hätten
sie das auch getan!!!!)
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
Wenn ich so aussehen würde würd ich mich auch ne Klippe runterschmeissen ...erm..


also in dem Link von rosskeule steht das Disney die Lemminge die Klippe runtergeschubst hat ``???? Lol wie soll das denn aussehen?
 

Tody

Geselle
16. August 2003
12
Lemminge



Hab ma über Google geforscht: :wink:

Lemminge stürzen sich selbstmörderisch ins Meer Die zur Familie der Wühlmäuse gehörenden Lemminge sind dafür bekannt, sich nach Zeiten starker Vermehrung massenhaft ins Meer zu stürzen. Aber nicht, um Selbstmord zu begehen (etwa um den verbleibenden Lemmingen mehr Platz und Futter zu verschaffen), sondern als Folge eines Navigationsfehlers: weil sie sich verrechnet haben. Bei ihrem Auszug aus der alten Heimat, der alle drei bis vier Jahre durch Übervölkerung nötig wird, schwimmen die Lemminge auch durch Flüsse oder Seen, und am Meer angelangt, halten sie dieses nur für einen weiteren Fluß oder für einen See, also für ein Hindernis auf dem Weg in ihren neuen Lebensraum. Und diesen Irrtum erkennen sie zu spät ...
Ein weiteres Argument gegen die Selbstmordtheorie: Andere Lemmingherden ziehen bei Übervölkerung auch bergauf

Literatur: N. C. Stensetts und R. Anker (Hrsg.): The biology of lemmings, New York 1994.

Die tun mir jetzt voll leid, warum sagt denen
auch keiner bescheid????????? :(
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
löl
Also sind die wirklich zu dumm zum überleben!
Ich denke das die voll schlechte Augen haben oder so!
@Tody: Postest du hier nur weil es was mit Selbstmord zu tuen hat?
Oder wegen mir :p
Oder nur so?
 

Tody

Geselle
16. August 2003
12
@ Testuo: ich poste hier weil ich Lemminge süss finde :!:

(Und ja irgendwie fühl ich denen auch seelenverwandt :wink: !!)

Ausserdem ist das ein Thema wo meine Meinung nicht gleich
Seelischen Schaden anrichtet!!!!
(hab schlechte Erfahrungen gemacht!!! lol)
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
genetisches gedächtnis ?
Die Gouaoult (eh falsch geschrieben) aus stargate haben auch so eins :D
 
G

Guest

Gast
Fachausdruck für vererbbares Gedächtnis?
Wie wärs mit... Instinkt? :wink:
Oder war das jetzt wieder was anderes? :oops:
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten