Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Von-Neumann-Maschine

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Wer den Armageddon-Zyklus gelesen hat, wird auch öfters auf eine Sache namens Von-Neumann-Maschine gestoßen sein.
Nun meine Frage: Was IST das?
Scheinbar hat sie großartige Fähigkeiten; an einer Stelle in Band 4 werden ihr "gottgleiche Fähigkeiten" zugeschrieben.
Ich wäre wirklich dankbar für eine Antwort!
Thx im Voraus ^^
 

Niks Te Maken

Geheimer Meister
29. Juli 2002
459
Eine Von-Neumann-Maschine ist so weit ich weiß eine sich selbst duplizierende Maschine, kann sich also selbst bauen.
Beispiel: Damit ein Taschenmssser eine Von-Neumann-Maschine sein könnte, müsste es in der Lage sein, ein Taschenmesser bauen zu können.
Na ja, somit hätte sie schon einen Touch gottgleiche Fähigkeiten. Ui, was für eine Formulierung! 8O

Quelle ist allerdings widerum nur ein SF-Roman (Heimgesuchte Erde-Reihe, falls das wer kennt).
 

LtHinterheimer

Geheimer Meister
7. Januar 2003
494
Ein Mensch ist so eine von-neumann-maschiene. Er kann neue männer bauen. Die frage ist eher, ob er den neuen mann als sich selbst anerkennt.
 

Tweedledee

Geheimer Meister
20. Dezember 2002
197
Ich kenne zwar den Armageddon-Zyklus nicht, aber in jedem Informatik-Kurs lernt man:

Als von-Neumann-Maschine bezeichnet man Computer mit speicherbaren Programmen, da John von Neumann 1945 als erster diese Idee gehabt hat. Die von-Neumann-Architektur prägt bis heute alle gängigen Computer ...

Du hast also die ganze Zeit so eine von-Neumann-Maschine vor der Nase!
 

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Hm... wenn ich die Meinungen hier zusammennehme, reproduziert sich mein Computer also, wenn ich etwas Bestimmtes mache.
*Rechtsklick* OH GOTT! DA STEHT KOPIEREN! ES IST WAHR!
Ich bin weg, ich verkaufe jetzt meine neuen Computer zum Schleuderpreis :D
 

Konteradmiral

Geheimer Meister
10. April 2002
177
Der Begriff "von-Neumann-Maschine" scheint doppeltdeutig zu sein.

In jedem Fall geht er auf den Mathematiker John von Neumann zurück (der übrigens Vorbild für den "Dr. Seltsam" aus Stanley Kubricks "Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben" ist). Die "von-Neumann-Architektur" ist das praktische Gegenstück zur theoretischen "Turing-Maschine" (das ist wiederum ein theoretischer Apperat, für den man beweisen kann, das er jedes überhaupt lösbare Problem lösen kann, wenn er nur genügend Zeit und Speicherplatz hat). Die "von-Neumann-Architektur" beschreibt den immer noch aktuellen Aufbau eines Computers aus Rechenwerk, Steuerwerk, Speicher und Verbindungssystem. Eine "von-Neumann-Maschine", wie die Informatiker sie sehen, ist eine Implementation dieser Architektur, also z.B. ein Computer (ein Computer erfüllt auch die Anforderungen an eine Turing-Maschine, d.h. jeder Computer kann alle Probleme, die überhaupt lösbar sind, auch lösen!)

Die andere Bedeutung einer "von-Neumann-Maschine" ist die schon erwähnte Einheit, die sich selbst reproduzieren kann. Von Neumann hat sich auch auf diesem Gebiet einige Gedanken gemacht, und einen Satz von Fähigkeiten aufgestellt, die diese Maschine beherrschen muss.

Bei genauerem Interesse kann ich nochmal meine Unterlagen durchgehen, das war ein Randthema meiner Facharbeit.
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
du verstehst falsch. Lies nochmal. Gehe diesmal von der Annahme aus, dass die schwarzen Glyphen, welche du in jedem Posting siehst, die Schrift sind.
;)
 

JFK

Geselle
24. April 2003
48
Ich kenne den Begriff "von Neumann-Maschine" auch nur als Computer. Da ich noch zur Schule gehe und wir das vor Kurzem durchgenommen haben bin ich mir da ziemlich sicher. Hab allerdings auch mal von diesem anderem gelesen, kann sein dass das auch eine Idee von Neumanns war. Aber was bitte soll daran "gottgleich" sein, dass sich dieses Ding selbst vervielfätigt??? Es gibt inzwischen auch schon Roboter, die in der Lage sind andere Roboter zu bauen, sind sie deshalb gottgleich? Und wenn man Lebewesen auch als Maschinen betrachtet (was gar nicht so abwegig ist wenn man mal drüber nachdenkt) dann sind sie alle eine solche von-Neumann-Maschine, von der Bakterie bis zum Menschen.
 

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Ich habe sie nicht als gottgleich bezeichnet, sondern der Autor des Armageddon-Zyklus. Vielleicht hat er sich da auch selbst was gedacht dabei.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten