Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Unlesbares Rezept, bitte um Hilfe.

Rovicust

Geselle
27. November 2008
7
Hai@all

Ich habe hier ein Foto von einem Rezept das ich leider nicht entziffern kann.
Es sind Pillen die gegen Angstzustände und Depressionen helfen.
Körper und Geist sollen sich beruhigen ohne müde zu machen.
Meine Schwiegermutter hat sie mal von einem Heilpraktiker verschrieben bekommen. Sie war total begeistert.
Leider lebt der gute Mann nicht mehr und die Apotheke die die Pillen hergestellt hat, gibt es nicht mehr. Ich habe auch schon bei verschiedenen Apotheken angefragt, aber niemand kann die Schrift lesen.
Vielleicht ist ja hier jemand der etwas damit anfangen kann.
Es wäre schön wenn dieses Rezept nicht verloren gehen würde.

Vielen dank
Rovicust


 

veterano

Geheimer Meister
12. September 2008
104
AW: Unlesbares Rezept, bitte um Hilfe.

bevor ich übermorgen nach Argentinien fliege, mach ich das noch als alter Übersetzer:

da wurde verschrieben:

extractum valerianae = Baldrianextrakt (wirkt beruhigend)

EELSCH ... da bin ich überfragt. vielleicht ein abgekürzter Firmenname? Irgendwas Modernes wohl ...

bulbus Scillae maritimae - Knolle der Scilla Maritima (Meerzwiebel). Nimmt man gegen Herzinsuffizienz, auch starkem Husten ... ist sowas wie Digitalis (Fingerhut)

Scopolamin Chlorwasserstoff (HCL) ... im Krieg hat man das gefangenen Feinden gegeben beimn Verhör. Es sollte bewirken, daß sie Hemmungen abbauten und nur die Wahrheit sagten. Ob es viel half, weiß ich nicht. Verhöre waren nicht mein Job zum Glück.
Ziemlich gefährlicher Kram, irrgendwie bewußtseinserweiternd, würde man heute sagen, allerdings gilt auch hier der alte Spruch: "sola dosis facit velenum".



tinctura Arnicae = Arnikatinktur (Entzündungen der Haut, Ekzeme)

exctractum Belladonnae = Tollkirschenextrakt (Schleimhäute).


ich würde sagen, der Patient hat Grippe ... und einen schrecklich beflissenen Arzt. ;-)

was genau diese Sachen tun und machen medizinisch, das findet man sicher im Google.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rovicust

Geselle
27. November 2008
7
AW: Unlesbares Rezept, bitte um Hilfe.

Vielen Dank für deine Mühe.
Das bringt mich schon ein ganzes Stück weiter.
Einen guten Flug wünsche ich dir.
 

veterano

Geheimer Meister
12. September 2008
104
AW: Unlesbares Rezept, bitte um Hilfe.

dann wäre ja jetzt alles beisammen :-)

es ist also eine Rezeptur.
240 Pillen soll der Apotheker herstellen aus diesen Zutaten.

Wenn Ärzte sich mit dem Apotheker nicht gut verstehen, stellen sie fleißig Rezepturen aus, weil das letzterem viel mehr Arbeit macht und auch nicht so gut für die Wertschöpfung der Apotheke ist, wie Fertigprodukte zu verkaufen.
 

Schnuller

Geheimer Meister
11. Oktober 2008
152
AW: Unlesbares Rezept, bitte um Hilfe.

Gibt es in der heutigen Zeit sogar noch Pillendreher?:zwinker:
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten