Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ufos im Schwarzwald?

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.559
AW: Ufos im Schwarzwald?

[mod] Hallo ekiop34
Das ist nun dein zweiter Thread der eigentlich nichts ausser einem Link zur denkwiese und 2 lieblosen Textzeilen besteht.
Bitte gib deinen Beiträgen etwas mehr Substanz und erkläre was du diskutieren möchtest.
Sonst muss ich davon ausgehen dass es sich nur um Werbeveranstaltungen handelt. Diese sind hier an Board nicht gerne gesehen und werden gelöscht.
Grubi/Mod
[/mod]
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Ufos im Schwarzwald?

Im Schwarzwald ist gut zu wandern. Sicherlich eine Motivation für Aliens die intergalaktische Reise anzutreten.[otop]Sorry an die Moderation, aber ich konnte nicht wiederstehen.[/otop]
 

Lupo

Ritter Kadosch
3. Oktober 2009
5.191
AW: Ufos im Schwarzwald?

Ja, root. Du hast völlig recht. Wir sehen UFOs, die sich glaubwürdig als Flugzeuge tarnen sowie glaubwürdig verwackelte pixelgroße Punkte am Himmel. Das alles auch ab und an in glaubwürdiger Falschfarbendarstellung. Auch mein Weltbild ist erschüttert, allerdings mehr über die völlige Belanglosigkeit des Ganzen.

Ekiop, Du könntest jetzt auch eine Kuh beim Sch... filmen und sagen, das Video sei glaubwürdig.

Ich unterstelle mal (mit leichtem Zweifel), dass Du hier nicht einfach nur herumspammen willst. Deshalb: Was hält Dich jetzt davon ab, schlicht "Na und?" zu sagen? Was erscheint Dir denn daran so glaubwürdig? Was sind die Konsequenzen daraus? usw.
 

mafe77

Geselle
11. Oktober 2010
8
AW: Ufos im Schwarzwald?

ich frage mich wieder einmal mehr warum solche Videos grundsätzlich a) verwackelt und b) unscharf bzw. pixelig sind . also ich finde man sieht natürliche Himmelskörper wie Flugzeuge mit Kondensstreifen . und die punkte sind meiner meinug nach bereits sichtbare sterne was drauf schließen lässt das das Video spät nachmittags beim einsetzen der Dämmerung aufgenommen wurde und das durch das wackeln der Kamera es so aussieht als wenn sich die punkte bewgen würden. Also für mich sagt das Video nix aus.
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Ufos im Schwarzwald?

@mafe77

mit dieser Einschätzung liegst du gar nicht so verkehrt. Mit einer simplen Videocamera mit 32-x-Optic-Zoom habe ich die Ami-Fahne auf dem Mond gefilmt.

Aber ich wollte damit ja auch niemand vereimern sondern den Zoom ausprobieren. Das geht selbstverständlich nur mt einem Stativ, da sonst der Wackeldackel mitspielt.
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.559
AW: Ufos im Schwarzwald?

Ich habs mir jetzt auch angetan...

:lol:

1a Satire... das aussageschwächste "UFO" Material dass ich je gesehen habe *g*

Der hier is auch klasse : denkwiese: UFO - Ein Dorf in China soll verschwunden sein !

Ein Vortrag über blaues Licht und die Norwegenspiralen... ich mach mich nass...

Inzwischen möchte ich diesen Kanal unterstützen ...

Gruss Grubi
 

mafe77

Geselle
11. Oktober 2010
8
AW: Ufos im Schwarzwald?

@beast

das kann ich mir sehr gut vorstellen das mit dem wackeldackel beim zoomen , was mich an dem Video stört ist einfach das das Flugzeug mit dem Kondensstreifen trotz ranzoomen relativ "ruhig" gefilmt worden ist und dann bei den punkten geht es halt los mit wackeln. das paßt einfach nicht für mich und sieht aus wie gewollt . Aber wenn man sich die anderen themen auf der seite ansieht erübrigt sich eigentlich jeder Kommentar .
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Ufos im Schwarzwald?

mafe77, das nennt man wohl Dramaturgie.

Wenn ich mit vielen Cam-Schwenks das Bild verwische, wird der Effekt umso (glaubwürdiger) verwischter.

Carpenter hat mit solchen Tricks gern geworkt und Emmerich machts immer noch.

aber die haben damit gutes Geld verdient und ein Jones muss noch immer Hungern...

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind ungewollt und rein zufällig...
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten