Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

The Secret School of Wisdom

LEAM

Noachite
22. Dezember 2011
3.360

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

Es ist nicht nur etwas seltsam ein englisch sprachiges Buch zu einem Thema lesen zu wollen zu dem alle original Schriften auf Deutsch verfügbar sind.

Kann man machen, nur weil was soll der Quatsch.
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

nur weil was soll der Quatsch.
Das ist ja schon mal kein Deutsch, jedenfalls kein richtiges. Im übrigen hat das Buch eine Einleitung und vielleicht auch noch andere Bestandteile, die nicht auf deutsch erhältlich sind. Ich habe es aber noch nicht zu Gesicht bekommen, daher die Frage.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

Ich habe ja auch nicht gesagt das dies Buch schlecht ist. Es ist nur hinter einer Übersetzung und einer Meinung. Ist es denn nicht zielführender sich die Schriften der Illuminaten direkt zu beschaffen? Oder hast Du die alle durchgeackert?
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Ich habe dies und das gelesen, die neuesten Arbeiten von Spartacus und Philo z. B., aber es ist alles ziemlich verstreut bei Google Books, und die Scans sind z. T. nicht besonders gut.
 

somebody

Illuminat
Teammitglied
22. Februar 2005
2.047
AW: The Secret School of Wisdom

Es gab da mal was, hmmm, wie hiess das noch gleich ?! Ahh, Bibliothek, oder so. Da ist die Auflösung in 4k.
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Es gibt übrigens ein paar Clips, wo die Herausgeber über das Buch sprechen, zuletzt dieser hier (nach etwa 29 Minuten). Offenbar hat Weishaupt bei anderen abgeschrieben.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

Such mal den AAGW Verlag. Da gibt es hochauflösende Bücher neu gesetzt über die Illuminaten.
Filme aber eher nicht.
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Okay, werde ich mir ansehen.
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

So, hatte inzwischen sowohl The Secret School of Wisdom als auch die Bände des AAGW-Verlags in der Hand. Kein Vergleich. Das englische Buch ist eine sehr gründliche Edition mit Einleitung, Quellenangaben und Fußnoten. Der Band enthält auch Texte, die noch nie vorher gedruckt wurden, zum Beispiel das komplette Freimaurerritual der Illuminaten. Die Zusammenstellungen von AAGW sind zwar nett anzusehen, bieten aber ansonsten wenig Mehrwert.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

So, hatte inzwischen sowohl The Secret School of Wisdom als auch die Bände des AAGW-Verlags in der Hand. Kein Vergleich. Das englische Buch ist eine sehr gründliche Edition mit Einleitung, Quellenangaben und Fußnoten. Der Band enthält auch Texte, die noch nie vorher gedruckt wurden, zum Beispiel das komplette Freimaurerritual der Illuminaten. Die Zusammenstellungen von AAGW sind zwar nett anzusehen, bieten aber ansonsten wenig Mehrwert.

Was ist denn ein Freimaurerritual der Illuminaten?

Edit:
Ich finde es interessant das Du die Originalschriften (denn diese liegt mit den AAGW Büchern vor) als "Nett anzusehen" aber ohne Mehrwert bezeichnest. In meiner Welt beginnt die Forschung bei den original Quellen. Übrigens wurden die Rituale der Illuminaten meines Wissens nach schon öfter mal gedruckt.... also mir liegen die jedenfalls vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Das Freimaurerritual der Illuminaten wurde offenbar von Knigge geschrieben und in den Logen eingeführt, über die die Illuminaten Kontrolle hatten.

Ein bloßer Nachdruck hat keinen Mehrwert gegenüber der Erstveröffentlichung, abgesehen von der leichteren Zugänglichkeit.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

Das Freimaurerritual der Illuminaten wurde offenbar von Knigge geschrieben und in den Logen eingeführt, über die die Illuminaten Kontrolle hatten.

Ahhh es ist tatsächlich ein Freimaurer Ritual gemeint. Na da würde es mich noch viel mehr wundern wenn das noch nicht gedruckt wäre.
Da das betreffende Buch auf Englisch ist, findet sich darin eine Übersetzung des betreffenden Rituals?

Ein bloßer Nachdruck hat keinen Mehrwert gegenüber der Erstveröffentlichung, abgesehen von der leichteren Zugänglichkeit.

Achso
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Das ganze Buch ist von Jeva Singh-Anand übersetzt.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.969
AW: The Secret School of Wisdom

Ach jetzt ... meine Güte hatte ich eine Lange Leitung.
Das gehört zu den ganzen Publikationen von der Neugebauer-Wölk und dem Markner. Da bist Du wissenschaftlich wirklich auf der richtigen Seite und dann ist das Buch ja auch
ein Schnäppchen wenn man die wissenschaftlichen Publikationspreise der zugrunde liegenden Publikationen vergleicht.

Allerdings kann Ich Dir sagen das gerade Rituale unter Übersetzungen leiden. Das geht schon bei den frühesten Ritualen in Deutschland los, wo diverse Bezüge zur King James Bible verloren gegangen sind durch die Übersetzung.
Im Zusammenhang mit den Illuminaten lohnt sich auch ein Blick auf die Strikte Observanz.
 
C

Cuauhtemoc

Gast
AW: The Secret School of Wisdom

Ja, das Buch kostet unter 30 Euro und enthält eine Menge Stoff (knapp 450 Seiten). Von der Strikten Observanz ist in der Einleitung auch die Rede, aber nur am Rande. Knigge kam ja von dort und sein Freimaurerritual weist vermutlich Ähnlichkeiten auf, aber auch Abweichungen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten