Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

The Agency - Purer Realismus???

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
gestern kam auf dem supersender deutschlands (RTL2) die erste folge der serie "the agency". angeblich eine realistische serie. dem stimme ich in soweit zu, dass die methoden der CIA wahrheitsgemäß dargestellt, aber was ist mit der rolle der usa in der welt? in dieser serie sind die USA die beste nation der welt. wie gesagt nur in der serie. denn in wirklichkeit sind sie eine einzige heuchlernation. von wegen weltpolizei. die sind doch selbst die größten terroristen. verstehen die nicht warum alle muslimischen terroristen gegen sie sind??? weil die so erzogen wurden!!! weil die usa den weltfeind darstellen. die kontrollieren doch sowieso alle staaten.
was sagt ihr dazu???
 

Lord_Wind

Geheimer Meister
14. Januar 2003
269
Ich hab die Serie gestern zwar nicht gesehen, aber ich vermute mal ganz stark, das sie in den USA produziert worden ist.
Wenn dem so ist, sollte man wohl nichts anderes erwarten, als das die USA als die Superhelden dargestellt werden.
Dem typischen 08/15 RTL2 Zuschauer wird das natürlich so lange suggeriert, bis er es selber glaubt.
Das ist auch eine Form der Meinungsbildung.
 

LgmDan

Großmeister
10. April 2002
89
Ich habe mir die ersten 5 !!! Minuten dieses Propaganda-Werkes angesehen und aufgrund von Volksverdummung dann den Fernseher abgeschaltet.
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
ich habe mir das auch nur zum spaß angesehen. aber meist nur kurze bruchstücke (da sind mir die wiederholungen von psifactor echt lieber). aber mir ist aufgefallen, dass die leute von RTL2 ohnehin schon amipropaganda betreiben. wenn man sich z.b. deren nachrichten ansieht fällt sofort auf, dass die themen aus amiland stärker behandelt werden als die aus deutschland. auch eine journalistische neutralität ist nicht bemerkbar. für die scheinen die amerikaner sowas wie die retter der welt sein. ich finde das ist eine beleidigung für ordentliche journalisten.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
LgmDan schrieb:
Ich habe mir die ersten 5 !!! Minuten dieses Propaganda-Werkes angesehen und aufgrund von Volksverdummung dann den Fernseher abgeschaltet.
ich fands schon gar nicht mal so schlecht gemacht... aber ich muss dir recht geben ... es ist propaganda....

ziemlich clevere propaganda eigentlich sogar....

der terror vom 11.ten sept ist vorrüber.. die helden schlagen eifrig zurück...der krieg gegen den terror hat den guten alten kalten krieg zwischen ost und west ersetzt... gott seis getrommelt und gepfiffen...

und jetzt wo überall die überwachungsmaschine hochfährt, da ist der moment supergünstig, dass man mit so einer serie den leuten zeigt, dass brutale spionage durchaus notwendig ist um friede freude und nicht zuletzt eierkuchen im reich... äh auf der welt zu verteidigen...
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
@forcemagick,

ein amerikaner würde jetzt sagen: "das ist keine propaganda sondern reiner patriotismus!" aber ist es patriotismus, wenn man die welt einer totalen überwachung unterzieht? ich glaube nein!
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
richtig... patriotismus wie dieser ( wenn wir es überhaupt so nennen wollen ) ist schlicht imperialismus...

ich denke man kann die usa wirklich ein imperium nennen... eine imperiale republik wie einst das römische reich.....

das gefällt mir nicht wirklich...

ich würde es begrüßen wenn die völker dieser welt sich dazu entschließen eine gemeinsame regierung zu finden....

aber ich hätte schon gern dass diese regierung nicht einfach die amerikanische ist....
 

TheSaint

Geselle
12. Januar 2003
6
Ich hab mir die Serie auch angesehn , nachdem mich die vorschau neugirieg gemacht hatte

Aber wie schon gesagt pure propaganda , und ausserdem fand ichs auch ziemlich schleppend und langweilich (hab nebenbei pc gedaddelt)

Aber hey is halt so , die medien (rtl2 is sowieso n sender fuer dumme) geben halt den ausschlag dafuer was die mehrheit der leute in deutschland denkt , immer nach dem motto "was das fernsehn oder die zeitung sagt , das stimmt auch"
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
schöne wünsch die du da hast. erlich, es wäre schön, aber das wird wohl in den nächsten hundert jahren nur in star trek so sein (wobei da auch die amerikaner die sind, die den anstoß dazu gegeben haben.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
CrazyEddie schrieb:
schöne wünsch die du da hast. erlich, es wäre schön, aber das wird wohl in den nächsten hundert jahren nur in star trek so sein (wobei da auch die amerikaner die sind, die den anstoß dazu gegeben haben.
tja....

dem ist leider wenig hinzuzusetzen...

ach naja aber wer weiß... vielleicht befindet sich das imperium gerade auf seinem höhepunkt... dann wär ein ende doch absehbar...

naja... gut... wenn man sich das imperium romanum so ansieht... das hat halt doch auch recht lange gebraucht bis es komplett ausgebrannt war..

:roll:
 
Oben Unten