Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Popocatepetl

Ritter-Kommandeur des Tempels
27. August 2013
4.573
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

also, sooo weit enfernt ist der gedanke nicht, das erdogan gewisse gebiete 'befrieden' möchte (nach westlichem vorbild), um dort landsleute anzusiedeln und dadurch einzuverleiben...
 

Popocatepetl

Ritter-Kommandeur des Tempels
27. August 2013
4.573
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

am end bedeutet es das....
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Das neue Land ----- https://www.youtube.com/watch?v=WT_xpFZe20A[/video] David

Das Land heißt "Labyrinth"


Videos bitte nicht einbinden.
Es wäre sehr angenehm wenn Beiträge grösstenteils aus Text und nicht aus Videoclips zusammengesetzt werden.Grubi/Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.654
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Worum geht es in diesem Thema?
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Gewünscht ist ein neuer Staat mit Regeln der Menschlichkeit, nicht nach einer Religion oder Fanatismus!!

Der neue Staat wird unterstütz von Menschen!! (Anderen Staaten mit Gesinnung) (schlechtes Beispiel ist ISRAEL mit England und Co)
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.431
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Hi

Gewünscht ist ein neuer Staat mit Regeln der Menschlichkeit, nicht nach einer Religion oder Fanatismus!!

Die Idee finde ich schonmal gut, das würde ich unterstützen wollen... nur kann man den Menschen Religion ganz schlecht abgewöhnen

Der neue Staat wird unterstütz von Menschen!! (Anderen Staaten mit Gesinnung) (schlechtes Beispiel ist ISRAEL mit England und Co)

Die Idee hatte ich schonmal mit einem Freund durchgesprochen.
Wir hatten mit dem Gedanken gespielt dass man Landflächen benötigt die dazu geeignet sind vielen Flüchtlingen die Möglichkeit für einen Neustart zu geben.
Für den Fall dass eine Rückkehr in die Heimat nicht möglich ist wäre das eine Alternative.
Ob man nun Trümmer wegräumt und neu aufbaut oder leere Landflächen neu besiedelt spielt vielleicht keine so grosse Rolle, aber die Menschen vermissen schon ihre Heimat.

Komplett menschenleere Flächen haben wir zwar nicht, aber einige dünn besiedelte Gebiete würden mir schon einfallen.
Es wäre aber nicht so toll wenn sich Neusiedler irgendwo abkapseln und eine weitere Ideeologie installieren die sich mit dem Rest der Welt nur schwer verträgt...

Gruss Grubi
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Ey Du -- Ich besorg Dir Land mit gutem Wasser!!(Spass)--Nur?? wäre es ein Anfang? Oder werden und wollen sich Menschen nicht verstehen?? (kein Marx)
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.431
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

Keine Sorge... wir werden uns weiterhin gegenseitig bekämpfen, ob wir wollen oder nicht ;)

Gruss Grubi
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Türkei und die vereinten Nationen geben Land für Flüchtlinge frei

so ist es-----aber ich habe einen Traum!!

In diesem Traum träume ich Solidarität!
Was ist Solidarität??
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten