Sind der Papst und Yoda identisch?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Phrenesi0r, 24. Juli 2002.

  1. Phrenesi0r

    Phrenesi0r Geselle

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    ich hab gerade in den sat1-nachrichten einen bericht über den letzten papstbesuch gesehen wobei mir auffiel, daß der papst (der offizielle) und yoda eine enorme ähnlichkeit haben...

    gründe:

    - beide sind sehr sehr sehr alt
    - beide bewegen sich nur sehr langsam oder auf geeigneten gerätschaften vorwärts
    - beide sind mächtig
    - beide drücken sich äußert umständlich aus
    - sie haben beide wenig haare, wallende gewänder und ein schrumpeliges äußeres
    und
    - zumindest yoda ist weise (beim papst kann man sich da nicht so sicher sein, weiß vielleicht wer mehr)

    beängstigend, nicht wahr?
     
  2. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    sorry Phrenesi0r, ich muss dich leider enttäuschen.. .du hast da eine sache übersehen: yoda... .. .halt dich fest... .... .yoda ist grün!!!
     
  3. Feindsender

    Feindsender Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    12. April 2002
    ...machen wir doch den ultimativen test: man müsste es doch an den ohren erkennen, oder??

    Feindsender
     
  4. Phrenesi0r

    Phrenesi0r Geselle

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    naja, die ähnlichkeiten sind halt (aus copyright-gründen, wie ich vermute) ein wenig "verzerrt" wurden (eventuell ist george lucas ja bekennender katholik oder wenigstens illuminat)...
     
  5. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    hm... .ich hab gerade mal grob yodas alter überschlagen,... .könnte es vielleicht sein, dass yoda adam weisshaupt ist? :?
     
  6. Feindsender

    Feindsender Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    12. April 2002
    ...oder der past ist ein jedi...

    Feindsender
     
  7. Phrenesi0r

    Phrenesi0r Geselle

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    demnach müssten also auch der papst und adam weißhaupt identisch sein!
    yoda ist laut eigenen angaben etwa 900 jahre alt, allerdings halte ich es für gut möglich, daß er lügt und in wahrheit wesentlich älter ist - vielleicht sogar schon zu zeiten der alten ägypter an den pyramiden mitgearbeitet hat!
     
  8. Feindsender

    Feindsender Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    12. April 2002
    ...also war er es bestimmt auch der die israeliten an dem auszug aus ägypten gehindert hat...?!

    Feindsender
     
  9. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    vielleicht siind die jedi ja eine kirchliche organisation in der zukunft??
     
  10. Phrenesi0r

    Phrenesi0r Geselle

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    der aspekt mit der kirchlichen organisation in der zukunt klingt recht naheliegend, doch scheinst du eines vergessen zu haben:

    VOR LANGER LANGER ZEIT IN EINER WEIT WEIT ENTFERNTEN GALAXIS...

    vielleicht ja auch nur tarnung...

    zusätzlich: der papst hat am 18.5. geburtstag! klingelt da was?
    (thomas gottschalk übrigens auch)
     
  11. Feindsender

    Feindsender Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    12. April 2002
    wahnsinn...wir sind gerade dabei die größte verschwörung der welt aufzudecken...:-)

    Feindsender
     
  12. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    ja.. .wenn nicht wir, wer dann?

    also, jedis stammen von einer kirchlichen organisation. ..!
    hmm.. doch woher kommt dann darth vader?? und woher der imperator?
    ossama ist es glaub' ich nicht, oder?
     
  13. Feindsender

    Feindsender Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    12. April 2002
    ganz klar, der imperator ist george bush...

    Feindsender
     
  14. Phrenesi0r

    Phrenesi0r Geselle

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    hmm, neee, das glaube ich nicht, denn:
    george w. und der papst sind ja nicht miteinander befeindet - schlimmer noch: die sind beide gute christen!

    es muss noch jemand anderes geben...


    aber ich habe eine gute erklärung zu darth vader:
    wir brauchen jemanden, der körperlich gerade nicht so gut drauf ist, es jedoch früher war, deshalb glaube ich, der wahre lord vader ist christopher reeve, der superman-darsteller (immerhin war er früher einmal ein held - genau wie anakin!).
     
  15. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    ohne kack, den gedanken hatte ich zuerst. ioch dachte bei herrn bush zwar an darth vader, aber.. .naja egal!

    ich weiß zwar nicht ob darth vader wirklich lukes vater ist, doch der imperator ist darth vaders vater!

    darth vader = bush jr.
    imperator = bush sr.
     
  16. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    wie wär's mit christopher walken?? der kann ganz schön angsteinflößend aussehen glaub ich!
     
  17. Vril-Eulenspiegel

    Vril-Eulenspiegel Geheimer Meister

    Beiträge:
    262
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    genau christopher walken ist der antichrist

    diese star wars hinweise sind aber echt interessant.
    wenn man bedenkt das der impertpor, also palpatine in episode 2 eine armee erstellen lässt , die erst augenscheinlich für das gute handelt , aber letztendlich dem bösen dient

    die idee, der imperator wäre der vater von darth vader hatte ich auch schon , aber sagte die mutter von vader nicht in episode 1 zu gon jin dass sie einfach so schwanger geworden ist ? wie die mutter von jesus ?
    will george lucas damit vieleicht sogar andeuten das gott eigentlich der böse ist ? ist lucas nicht jude?
     
  18. Zissel

    Zissel Geheimer Meister

    Beiträge:
    232
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Der 18.5. ?

    Ja, das war ein Tag.
    Den werde ich wohl nie vergessen *schwärm*
     
  19. Janno

    Janno Geselle

    Beiträge:
    37
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    was war am 18.5 denn?? :roll:

    also.. .langsam nimmt das hier aber ääußerst krasse dimensionen an!
    mir gefallen Vril-Eulenspiegels ideen... .!

    ABER, ich glaube 'gott den bösen zu nennen' soweit würde lucas nicht gehen.



    ... .vielleicht ist es auch nur ein geschickter werbefeldzug der coca-cola company um pepsi aus dem rennen zu werfen??!!? das stichtwort lautet vielleicht 'product-placement'! :wink:
     
  20. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    nein
    neeeeeeeiiiiiiiinn
    du weißt zu viel 8)
    sag das nochmal und du fliegst! :lol:
    die dunkle seite ich in ihm spüre
     

Diese Seite empfehlen