Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Schröder in Afrika

Esajas

Geheimer Meister
12. April 2002
362
...... ist heute eines der Themen bei extra3 (NDR-Fernsehen, 23.00 Uhr)!

"Ich bin ein Kanzler - holt mich hier raus"

:p
 

Asuka

Geheimer Meister
19. November 2003
156
Naja, was will er da?
Mehr als einschleimen, ein paar nette Reden zur Besserung der Verhältnisse in Afrika halten und danach wieder nach Hause zu fliegen tut er doch nicht. Hat sich in Afrika was gebessert? Wenn ja, nicht viel.
Und warum muss Deutschland eigentlich immer helfen und Geld spenden? Nur weil wir den II. Weltkrieg verloren haben? Ätzend :roll:
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
PsYchobabe schrieb:
Und warum muss Deutschland eigentlich immer helfen und Geld spenden? Nur weil wir den II. Weltkrieg verloren haben? Ätzend :roll:
Vielleicht ist es gut, Geld zu spenden ? Vielleicht beuten wir alle den Afrikaner aus (jetzt hör ich mich an wie ein kommi) ?
 

Asuka

Geheimer Meister
19. November 2003
156
Gaara schrieb:
PsYchobabe schrieb:
Und warum muss Deutschland eigentlich immer helfen und Geld spenden? Nur weil wir den II. Weltkrieg verloren haben? Ätzend :roll:
Vielleicht ist es gut, Geld zu spenden ? Vielleicht beuten wir alle den Afrikaner aus (jetzt hör ich mich an wie ein kommi) ?
Ja, wenn was dabei rauskommen würde, würde ich auch spenden! Man merkt aber nichts...

ich finde es auch nicht gut dass Afrika, Indien und die ganzen anderen armen Länder so ausgenutzt werden, aber sag das nicht mir, sag das den Leuten oben! Den Politikern!

Ich will damit ja nur sagen, dass es, wenn sich Schröder in Afrika aufhält, den Leuten hier und da Hilfe verspricht, ihnen Geld spendet und Entwicklungshilfe usw., würde das immer noch nicht viel bringen, weil es einfach nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Es müssten alle Länder was tun!
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
PsYchobabe schrieb:
Ich will damit ja nur sagen, dass es, wenn sich Schröder in Afrika aufhält, den Leuten hier und da Hilfe verspricht, ihnen Geld spendet und Entwicklungshilfe usw., würde das immer noch nicht viel bringen, weil es einfach nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Es müssten alle Länder was tun!
Etwas bringt es schon, und wenn es auch nur 1 Menschen rettet. Ein Land muss auch mal den Anfang machen.
 

lowtide

Geheimer Meister
16. September 2003
469
PsYchobabe schrieb:
Gaara schrieb:
PsYchobabe schrieb:
Und warum muss Deutschland eigentlich immer helfen und Geld spenden? Nur weil wir den II. Weltkrieg verloren haben? Ätzend :roll:
Vielleicht ist es gut, Geld zu spenden ? Vielleicht beuten wir alle den Afrikaner aus (jetzt hör ich mich an wie ein kommi) ?
Ja, wenn was dabei rauskommen würde, würde ich auch spenden! Man merkt aber nichts...

ich finde es auch nicht gut dass Afrika, Indien und die ganzen anderen armen Länder so ausgenutzt werden, aber sag das nicht mir, sag das den Leuten oben! Den Politikern!

Ich will damit ja nur sagen, dass es, wenn sich Schröder in Afrika aufhält, den Leuten hier und da Hilfe verspricht, ihnen Geld spendet und Entwicklungshilfe usw., würde das immer noch nicht viel bringen, weil es einfach nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Es müssten alle Länder was tun!

ähm deutschland leistete 2002 4,9 Milliarden Euro entwicklungshilfe dies sind 0,27 Prozent des Bruttonationaleinkommens international hat man sich darauf geeinigt diesen wert auf 0.7 prozent zu heben. einige länder übertreffen heute schon diesen wert.

und wenn 4.9milliarden nur ein tropfen auf den heissen stein sind dann aber ein nett grosser tropfen.

und was das ganze jetzt mit dem zweiten weltkrieg zu tun hat verschliesst sich mir leider völlig :roll:
 

Asuka

Geheimer Meister
19. November 2003
156
Hm, ok ok, aber trotzdem hungern und sterben noch viel zu viele Menschen...

und was das ganze jetzt mit dem zweiten weltkrieg zu tun hat verschliesst sich mir leider völlig :roll:
Seitdem sind wir doch der Trottel für alles. Dürfen alles aufbauen was andere kaputtgemacht haben oder Geld spenden oder sonstwas. (So kommt es für mich rüber)
 

starbug

Geheimer Meister
10. April 2002
242
bringt leider alles nichts ohne schuldenerlass, weil die neuschulden die entwicklungshilfen um ein vielfaches übersteigen, was diesen spendenscheiss zu einer farce werden lässt. zu einer FARCE. :mrgreen:

tja, was wäre nun gut. dass die welt so schnell wie möglich den bach runter geht und es eventuell zu einem umbruch kommt, oder dass die zeit bis dahin in die länge gezogen wird (bergab gehts ja auch jeden fall) :?:
 

Chavez

Geselle
17. Januar 2004
9
Ich weis nich , ob ich gerade nich weit genug denken kann aber was bringt uns eigentlich dieser Thread ?
Keine Frage , keine Meinung, keine Theorie , kein nix !
nagut irgendein grund wird es schon geben :)


mfg chavez
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Chavez schrieb:
Ich weis nich , ob ich gerade nich weit genug denken kann aber was bringt uns eigentlich dieser Thread ?
Keine Frage , keine Meinung, keine Theorie , kein nix !
nagut irgendein grund wird es schon geben :)


mfg chavez

Wir können ja Fragen einwerfen, z.B.
1) Was wird die Reise den Politikern einbringen?
2) Wird die BRD (oder die EU) ihren Markt für afrikanische Erzeugnisse öffen?
3) Kann sich die Bevölkerung in Afrika etwas daraus versprechen?
4) Welche Länder sind bevorzugt?
5) Ist der Trip Makulatur, so wie der Trip beispielsweise des US-Präsidenten?
6) Welcher europäische Amtskollege reist als nächstes?
 
Oben Unten