Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Rheinbund < - > NATO

Esajas

Geheimer Meister
12. April 2002
362
Wo liegen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Napoleons Rheinbund und Bushs NATO?
 

Damage

Geheimer Meister
9. Mai 2002
152
Einfach:

Die dem Rheinbund zugehörigen Fürsten waren zum Teil Verwandte Napoleons, die er in verschiedenen Ländern zum Herrscher gemacht hat, teilweise Fürsten, die von Napoleon unterstützt worden, sei es Ländereien oder Titel (er hat zum Beispiel einige Fürsten zu Königen ernannt, siehe den Sächsichen König - den gabs erst nach Napoleon)
Und dann gabs die Fürsten, welche aufgrund ihrer Lage gezwungen waren beizutreten, die nicht genügend Macht hatten.

-Der Rheinbund war schwach, weil er nicht wirklich gewollt war - anders als die Nato

-Der Rheinbund war kein wirkliches Verteidigungsbündnis wie die Nato, eher ein unterstützt Napoleon Bündnis.

Die Nato hatte andere Gründe: Schutz vor Kommunismus, verstärkung der gemeinsamen Macht.

Ein Austritt aus dem Rheinbund wäre technisch gesehen sehr anders gewesen als der Austritt der Franzosen aus der Nato.

Der Zweck der Nato ist in so fern aus der Welt geschafft, eigentlich könnte man sie auflösen, denn die Nato wird von den Amerikanern immer stärker mißbraucht, sei es um Gelder oder Unterstützung ein zu fordern, man benötigt nur einen "Angriff", um die anderen rein zu Zwingen, dies bringt wieder die Frage auf, wieso am 11.9. Sowenige im WTC waren?
-vergleichsweise gesehen-

Du solltest diese beiden Sachen: Rheinbund und Nato nicht zusammenwerfen, das passt nicht mehr.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten