Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

reparation, warum wir?

denkt ihr deutschland sollte sich nach dem irakkrieg an der reparation des iraks beteiligen?

  • nö, warum auch?

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    358

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
gestern (oder vorgestern?) haben die amis angekündigt, sie wollen die schäden, die durch den krieg im irak entstehen von uns deutschen verlangen. Powell sagte die deutschen seien schon darin geübt zerbombte länder wieder aufzubauen und müssten deshalb finanziel und mit menschenkraft daran beteiligt werden.

da frage ich mich doch: wer hat dem ins gehirn gesch.... und vergessen umzurühren?
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
War schon immer so....Amerika macht kaputt und Europa baut auf! So läufts........zum kotzen!

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
da fällt mir der ddr spruch ein: wir bauen auf und reißen nieder, so ham wir arbeit immer wieder! :wink:
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
WArum sollen wir zahlen was andere wegbomben, das sehe ich nicht, ein...das können die USA und die Briten selbst machen... und dann alles mit auf die anderen schieben, wer Krieg führt bzw. sich beteiligt soll das bezahlen, und nich unbeteiligte Länder...ODER?
 

Franziskaner

Ritter vom Schwert
4. Januar 2003
2.062
Tominaitor schrieb:
WArum sollen wir zahlen was andere wegbomben, das sehe ich nicht, ein...das können die USA und die Briten selbst machen... und dann alles mit auf die anderen schieben, wer Krieg führt bzw. sich beteiligt soll das bezahlen, und nich unbeteiligte Länder...ODER?

Du siehst das falsch. Laut der Weltanschauung der amerikanischen Regierung sind WIR schuld daran, dass sie jetzt den Irak bombardieren müssen. Schliesslich haben WIR als erste den militärischen Druck von Saddam genommen, als wir uns gegen einen Militärschlag ausgesprochen haben.

Deswegen ist es doch nicht mehr als recht und billig, wenn wir zu unserer Verantwortung stehen und den armen Irakern, die ja nur durch unsere Schuld den Krieg zu ertragen hatten, danach auch beim Wiederaufbau helfen.

Klar, dass natürlich die Kosten dafür nicht von den USA getragen werden können. Die haben ja erstmal mehr damit zu tun, die Neuverteilung der Ölförderrechte an ihre Ölmultis zu regeln und die OPEC zu schwächen, auf dass im Land der unbegrenzten Möglichkeiten das Öl recht billig bleibt, damit die USA ihrer Rolle als weltgrösster Umweltverschmutzer auch weiterhin kostengünstig gerecht werden können.

:evil:
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Wir müssen sowieso schon genug für den Irak Krieg zahlen, da der Irak gegen Sicherheitsauflagen der UNO verstößt, und somit UNS ALLE etwas angeht, und da Deutschland teil der UNO ist, muss sich auch Deutschland an den kosten beiteiligen (vorrausgesetzt dem fall, dass die mehrheit für den Krieg stimmt, was ich nicht hoffe)
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
...und man bedenke:

Die Amis haben gar keine Zeit da irgendwas aufzubauen......geht doch sicher gleich weiter im Iran....Jemen.... NordKorea .... Somalia.... Sudan.. Lybien.....usw und so fort!

Es gibt einiges aufzubauen........ :wink:

Ansonsten gilt wie überall------VERURSACHERPRINZIP!

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
@ KoRnyRoach

Wie steht es den mit den Mitgliedsbeiträgen bei der UNO? Wer zahlt da nie bis selten......doch nicht etwa die USA? :wink:

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
Haushalt: 2-Jahres-Haushalt 1996-97 (1994-95): 2,608 Mrd. $ (2,58 Mrd.). Andauernd hohe Beitragsrückstände der Mitgliedstaaten (Defizit Ende 1996: rund 2,3 Mrd. $., davon 1,7 Mrd. für Friedenseinsätze und 500 Mio. für den ordentlichen Haushalt) gefährden zunehmend die Arbeit der UN. Größter Schuldner sind die USA. Sie machen die Begleichung ihrer Schulden von der Durchführung tiefgreifender Reformen mit deutlichen Einsparungen abhängig.

http://www.erdkunde-online.de/8027.htm

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,237003,00.html

http://www.friedenskooperative.de/ff/ff01/3-66.htm

http://www.webarchiv-server.de/pin/archiv01/2001ob13.htm

http://lehrer.brgkepler.at/skoren/weltpolitik_7a/weltpolitikaktuell/USA/August/august1.htm

http://www.businesswebwerk.de/subdomains/archiv/archiv/2001/schulden_uno.htm

Noch mehr?

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
die sch... ist ja, dass die amis uns das befehlen dürfen, denn offiziell haben wir nach dem zweiten wk keinen frieden geschlossen, sondern nur einen waffenstillstand. und außerdem stehen wir offiziell noch unter amerikanischer besatzung. :cry:
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
den menschen wäre mehr damit geholfen, wenn es nicht zu diesem sch....krieg kommen würde. und ich sehe nicht ein, warum die deutschen, die ohnehin sehr hoch verschuldet sind, den dreck den die amis anrichten wegmachen sollen.
 

Svenja

Großmeister
9. März 2003
96
Ich bin gegen diesen Krieg, jedoch denke ich das den meißten Irakern geholfen wäre wenn dieser Krieg kommt und sie ihren Diktator endlich loswerden
 

CrazyEddie

Großmeister
19. August 2002
58
ist klar und die amis wolen ja auch (offiziell) saddam absetzen, aber warum dann nicht mit ihren eigenen geldern, oder denen der uno?
 

wipe_out_reality

Geheimer Meister
23. Februar 2003
101
@ svenja,

glaubst Du wirklich, das mit einem Krieg den Irakern geholfen wäre? Letztes aktuelles Beispiel: Afghanistan... auch da wollten die Amerikaner die Menschen vom Taliban-Regime (welches sie selber vorher mitaufgebaut haben) befreien. Schön, in Kabul hat es anscheinend auch funktioniert... nur der Rest des Landes versinkt (soweit man der mittlerweile spärlichen Berichterstattung Glauben schenkt) im Chaos. Die Stammesfürsten oder *Warlords* haben den größten Teil des Landes unter Kontrolle und das sind nicht gerade gemäßigte Islamisten...

Wenn die USA wirklich Hussein stürzen wollten, hätten sie es längst tun können. Nein, sie wollen dort Krieg....

grooze

W-o-R
 
Oben Unten