Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Projekt: Bürger Simulieren Politik !

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Projekt: Bürger Simulieren Politik !
...das politische Scharmützel für jederman(/frau)!!!
------------------------------------------------------------

- Sie fragen sich wie aktuelle politische Ereignisse entstehen ?
- Wollen vielleicht auch mal die GANZ große Politik machen ? Und die Welt bewegen ?
- Wollen sich in diplomatischer Tätigkeit üben ?

Wenn Sie zu einer der Fragen "ja" sagen konnten, dann ist das Projekt BSP (Bürger Simulieren Politik) genau das richtige für sie !!!

Nun haben Sie die möglichkeit die große Politik zu machen ! Die richtig große !!! Sie übernehmen die Leitung über ein real existierendes Land und treten gegen weitere Mitspieler an ! Es werden Institutionen, Verträge und Co. simuliert und vorgegeben. Es wird das Weltgeschehen so um das Jahr 2000 simuliert. Jeder Bürger berechnet. Werden Sie wiedergewählt werden ? Oder stürzen Sie ihr Land in eine Erbarmunslose Diktatur ? Sie halten die Geschicke und die Zukunft Ihrer Nation in Ihren Händen ! Und die Bevölkerung baut auf Sie ! Ihnen werden persönliche Berater, sowie eine knallharte Opposition geboten! Werden Sie es schaffen und die Welt von Ihren Ansichten überzeugen können ?
Dies alles geschieht natürlich digital und dabei bleibt nichts aus. Umwelteinflüsse werden ebenso berechnet, wie das aktuelle Brutto Inlandsprodukt.
Sagen Sie ja! zur Zukunft der Simulationen! Sagen Sie ja zum einzigartigen Projekt BSP !!! Vielleicht werden Ihnen dadurch aktuelle Sachverhalten wesentlich klarer ?!

Jeder kann mitmachen ! UNCLE JAY NEEDS YOU !!!
------------------------------------------------------------------------------------

Na wie klingt das ? Wie will der das machen werdet Ihr Euch fragen? Aber ich verrat noch nichts.. sicher ist nur, dass es alle Features plus eine Menge Spaß gratis gibt ! Lasst Euch erstmal das Wasser im Munde zusammenlaufen und postet folgendes: Wäret Ihr interessiert in dem Fall, dass soetwas alles möglich wäre ? Was sollte es noch für Features geben ?

Und postet auf keinen Fall, "wie will er das machen"... denn dann ist bereits alles verloren. Der Weg ist das Ziel.. und es klappt.. versprochen.

MfG
 

Niks Te Maken

Geheimer Meister
29. Juli 2002
459
Ja! Ja! Ja!
Das will ich! (Aber langfristig natürlich nicht nur da)

Wie sieht das denn aus....gibts das schon? Link?

Oder wie soll das ablaufen?
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
mhhh.. die Begeisterung für dieses Projekt hält sich ja noch in Grenzen. Muss ich das noch Schmackhafter machen ohne zuviel zu verraten. Denn meiner Meinung nach geht dann ganz schnell die Fantasie von den Leuten flöten, wenn sie erkennen, dass es vielleicht nicht so viele Möglichkeiten gibt. Aber wenn man seine Fantasie laufen lässt, dann kann man diese Möglichkeiten durchaus schaffen. Also lass ich mal meine Fantasie spielen:

- Es ist eine Simulation, die rein digital Abläuft. Sprich, nur im Internet. Also keiner muss zu irgendwelchen Besprechungen oder so gehen

- Klar brauch man eine Oberfläche für das Spiel, also etwas vordrauf die wesentlichen Dinge ablaufen. Diese gibt es bereits in Form, sagen wir, eines Clienten. Damit loggt sich nun jeder Kanzler,Präsident.. etc. ein. Nun sieht er vor sich eine Weltkarte, darauf findet er sein Land, mit all den Städten, der Infrastuktur, Gebäuden, Militär. Nun kann er diese Steuern. Jeder tut das. Dann mit es durchführbar bleibt macht das jeder nach dem anderen.

- Nun könnten die das ja auch ohne äußere Einflüsse machen, nur macht das nicht so eine Menge Spaß, wie zum Beispiel mit einer Opposition. Darum hier eine Idee. Es wird pro Woche nur einmal oder so simuliert. Die Ergebnisse werden dann hier von jedem land vorgstellt in typischer Propaganda manier. Wir (der Rest der nicht mitspielt) sind die Bürger und können aktiv mitentscheiden. Sagen wir da ist der Forumuser, der wurde auserkoren Schröder und damit Deutschland zu führen. Dann gibt es noch einen anderen User, der will auch mal seine Hand über Deutscland legen. Also postet er diverse Oppositionelle Threads und versucht uns davon zu überzeugen, dass er Deutschland viel besser "beherrschen" kann. Dann gibt es eine Wahl, wo wir aktiv entscheiden können, nachdem was wir besser finden, wer von den beiden weiterspielt. Und derjenige wird das dann ja auch nach seinem gutdüngen tun.

- Es könnte auch Institutionen geben, wie die UNO. In der sitzen dann ein paar ausgewählte Forumuser und entscheiden sich für Resolutionen etc. welche aktiv auf die Simulation einwirken und daher von dem jeweiligen Führer dieses Landes vollführt werden müssen.

- je nachdem wie jemand sein Land führt und wie realistisch er das macht kann es dann Punkte geben (wir entscheiden vorher wie die verteilt werden) und am Ende gibt es einen Gewinner

- alle die Spaß haben wollen können mitmachen, es gibt sicherlich für jeden einen Posten. Wir alle sammeln Erfahrung und verstehen politische Zusammenhälte besser

- Es wird selbstverständlich auch diplomatische Verträge zwischen den einzelnen Ländern geben etc.

- mhhh... es gibt so vieles.. man könnte noch eine Börse simulieren.. aber wenn sich nur ein interessent findet, dann ist das albern. Müssen schon viele sein sonst macht dat gar keinen Sinn. Naja, was nicht ist kann ja auch werden.

MfG
(hört sich vielleicht alles noch so schwammig an, und schwer vorzustellen wie es geht. Aber ich will halt echt nicht alles verraten, aufgrund der Brainstorming blockierung)
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Schwierige Entscheidung, das macht es nicht einfacher, sondern schwieriger. Kann ich wirklich behaupten, ich könnte ein Land führen? Nein, mit gutem Gewissen nicht! Egal. Ich will trotzdem! :wink: :D
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Da ich auch mitmache und die Amis nehme werde ich Euch eh alle wegrulen. Dann übernehme ich die Führung deines Landes.. muahahaaa
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
@Jay-Ti: Schummler! Dann nehme ich Kuba, hat ja eh keine Chance, das ist wenigstens ne echte Herausforderung, du Feigling! :p :wink: :D
 

Quack

Geselle
22. August 2002
45
also (ich frag ja schon net, keine angst) wie immer du das auch anstellen willst ... ich würd auch mitmachen
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Wir nehmen eine Welt vom Jahre 2000. Mit all den Ländergrenzen. Dies speisen wir in meine selbstprogrammierte Matrix und was ab da passiert weiß niemand. Kann dann auch eine fiktive Welt werden ? Wer weiß. Vielleicht sind wir selbst in solch einer Simulation nur Bites und Bytes
 

Quack

Geselle
22. August 2002
45
Jay-Ti schrieb:
Wir nehmen eine Welt vom Jahre 2000. Mit all den Ländergrenzen. Dies speisen wir in meine selbstprogrammierte Matrix und was ab da passiert weiß niemand. Kann dann auch eine fiktive Welt werden ? Wer weiß. Vielleicht sind wir selbst in solch einer Simulation nur Bites und Bytes
13th floor lässt grüßen ...
aber bei der ersten frage nach php helfen bin ich dann wieder draußen!
nein ... spaß :wink:
bin ja schonmal gespannt; wenn du dir die wirkliche politik als vorbild nehmen willst ist doch im grunde eh alles mehr oder weniger fest, soviel brainstorming brauchts da doch garnet
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Ich bin auf jeden Fall dabei, wo und wann gibt's das?

Wie wird das eigentlich dann mit Allianzen oder Handelsverträgen ablaufen? Oder mit Zusammenschlüssen von Staaten? Werden die Staaten fiktiv sein (à la "Königreich Anakreon", oder was auch immer), oder auf realen Vorbildern basieren? Wird das Spiel in der Neuzeit starten, oder früher? Oder vielleicht später? Wie wird das mit der Macht aussehen: Ist es nicht unfair, wenn einer die USA als "sein" Land wählt? Und wie sieht das mit Forschung aus?
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Das Brainstormin ist ja dazu gedacht, welche Ideen der wirklichen Welt man alles einfließen lassen sollte. Sprich: Börsen etc.. oder wollen das die Spieler gar nicht (bei 5 Spielern eh nutzlos. ES MÜSSEN 50 SEIN!!! :o)
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Klar ist man rein technik gesehen im Vorteil mit der USA. Nur die USA ist in soviele Verträge eingebunden, dass sie zb. nicht einfach mal Deutschland angreifen kann (man sieht, es würde mit realo namen ablaufen, denn wir wollen ja nachvollziehen wie es zu welchen Interessenskonflikten kommt und unsere eigenen miterleben).

Thema Forschung: Forschungsbaum vorhanden
 

Quack

Geselle
22. August 2002
45
Jay-Ti schrieb:
Das Brainstormin ist ja dazu gedacht, welche Ideen der wirklichen Welt man alles einfließen lassen sollte. Sprich: Börsen etc.. oder wollen das die Spieler gar nicht (bei 5 Spielern eh nutzlos. ES MÜSSEN 50 SEIN!!! :o)
50 ohoh dann kannst aber noch ne weile sammeln :?

also forschung usw find ich gut ... börse muß net unbedingt sein aber wenn du zb sowas weglässt wirds schwierig sachen wie das bip zu berechnen, oder?
 

Quack

Geselle
22. August 2002
45
besser als ein runden system wär vielleicht das ganze in echtzeit ... zb so 1 woche spielzeit = 1 tag echtzeit
oder eben ein anderer vernünftiger wert

dann natürlich umfangreiches diplomatie/bündnissystem
und staatsformen die man sich selbst ausdenken aufbauen kann wären auch lustig
eigene gesetze für jeden staat und deren auswirkungen auf wirtschaft usw ...

hoffe das hilft dir erstmal weiter
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Dieses Forum hat 1205 User, da können sich doch mal 50 erweischen... das BIP rechnet das Prog automatisch aus ohne bishierige äußere einflüsse, daher ja auch BIP und nicht BSP
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Jay-Ti schrieb:
Klar ist man rein technik gesehen im Vorteil mit der USA. Nur die USA ist in soviele Verträge eingebunden, dass sie zb. nicht einfach mal Deutschland angreifen kann
Dann haben Verträge im Spiel also eine höhere Relevanz als in der Realität?

Jay-Ti schrieb:
(man sieht, es würde mit realo namen ablaufen, denn wir wollen ja nachvollziehen wie es zu welchen Interessenskonflikten kommt und unsere eigenen miterleben).
Wie wird das eigentlich mit demokratischen Staaten ablaufen? Gibt es da auch Wahlen, oder wie?
Wird es (evt. von anderen Staaten unterstützte) Volksaufstände geben?

Jay-Ti schrieb:
Thema Forschung: Forschungsbaum vorhanden
Super!

Jay-Ti schrieb:
Dieses Forum hat 1205 User, da können sich doch mal 50 erweischen...
Wo wird das Ganze überhaupt ablaufen? Hast du schon 'ne Domain, oder wie wird das laufen?
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Jay-Ti schrieb:
Wo wird das Ganze überhaupt ablaufen? Hast du schon 'ne Domain, oder wie wird das laufen?
8O Ich glaubs nicht... er hat mich gefragt.. er hat mich tatsächlich gefragt wie das gehen soll.. arrrrrrrrrrr... 8O
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Jay-Ti schrieb:
Jay-Ti schrieb:
Wo wird das Ganze überhaupt ablaufen? Hast du schon 'ne Domain, oder wie wird das laufen?
8O Ich glaubs nicht... er hat mich gefragt.. er hat mich tatsächlich gefragt wie das gehen soll.. arrrrrrrrrrr... 8O
Wie bitte? Du hast noch gar keine Idee, wie das laufen soll???

Na super. Aus der Traum... :cry: Hatte mich schon so gefreuht. :cry:
 
Oben Unten