Projekt 18 oder 1 8 (Möllemann 2)?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von abulafia, 8. Juni 2002.

  1. abulafia

    abulafia Geheimer Meister

    Beiträge:
    360
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Wenn wirs hier schon hatten, bitte ich um Nachsicht, wenns zu wild ist, auch; aber:

    ich überlegte schon die ganze Zeit, weswegen Möllemann gerade 18% zu erreichen wünscht; ich konnte noch keine Begründung erhalten.

    In einem anderen Forum wurde ich auf den NeoNazi-Jargon hingewiesen:

    1 8 = Anfangsbuchstaben des feigen und hinterhältigen Verbrechers aus Braunau (!)


    Sollte, bitte mit Vorbehalt, Projekt 18 bedeuten: Möllemanismus bedeutet Haider-Orientierung? Ausrichtung der FDP auf das rechte Spektrum?

    Gibt es Verbindungen Möllemann - Frey?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    quote="abulafia"]ich überlegte schon die ganze Zeit, weswegen Möllemann gerade 18% zu erreichen wünscht; ich konnte noch keine Begründung erhalten.
    In einem anderen Forum wurde ich auf den NeoNazi-Jargon hingewiesen:
    1 8 = Anfangsbuchstaben des feigen und hinterhältigen Verbrechers aus Braunau (!)
    Sollte, bitte mit Vorbehalt, Projekt 18 bedeuten: Möllemanismus bedeutet Haider-Orientierung? Ausrichtung der FDP auf das rechte Spektrum?
    Gibt es Verbindungen Möllemann - Frey?[/quote]

    UNSINN. Meine Herren, Du schaust zuviel in die Glotze und glaubst all das was da von irgendwelchen Personen spekuliert wird und mehr als nur an den haaren herbeigezogen ist.

    1. Möllemann (und der Rest der FDP) diestanziert sich aufs schärfste von Haider. Das wurd niccht nur einmal, und auch nicht nur von einem FDP Mitglied, sondern mehrfach (auch von Möllemann), unterstrichen.

    2. FDP und rechts Spektrum ? Zitierst Du nun die wirren Gedanken von wirren Politikern oder anderen verwirrten Zeitgenossen die, wenn es eine Kritik an Israel hagelt, sofort den Kritiker als rechts Suppe beschimpfen ? Das Niveau wäre etwas niedrig.

    Kommen wir zu der Zahl 18 zurück.
    Du konntest also noch keine Begründung erhalten ? ich ziehe meine Aussage zurück das Du zuviel in die Glotze schaust, Du schaust zuviel das Falsche. Und zeitungen scheinen Dir auch fremd zu sein ?
    Ich weiss nicht wie oft ein FDP Mitglied schon gefragt wurde warum gerade 18%. Die gleichen Fragen wären bei 15% oder bei 20% oder oder oder gekommen. Die Antwort ist klar und ersichtlich. Laut Umfrage und Statistik gibt es in Deutchland eine Wählerschaft von bis zu 18% die die FDP wählen würde. Das ist alles. Nicht mehr nicht weniger. Das hat nichts mit A und H zu tun. Albern. Wenn ich zufälliger Weise an Hitlers Geburtstag, Todestag oder einer sonstigen PseudoNS Grösse etwas an Israel kritisiere, bin ich dann ein Nazi ? Oder kann es sein das ich dies einfach nicht wusste, das der Geburtstag oder sonstiger Mist einer NS Grösse war und es mir auch persönlich egal ist, da ich darauf keinen Wert lege ?
    Wenn alles so einfach wäre wie Du es darstellst, die Welt wäre schön.

    plankalkuel
     
  3. antimarionette

    antimarionette Geheimer Meister

    Beiträge:
    275
    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Etwas abwegig!

    Naja, das halte ich für an den Haaren herbeogezogen. Die Versuche, die FDP als rechte Partei zu stigmatisieren nehmen mittlerweile groteske Züge an!
     
  4. KeepCool

    KeepCool Geheimer Meister

    Beiträge:
    370
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    muss mich den beiden verhergeheneden anschließen

    Solangsam wirds blöd
     

Diese Seite empfehlen