Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Pentagon plant geheimen Propagandafeldzug in Deutschland

Nonzero

Geselle
28. Juli 2002
39
brauch man sich also nicht wundern, wenn die bild-zeitung demnächst nur noch in rot/weiß/blau gedruckt wird...
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Meine Fresse...solche Idioten...naja, Maxim haben sie hier ja schon postiert :wink:
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
Nonzero schrieb:
brauch man sich also nicht wundern, wenn die bild-zeitung demnächst nur noch in rot/weiß/blau gedruckt wird...
nach der allgemeinen meinung hier sind ja bereits alle bild-leser union-wähler und somit in der folge krieg-befürworter. warum also der aufwand ?
 

Nonzero

Geselle
28. Juli 2002
39
captainfuture schrieb:
Nonzero schrieb:
brauch man sich also nicht wundern, wenn die bild-zeitung demnächst nur noch in rot/weiß/blau gedruckt wird...
nach der allgemeinen meinung hier sind ja bereits alle bild-leser union-wähler und somit in der folge krieg-befürworter. warum also der aufwand ?
weil die meisten bild-zeitungsleser doch nicht auf inhalte sondern nur auf knallige farben & bilder reagieren :) da könnten die artikel noch so pro-bush sein, was zählt ist die verpackung, die macht erst die gehirnwäsche. :arrow: bei einigen ist das eh nicht mehr nötig, die sind schon drauf reingefallen :wink:
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
tja, das wahrheits-ministerium beginnt nun endlich, gedankenverbrecher und andere pazifisten zu denunzieren....internieren...exekutieren....

united states of agonie??
 

HanzGuckInDieLuft

Geheimer Meister
17. Mai 2002
373
In ein paar Monaten steht dann ein Cowboy aus Texas am Rednerpult und brüllt: "Die Islamisten sind an allem Schuld, baut die KZs wieder auf !"
Als Reaktion darauf werden alle Dönerbuden in ganz Deutschland angezündet :lol: :lol:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Gaara schrieb:
Meine Fresse...solche Idioten...naja, Maxim haben sie hier ja schon postiert :wink:
Komisch, genau das Gleiche war auch mein erster Gedanke.



Das wundert mich überhaupt nicht, ich frage mich nur, woher die New York Times das wissen will. Ich glaube kaum, dass Rumsfeld mal eben in Manhattan rumläuft und rumschreit "Ey, wir bestechen bald mal ein paar Krauts, damit sie uns noch tiefer in den Arsch kriechen."
 

Tesla.N

Geheimer Meister
8. Oktober 2002
258
die rechte hand kommt mir so vor als er meint:" MEINE KEIME!" :)

nadenn haltet die augen offen!

heal
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Mich würden maxim´s Ansichten zu solchen Ideen interessieren.

Aber zu so etwas äußert er sich ja zumeist nicht!

Eigentlich Schade!
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
sind sie nicht schön, diese amerikanischen Spielchen?
Aber sehr Clever! Alleine die Ankündigung dieser breiten Manipulation ist eine Manipulation.
Man soll sich nirgends wo mehr sicher fühlen, jeder soll jeden verdächtigen!
Dabei vergessen die Amerikaner jedoch eins:
Dadurch werden zwar Gruppierungen behindert, aber den Geist des Einzelnen können sie damit auch nicht auslöschen.
Wenn ich mir diese Ankündigung durch einen evolutionären Algotithmus der Kriminalität durch meinen PC laufen lasse, kommt nichts Schönes dabei heraus. Die Jungs passen sich an und werden eben einzeln aktiv.
Nicht vergessen: Ein Heckenschütze hat ganz Washington in Angst und Schrecken versetzt. Nun stellt euch mal hunderte Heckenschützen vor.
Die können, wenn sie wollten, ein ganzes Land lahm legen.
Vorausgesetzt, die Amigegner sind das, wie sie Bush und Co gerne hätten - Terroristen und Teufel zugleich !

Zum Glück schützt mich eine zerebrale Mutation vor solchen Manipulationen der Weltöffentlichkeit!

:arrow: Gilgamesch
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Gilgamesch schrieb:
sind sie nicht schön, diese amerikanischen Spielchen?
Aber sehr Clever! Alleine die Ankündigung dieser breiten Manipulation ist eine Manipulation.
Man soll sich nirgends wo mehr sicher fühlen, jeder soll jeden verdächtigen!
viel interessanter ist doch, das wenn die USA das erst demnächst einführen wollen, viele Menschen unterbewußt davon ausgehen, das aktuell noch keine entsprechenden Fehlinformationen verbreitet werden...
 

Nomade

Großmeister
17. September 2002
59
Im Spiegel stand ja auch:
"Erst im Februar musste Rumsfeld die Behörde für Strategische Einflussnahme im Pentagon auflösen...."
Mich verwundert, dass es überhaupt eine Behörde für sowas gibt. Haben die auch eine Bestechungs-Behörde? 8O

tststs
 

74

Geselle
16. Dezember 2002
25
Nicht befreundete, islamische Staaten werden mit Milliarden Dollars bestochen, wir sollen manipuliert werden um draufzuzahlen.
Äusserst clevere Methode, das ganze anzugehen. Falls einer der Pseudo-Manipulatoren hier rumschnüffelt: Für die Restauration unserer Wirtschaftslage könnte ich meine Meinung zur Irak-Frage schon ändern...
:twisted:
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
Nonzero schrieb:
captainfuture schrieb:
Nonzero schrieb:
brauch man sich also nicht wundern, wenn die bild-zeitung demnächst nur noch in rot/weiß/blau gedruckt wird...
nach der allgemeinen meinung hier sind ja bereits alle bild-leser union-wähler und somit in der folge krieg-befürworter. warum also der aufwand ?
weil die meisten bild-zeitungsleser doch nicht auf inhalte sondern nur auf knallige farben & bilder reagieren :) da könnten die artikel noch so pro-bush sein, was zählt ist die verpackung, die macht erst die gehirnwäsche. :arrow: bei einigen ist das eh nicht mehr nötig, die sind schon drauf reingefallen :wink:
wenn alle bild leser so minderbemitteelt sind, wie willst du ihnen diese schwierige message per farbe & bild übermitteln ? bush im string-tanga ?
 
Oben Unten