Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Parallelen zwischen Kennedy und Lincoln Ermordung!!!!!!!!!

Itscobra

Geselle
29. Juni 2002
23
Hallo zusammen!

Vielleicht wurde das hier schon mal gepostet aber unter Suche konnte ich nichts entsprechendes finden. Lest es euch doch einfach mal durch :wink: . 8) .



Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongreß gewählt.
John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongreß gewählt.
Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsident gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsident gewählt.
Die Namen Lincoln und Kennedy bestehen beide aus 7 Buchstaben.
Beide beschäftigten sich teilweise mit Bürgerrechten.
Ihre beiden Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im Weißen Haus lebten.
Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.
Beiden wurde in den Kopf geschossen.
Lincolns Sekretärin hieß Kennedy.
Kennedys Sekretärin hieß Lincoln.
Beide wurden von Leuten aus dem Süden erschossen.
Beider Nachfolger waren aus dem Süden.
Beide Nachfolger hießen Johnson.
Andrew Johnson, Lincolns Nachfolger, wurde 1808 geboren.
Lyndon Johnson, Kennedys Nachfolger, wurde 1908 geboren.
John Wilkes Booth, Lincolns Mörder, wurde 1839 geboren.
Lee Harvey Osswald, Kennedys Mörder (wenn er es denn war???), wurde 1939 geboren.
Beide Attentäter hatte drei Namen.
Lincoln wurde im "Kennedy"-Theater erschossen.
Kennedy wurde in einem Auto, das "Lincoln" hieß, erschossen.
Booth flüchtete aus einem Theater und wurde in einem Lagerhaus gefangen.
Oswald flüchtete aus einem Lagerhaus und wurde in einem Theater gefangen.
Booth und Oswald wurden vor ihren Prozessen ermordet.
AND HERE´S THE KICKER....
Eine Woche bevor Lincoln erschossen wurde, war er in Monroe, Maryland.
Eine Woche bevor Kennedy erschossen wurde, war er in Marilyn Monroe..

mfg

Manuel
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Speziell die letzte gemeinsamkeit überzeugt mich völlig ;)
Nein im ernst. etwas seltsam ist das schon. hast du quellen?
 

quersumme

Großmeister
26. Oktober 2002
56
Ist echt interessant. Es fehlen nur leider Quellen wo man das nachprüfen kann. Wenn das alles so stimmt, dann .... genau .... :wink:
 

Highwaydog

Geheimer Meister
16. Oktober 2002
241
doch da hab ich auch schon davon gehört...
bis auf das mit dem Monroe :cry:

Die Jahreszahlen stimmer aber völlig.
Außerdem hab ich gelesen, dass als Kennedy an der Macht war, so n Putzmann im Weißen Haus tätig war, namens Tom oder so oder Thomas oder Tim oder achgott was weiß denn ich.

Und er soll (Ich verantworte mich nicht dafür) als er beim Putzen einer großen Halle gewesen war auf einmal eine Kinderstimme gehört haben "Hurra! Er kommt", und dann in einem Spiegel ein Totenbett von Lincoln stehen sehen.
...
Leute glaubt's mir bitte!
Ich hab's aus dem Buch "Depesche aus dem Jenseits" der Reihe "Unglaubliche Geschichten" von Pierre Belmond.
In der Reihe sind lauter unglaublich aber wahre, ich betone WAHRE
Geschichten.
(wer das Buch hat, auf Seite 7, "Die Erscheinung im Weißen Haus")
 

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
Eine Woche bevor Kennedy erschossen wurde, war er in Marilyn Monroe..


Ähh wie geht den das ?

hatte jfk sex mit ner toten ?

... Als die Haushälterin Eunice Murray am 5. August 1962 das Schlafzimmer ihrer Chefin
im kalifornischen Brentwood betrat, fand sie Marilyn Monroe tot in ihrem ...


und nun die geschichtliche frage wann wurde jfk erschossen ?


mfg tourett
 

Lalu

Geheimer Meister
12. April 2002
195
*grins* Am besten finde ich :

Beide Attentäter hatte drei Namen.
Ist - glaube ich - bei so ziemlich jedem Amerikaner der Fall----

Dann:

Lincoln wurde im "Kennedy"-Theater erschossen.
Nach dem, was ich ergoogelt habe, wurde Lincoln im "Ford's Theater" erschossen... nicht im Kennedy Theater...


Soviel dazu...mehr dieser netten Zufälle zu widerlegen, fehlt mir die Lust....

Bester Gruß, Lars
 
Oben Unten