Handelskrieg zwischen USA-China

a-roy

Mensch
High, friends,
Trump hat ja letztens wieder mal die Steuern auf chinesische Produkte erhöht.
Was will er denn damit bezwecken, denn China kann sich doch andere Handelspartner suchen?
Und inwieweit bedroht dieser Handelskrieg die Weltwirtschaft?
 

CHR1S

Großmeister-Architekt
Und inwieweit bedroht dieser Handelskrieg die Weltwirtschaft?
Also ist jetzt nur ne Vermutung von mir, aber die Bedrohung stellt sich für mich insoweit dar, dass es kaum noch was gibt was nicht "made in china" ist oder verbaut hat. Das würde bedeuten, wenn der Handelskrieg eskaliert werden so ziemlich alle dinge noch teurer werden.

Ist wie gesagt nur ne Vermutung von mir.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
Und er möchte die amerikanische Industrie schützen, weil er nicht an ein Wirtschaftsmodell glaubt, bei dem sich Amierikaner und Europäer ggseitig die Haare schneiden ("Dienstleistungsgesellschaft"), während die Chinesen alle Produkte herstellen, an uns liefern und alles dafür bekommen, was bei uns irgendwie von Wert übrig ist, Straßen, Flughäfen, Grund und Boden, Patente...
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
Dazu: https://www.theatlantic.com/magazin...s-lemann-binyamin-appelbaum-economics/594718/

A little more than a generation ago, a stealthy revolution swept America. It was a dual changing of the guard: Two tribes, two attitudes, two approaches to a good society were simultaneously displaced by upstart rivals. In the world of business, the manufacturing bosses gave way to Wall Street dealmakers, bent on breaking up their empires.
Passiert allerdings schon länger, etwa seit Anfang des 20. Jahrhunderts.
 
Oben Unten