Paradoxien gesucht

Ventus

Vollkommener Meister
Hier mein lieblings paradoxon das beweist das Gott nicht allmächtig ist : 8)

"Kann Gott einen Stein erschaffen den er selbst nicht hochheben kann?"


Hehe solche Fragen machen die Birne weich :D
 

SimoRRR

Meister vom Königlichen Gewölbe
Ne, das ist doch nicht paradox.... Allmächtigkeit sagt ja nicht, dass man auch völlig gegenteilige Sachen gleichzeitig sein müssen kann. Wenn man die zeitliche Komponente betrachtet, was man ja muss.... dann ist Gott allmächtig, weil er die Macht hat, den Stein, den er nicht hochheben kann und geschaffen hat, jederzeit so umzuwandeln, dass er ihn hochheben kann oder der Stein einfach nicht mehr da ist! :!:
 

SimoRRR

Meister vom Königlichen Gewölbe
@ Trasher: Da hast Du natürlich recht, aber das hat leider nichts mit Gott zu tun! :wink:

btw.

  • Dunkler Blitz
  • Helle Dunkelheit
  • leiser Knall
  • Laute Reglosigkeit
  • ruhiges Flackern
  • permanentes Unikat
  • einzelne Widerholung
  • ewiger Zeitabschnitt
  • kurze Ewigkeit
  • lichtschnelle Regungslosigkeit
  • bewegungslose Lichtgeschwindigkeit
  • unwiderholbare Serientat
  • uswusw

Es ist im Grunde kein Problem, endlos viele Paradoxien aufzustellen, da man einfach nur ein Adjektiv mit "un-" davor stellen muss und dann die richtige Substandivierung dahinter.... fertig!

...unvollendbare Vollendung.....unwissenschaftliche Wisschenschaft.... ...unlöffenlhafter Löffel.... uswusw
 

SimoRRR

Meister vom Königlichen Gewölbe
.....nen rot-gelb-grün Filter vorsetzen, dann noch ein wenig Elektronik hinter........ *tada*

:roll:
 
Oben Unten