Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Nanobots in Jesus?

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
Ich hab mir mal eine kleine Theorie gebastelt:
wäre es nicht möglich das Jesus Nanobots ins Blut infusioniert bekam
und diese bei seinen Wunderheilungen per Handauflegen übertrug,so dass diese dann die Beroffenen heilten?
so wäre übrigens auch seine Widerauferstehung erklärbar

also was sagt ihr dazu
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
ne is scho richtig hier, denn von wem kamen die nanobots ? und was bezwekcte man damit ?
vielleicht wollte man die welt beherrschen indem man ne religion schafft und über die religion die menschen steuert, deswegen gibt es auch fast nur religionskriege ergo die vom vatikan sind aliens, die die weltherrschaft an sich reissen wollen 8O 8O :?
also sollte jesus wirklich gelebt haben (und da sbezweifle ich kaum), so ist das eine interresante theorie, ich dahcte immernoch bisher, er würde nur mehr seines gehirnes benutzen als wir also statt 10%, sagen wir 40% ...
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
ich halte es sogar sehr für wahrscheinlich, dass WIR die organischen nanobots IN jesus sind. und all die geschichten sind nur symbolische informationen, die uns sein gesamtkörper überträgt.

vielleicht könnte mal jemand über die halsschlagader ins gehirn sausen, und ihm erzählen, dass bald mal selbstheilung angesagt wär !

- QuadWord
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Paradewohlstandskind schrieb:
Diese Forumsauswahl... Ab damit husch, husch ins Religionsforum!
ist zwar nicht der beste platz hier, aber ich stimme imion zu, dass die nanos von außerhalb kamen/kommen. also bleibt der thread bis auf weiteres hier

yoda
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
ich meinte natürlich das diese Natobots von aliens kamen /infusioniert wurden
überhaupt hör ich nicht allzuviel von Jesus Kindheit
vielleicht ist er( und dass mein ich ernst )in einem der Alien Labore herrangezüchtet wurden und entsprechen ausgestattet wurden zB mit antigravitation um übers Wasser zu gehen ...
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
alien labore und bibel fällt mir noch adam und eva ein, wenn man das mit der erbsünde sich anguckt, könnte man doch glatt glauben, man wäre in einem labor herangezüchtet oder ?
naja aba wir schweifen vom thema ab ... hat maneigentlich je siene leiche gefunden ?
 

QuadWord

Vollkommener Meister
16. Juli 2002
542
imion: das wäre sicherlich eine sensation, die uns nicht entgangen wäre :-)
die kirche könnte dann nämlich einpacken. die wiederauferstehung und die jungfräuliche maria sind für die heutige kirche die 2 haupt-dogmen, mit der sie sich über "wasser" hält.

- QuadWord
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
also ich bin nciht umsonst atheist ^^

also deswegen kenn ich mich auch nit so aus in reli ... der jesus is wiederauferstanden und wo isser dann hin ? in luft aufgelöst ?
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
sollte man dann dem glauben was in der bibel steht muss jesus doch ein alien gewesen sien und hatte wohl keine nanobots in sienem blut, da er ja dann von den nanobots wahrscheinlich auseinandergenommen worden wäre oder ähnliches ... jednefals nicht "in den himmel hinaufgefahren" ...
 

Indiana Jones

Großmeister
11. April 2002
90
@Imion
er ist mit den Antigravitations Implantaten übers Wasser gelaufen und in den Himmel gefahren
wobei ich natürlich keine Beweise dafür hab
aber egal
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
und was will er im all ALS MENSCH, also sagen wir mal seine nanonbots laden sich mit tachyonen auf (freie energy darf ich ja nichtmehr sagen ...) und ernähren ihn mit sauerstoff im all8die sie irgendwie aus dem äther erstellen) und halten irgendwie auch den druck konstant im vakuum (naja ok is ja dann auch durch luftversorgung), WAS WILL ER DA ?
ist er so frustriert, dass er nur bloß weg von den menschen will und nun seinen erschaffer suchen, oder zumindest den erschaffer seiner nanobots (oder vielleicht sind ja beides einer rasse ...) ?
Hmm möglich ... nette theorie ...
 

Chemical

Geselle
10. September 2002
37
was soll er denn schon gross im weltall machen?

die sache ist die, dass er zum himmel gefahren ist, also eifach abgehoben ist und weg mit ihm. er muss das ja nicht überleben, das war nur dazu bestimmt um seine jünger zu überzeugen 8)
 

Eazyyy

Geheimer Meister
19. August 2002
406
Oder vielleicht wurde er ins Labor zurückgeholt und mit neuen Nanobots ausgestattet und auf einen neuen Planet geschickt... Sachen gibts :wink:
 

Jay-Ti

Auserwählter Meister der Neun
2. August 2002
989
Nanobots in Jesus ? rofl..
---------------------------------

Jesus war in seiner Kindheit ein ganz normaler Sohn eines Handwerkers und seine Kindheit ist deshalb so unbedeutent. Er ist auch nicht diese ewige Karikatur seiner selbst.. dieser Strahleman, wie wir ihn von Bildern her kennen. Das haben die ganzen Europaer so schön hinbekommen in ihrer Kunst (ich persönlich finde das albern, genauso wie die Darstellung von Engeln.. vonwegen kleine fette Kinder mit Flügeln und so..). Er hatte eher arabische Gesichtzüge (dunkle Haut, braune/schwarze haare etc.). Interessant wird seine Geschichte, als er beginnt von der Menschlichkeit und Nächstenliebe zu predigen, etwas was bis dato nicht so vorstellbar war aber heute der Grundsatz aller unsere Ethik ist. Und es ist interessant, wie er sich damit gegen die Römer zur wehr setzte.. er, der kleine Handwerker. Genau das ist es, warum ihn die Leute damals liebten und später seine Geschichte aufgeschrieben und zum Bestseller der Weltgeschichte wurde. Er hatte damals sicher nicht die Absicht eine Religion zu gründen (und schon gar nicht um damit Geld zu scheffeln oder Kriege zu beginnen).
Zu den Wunderheilungen: Das Neue Testament ist (für alle denen das noch nicht aufgefallen ist und deshalb eine sehr seltsame sicht für Religiösitäten haben) in einer anderen Sprache geschrieben. Also damit meine ich eine philosophische Sprache, wie sie damals nun einmal modern war.. wie dann später das Sonett modern war... etc.. Wir fassen das zwar als Wunderheilung auf, aber wenn einer sagt: "Ich war blind doch er hat mich geheilt, nun bin ich sehend", meint das nur rein philosophische Aspekte.. dass diese jemand nämlich bis dahin auf die falschen Dinge im leben achtete und sich nun dem Wesentlichen.. der Nächstenliebe etc. widmen kann. Das alles wurde nach einige Übersetzungen aus verschiedenen Sprachen natürlich imens umgekrempelt.
Soviel dazu...

MfG
 
Oben Unten