Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Nabelschnur hat Recht!!!

mot0ko

Geselle
22. Dezember 2002
20
Vorschlag:
Wir benutzen (fürs Erste) einfachheitshalber DIESES Forum, (nur ne Idee) es eignet sich recht gut.Wer (außer uns natürlich) gives a f§$%?!
Was meine verschwörungstheoretische Vorbildung angeht bin ich im Vergleich zu den anderen wohl eher ein Laie.Ich kenne Illuminatus, habe Jan van Helsing gelesen und habe zwei Theorien:

1.
Die Illuminaten, bzw ähnliche Verschwörungen SIND real, sie sind aber auch nur Menschen und verfügen auch nicht über geheime Supertechnologien a la Naziflugscheiben, Megacomputer mit denen man jeden Winkel des Internets durchleuchten kann und ähnlichen denkbaren Schnickschnack.
2.
Die Realität ist eine Art Computerprogramm wie in Matrix, deren naturwissenschaftliche Gesetze nur von den Göttern kontrolliert werden können.In unserer schönen Welt wimmelt es von Aliens, Magiern und sonstigen Personen, die die tollsten Abenteuer erleben und ihren Schabernack treiben und wir sind die Verrückten die versuchen das große Puzzle zu knacken.

Mal ehrlich, auf diesen (z.T. sehr abgefahrenen) Seiten kommt man sich doch teilweise vor wie ein Dummy, der von tausenden "wissenschaftlichen" Abhandlungen überhäuft wird (Ach...daß hast du garnicht gewußt...?) die einen letztendlich doch nur in die Klapse bringen.

Ich schlage also vor wir gehen einfach mal von der ersten Theorie aus und fangen an ernsthaft Nägel mit Köpfen zu machen.Wichtig ist, uns auf greifbare Ziele zu beschränken wie

Was sind unsere ZIELE(Macht?Geld?Information?)
Wie sollen wir uns organisieren(zentral?/dezentral/chaotisch?offen/geheim?)
Was für METHODEN wenden wir an?(Gewalt/Bekehrung?)

Die Idee mit unserer eigenen Weltveschwörung ist doch super:
Wir befinden uns doch alle theoretisch in der Lage dazu.Wir haben hier (für den Anfang) eine solide Kommunikationsplattform, sind in der Lage unseren Lebensunterhalt in diesem Land zu bestreiten (mehr oder weniger).Wir müssen nicht die gehirnlosen Sklaven des Systems zu spielen!Ist es nicht viel spannender eine Geheimorganisation zu gründen, ausgerüstet mit Geld, information und schicker Technologie für den Kampf gegen das Böse??Das macht Spaß und ist cool!!!!

Was meint ihr?
 

Prodromos

Geselle
3. Dezember 2002
44
Hm... Die idee ist gut, doch glaube ich nicht dass sie realisierbar ist, nicht mehr. Vor eineigen Jahrzehnten hätte das bestimmt der Anfang eines neuen Geheimbundes sein können, doch heutzutage werden wir auf schritt und tritt verfolgt und überwacht. Denn wenn es wirklich die Illuminaten oder andere geheime Verbindungen gibt, und wir gehen auch mal davon aus das alles stimmt was über sie gesagt wird. Glaubst du wirklich die würden ein forum wie wv nicht überwachen wo doch so viel über sie geschrieben und diskutiert wird?
Und dann die frage, warum? Willst du einen auf ich chef du nix machen?
Die welt regieren? Die illuminaten enttrohnen? Oder was?
Aus welchem grund wäre es sinnvoll eine verschwörung bzw. geheimbung zu gründen? Wo es doch schon den einen oder anderen gibt...
Das würde automatisch krieg bedeuten, und noch mehr krieg ist sicherlich nicht sinnvoll...
Ich würde auch gern wissen, was andere nicht wissen. Steuern was andere nicht steuern können. Befehlen ohne gehorchen zu müssen...
Mit welchem ziel? Die welt zu befreien? Die welt zu unterjochen?
Du hast Geld angesprochen... Geht es darum?
Spiel lotto, ist weitaus ungefährlicher und die chancen stehen gleich erfolgreich zu sein.
Will dir nicht ans bein pissen, aber du solltest realistischer denken. Und ausserdem geht die menschheit sowieso bald hops, also scheiss der hund drauf.
PEACE
 

mot0ko

Geselle
22. Dezember 2002
20
Weiß auch nicht was das oberste Ziel sein könnte. Gründe es nicht wenigstens zu probieren gibt es genug:einfach den Ferseher einschalten...Vielleicht von jedem etwas.Vielleicht ist mir auch einfach langweilig...

HEY(!), die Seite heißt WELTVERSCHWÖRUNG und nicht Kaffeefahrt zum Entenweiler.

An alle die in dieser Sache nocht nicht aufgeben wollen: machen wir ein brainstorming und tragen wir Ideen Stück für Stück zusammen.Ich hab auch nicht den fertigen Welteroberungsplan in der Schublade, fürs erste würde es reichen rauszufinden welche Arten von Verschwörungen es NACHWEISBAR gibt.
Zu der Überwachung:Ja es ist denkbar das dieses Forum überwacht wird.
Aber wäre es vor 40 Jahren nicht viel auffälliger gewesen wenn sich hunderte von Leuten zum Diskutieren über die Weltverschwörung jeden Tag in der Bürgerhalle getroffen hätten?HuH???
 

Prodromos

Geselle
3. Dezember 2002
44
Gab es vor 40 Jahren die Technik über die wir heute verfügen?
Satelliten, wanzen, kameras usw.? Bestimmt, aber nicht so ausgereift und so klein und und und...
HuH?
Wenn man heutzutage ein Autonummernschild vom All aus Fotografieren kann ist es doch wohl eine kleinigkeit dieses Forum zu überwachen. Oder täusche ich mich da?
 

Namorodo

Geheimer Meister
13. Dezember 2002
118
Das hört sich verdammt interessant an. Und selbst wenn es nicht in diesem Maße realisierbar sein sollte; es kann doch wenigstens temporär ziemlich cool sein!

Ich wäre dabei. :D

Aber geheim müsste es nicht unbedingt sein. Offen, aber dezentral, absolute Information ohne Begrenzung und für jeden als Ziel. Man bräuchte Mitglieder, viele Mitglieder, interessierte Mitglieder. Man müsste Freaks hinzuholen, Typen, die Ahnung haben. Technisch gesehen meine ich. Keine Gewalt, höchstens irgendwelchen feindlich Gesinnten gegenüber...

Oh, oh. Ich glaube, da ist wohl doch die Phantasie etwas mit mir durchegangen. Trotzdem: Theoretisch könnte ich mir eine eventuelle Mitgliedschaft durchaus vorstellen... :wink:
 

esato

Geselle
25. Dezember 2002
15
Ihr wollt Theorien, Ihr kriegt Theorien ! !


Sellt euch vor, eine Welt ausserhalb unserer Vorstellungskraft aber doch auf diesem Planeten.


Ihr fragt alle nach dem Ziel einer Verschwörung oder eines Bündnisses.
Aber kann es nicht das das Ziel schon längst erreicht wurde.
Ihr denkt alle nur in eurer Welt, "das soll keine beleidigung sein" doch unser Leben richtet sich vielleicht so wie die es wollen.
Es werden jeden Tag Menschen gebohren, die auf dieser Welt platz haben müssen aber dieser Platz wird bald voll sein, wenn nicht immer wenn etwas kommt auch etwas geht.

Das etwas sind eben wir, was glaubt ihr was wäre wenn nur die hälft der Menschen leben würden es gäbe keine kriege oder so, weil wir alle Platz hätten. Doch wir sind uns dessen nicht bewust.

Jetzt zu meiner Eigentlichen Theorie:

Wenn DIE (falls es sie wirklich gibt) nur wollen das wir so denken z.B wie MOTOKO machen wir auch einen Bund.

Es gibt hunderte von Foren wie dieses Tausende Menschen die auch so denken, wenn nur ein viertel von dennen was auf die beine stellen kann, und wiederrum ein viertel von dennen auf diesem ihrem Trip hängenbleiben. Vielleicht haben dann DIE genau das erreicht was sie wollten, sie setzten die Menschen gegen einander ein. Und sagen wir das von all diesen Leuten die einen bund gegründet haben nur einer etwas erreicht haben wir schon eine gruppe die Welt erobern wollen und sowas bringt auch opfer mit sich. Das dauert wohl alles seine Zeit, aber im prinzip ist es so und nicht anders. Und wenn dann noch eine gruppe erscheint und noch eine und noch eine , immer so weiter dann werden die sich wieder bekriegen, RELIGIONEN, es geht darum die bevölkerung zu verkleiner. Das ist das Problem.



Ich weiss nicht ob ihr den Text versteht er ist etwas durchernander, und paar kommas fehlen glaub ich auch. aber scheiss drauf
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
Geheimbund gründen is ne gute Idee, hmm nur mal so nebenbei, wie alt sind denn die Leute hier die einen gründen wollen oder dabei wären wenn einer gegründet würde (nur zur Information)?

Flashbiter
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
*lol* wir gründen unauffällig im Internet auf der Weltverschwoerung.de einen geheimne Bund.

*rofl*


Euer Don
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
*lol* wir gründen unauffällig im Internet auf der Weltverschwoerung.de einen geheimne Bund.

*rofl*
Gründen würde man den hier wohl nicht, höchstens mal drüber diskutieren, sich dann privat irgendwo im IRC oder so treffen und ihn dann gründen, im Forum dann einfach posten "Wir haben eingesehen dass das keinen Sinn hat mit dem Geheimbund" :D , und schon ist es ein Geheimbund.

Flashbiter
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Die page wäre schneller geschlossen, als ihr es realisieren würdet.....
Wenn ihr schon ne Plattform braucht, dann proggt euch euer eigenes Programm, ,IRC mässig, und posaunt net alles so öffentlich herrum....lasst es auf server laufen, die nicht von jeder organiesation gleich angezapft werden kann (glaubt mir, die können das....) und die Page is so wohl der auffälligste ort......ich glaub schon, dass hier ab und zu die eine oder andere Behörde vorbeischaut.....in den log files findet man nix dadrüber, dass wär ja zu einfach......und ICQ ist schon recht keine geeignete plattform.....
 

Flashbiter

Geheimer Meister
26. September 2002
167
Die page wäre schneller geschlossen, als ihr es realisieren würdet.....
Wenn ihr schon ne Plattform braucht, dann proggt euch euer eigenes Programm, ,IRC mässig, und posaunt net alles so öffentlich herrum....lasst es auf server laufen, die nicht von jeder organiesation gleich angezapft werden kann (glaubt mir, die können das....) und die Page is so wohl der auffälligste ort......ich glaub schon, dass hier ab und zu die eine oder andere Behörde vorbeischaut.....in den log files findet man nix dadrüber, dass wär ja zu einfach......und ICQ ist schon recht keine geeignete plattform.....
Klar dass man hier nicht in aller Ruhe einen Geheimbund gründen könnte. Aber ich denke, dass man hier zumindest mal diskutieren könnte OB man einen Geheimbund gründen sollte. Wenn die Gründung feststeht sind die Einzelheiten natürlich unter höchstem Sicherheitsniveau zu besprechen.

Flashbiter
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Flashbiter schrieb:
Die page wäre schneller geschlossen, als ihr es realisieren würdet.....
Wenn ihr schon ne Plattform braucht, dann proggt euch euer eigenes Programm, ,IRC mässig, und posaunt net alles so öffentlich herrum....lasst es auf server laufen, die nicht von jeder organiesation gleich angezapft werden kann (glaubt mir, die können das....) und die Page is so wohl der auffälligste ort......ich glaub schon, dass hier ab und zu die eine oder andere Behörde vorbeischaut.....in den log files findet man nix dadrüber, dass wär ja zu einfach......und ICQ ist schon recht keine geeignete plattform.....
Klar dass man hier nicht in aller Ruhe einen Geheimbund gründen könnte. Aber ich denke, dass man hier zumindest mal diskutieren könnte OB man einen Geheimbund gründen sollte. Wenn die Gründung feststeht sind die Einzelheiten natürlich unter höchstem Sicherheitsniveau zu besprechen.

Flashbiter



Ich wär aber auf jeden fall dabei :D :lol:
 

Sefirot Bina

Großmeister
16. April 2002
51
ich wäre wohl auch dabei ( wohl eher aus lust am experimentieren).
mann sollte sich jedoch vorher über die grundausrichtung des ordens klarwerden.
könnte auf jeden fall spannend werden.
 

Mr.ICK

Geselle
10. April 2002
40
also ich wäre auch sehr gerne dran beteiligt. allerdingst muss ich KoRnyRoach recht geben. wenn das ein geheimbund werden sollte dann müssten wir auf moderne kommunikationsmedien wie das internet aber auch telefone und so verzichten. das kann alles abgehört werden. und wir stehen da noch vor einem größeren problem. ich bin doch recht der annahme, dass alle die hier mitmischen wollen über ganz deutschland verteilt wohnen oder nicht? naja wir müssten uns dann regelmäßig irgendwo in der mitte treffen. aber das mit der organisation überlass ich jetz einfach mal euch :D
 
Oben Unten