Mal eine Grundsatzfrage

me24ab

Geselle
hallo, also ich kann mir Leben auf anderen Planeten vorstellen, weil im All einfach die Materie vorhanden ist welche wir auf der Erde auch finden. Aber zu meinen Gedanken. Nehmen wir einmal an es gibt dort ´´draussen´´ Intelligenzien welche durch das All reisen. Dann denk ich haben wir es mit etwas zu tun was wir nicht begreifen können. Was jegliches menschliches Denkvermögen übersteigt. Wahrscheinlich könnten diese Wesen garnicht mit uns kommunizieren. Was sollten die dann bei uns verweilen? Wozu? Den neuen Airbus werden sie wohl kaum besichtigen wollen.


Gruss Günnie
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Ich glaub da gabs mal was mit Wahrscheinlichkeiten. Da haben Wissenschaftler behauptet, dass wenn es weiteres Leben gibt, was scheinbar auch relativ wahrscheinlich ist, dass es dann ziemlich genau so ausschaut wie auf der Erde, d.h. Lebewesen auf der Basis von Kohlenwasserstoffen bestehend!

Wo genau das stand kann ich dir im Mom aber nicht mehr sagen! ;-)
 

Sephiroth

Geheimer Meister
AW: Mal eine Grundsatzfrage

"Warum sollte ein interstellar reisendes Alienvolk bei uns verweilen?"

Gegenfrage: Warum verbringen Menschen Monate in der Nähe von Berggorillas oder Walen?

Antwort: des Forscherdrangs und der Neugier wegen!

Anders: es dürfte relativ wenig Sinn machen, einen viele, viele Lichtjahre entfernten Planeten anzugreifen um ihn auszubeuten. Der logistische Aufwand wäre aus ökonomischer Perspektive einfach zu hoch, und in der Gegenüberstellung zum Nutzen (Rohstoffe, Handelswaren) nie und nimmer vertretbar. Ein Ideal wie "Wissen" (inkl. Wissenstransfer) hingegen würde den Aufwand u.U. rechtfertigen.
 

a-roy

Mensch
AW: Mal eine Grundsatzfrage

high,friends
hab(wieder mal)irgendwo gelesen,dass außerirdische die serie'raumschiff enterprise'kreirt haben,um uns auf den kontakt mit ihnen vorzubereiten.schauder,schauder!?
love&peace
a-roy
 

Takalatalak

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Guten Tag,
Ich glaube diese Frage stellen sich alle, aber fragen wir doch mal so:

" Was erwarten wir von ihnen? "

Ich meine, irgennd wer egal wer will doch profit mit diesen Wesen machen.

Oder sehe ich das Falsch?


Mit freundlichen Gruß,
Fabian aka Takaltalak.
 

Takalatalak

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Hallo,
Ich glaube nicht das alle so denken wie du.
Einige würden sicherlich versuchen das wissen aus zunutzen.

Mit freundlichen Gruß,
Fabi
 

Isvind

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Neue Ernergieerzeugung und vorallem sauber würde der Menschheit ungemein helfen. Ebenso vielleicht Erkenntnisse über unsere geistigen Fähigkeiten die wir verkümmern lassen. Es wären sehr viele Dinge interessant die dem Leben eine völlig neue PErspektive geben könnten.

Schaut Euch doch malan wo die Perspektiven heute für sicher 90% der Menschen ist. Arbeiten,Geld verdienen,Essen, Trinken, Pennen, Sterben....wobei man nichtmal über den tod gerne spricht.....also was soll das ganze??? Es wäre mehr als nur gut daran getan wenn uns jemand etwas mehr über das Leben erzählen könnte.
 

godfather

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Ich finde es nur interessant, das vielen davon ausgehen, das "Aliens" immer bedeutend schlauer als wir sein sollen. Vielleicht sind sie von dem Stand ja auch in der Steinzeit bzw. können vieles von uns lernen und wir wirken gegenüber diesen als "hyperintelligentes" Volk!

mfg godfather
 

godfather

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Ja, war auch nicht so gemeint. Nur es muss ja nicht immer heißen, das Außerirdische uns so überlegen sein müssen.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Nö, müssen sie auch nicht. Aber wenn sie's nicht sind, wird es umso länger bis zu einem Treffen dauern, denn wir sind noch lange nicht so weit.
 

Ferryman

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

hab(wieder mal)irgendwo gelesen,dass außerirdische die serie'raumschiff enterprise'kreirt haben,um uns auf den kontakt mit ihnen vorzubereiten.

Wie soll den Enterprise SONST entstanden sein?:-D
 

Ferryman

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Nur es muss ja nicht immer heißen, das Außerirdische uns so überlegen sein müssen...

Das ist doch mal eine Frage! Wo bleibt eigentlich der Penner aus dem Weltall? Oder die, deren Vorstellungskraft von ihrem höchsten Paradies eben ganz genau unsere Gegenwart ausmacht?
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Ein_wilder_Jäger schrieb:
Ausgangspost: Zitat:

Nehmen wir einmal an es gibt dort ´´draussen´´ Intelligenzien welche durch das All reisen.
Um Steinzeitaliens geht es schlicht nicht.
Darum gehts es eigentlich gar nicht.
Und du wirst dir sicher vorstellen können, warum!?!
Wo soll er denn herkommen, wenn er von der Entwicklung her deutlich hinter uns ist? Woher die Technologie dazu nehmen?
 

Ferryman

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

Wenn es ich recht verstanden habe, ist neben Raumfahrt und UFO der Außerirdische ein extra Punkt, das finde ich ganz intelligent so. Reisen und Technologie ist nur ein winziges Stück aus der Torte der Möglichkeiten. Doch auch die Frage: Woher nehmen? ist nicht so relevant. Natürlich aus dem achtlos Weggeworfenen. Ein Wegwerffeuerzeug ein Stück zurück statt in den Rinnstein, und ganz Neandertal ist glücklich. Das geht nicht, weil es keine originären Wege in die Vergangenheit gibt? Wenigstens der eigenen Vorstellungskraft sollte man solche Wege doch aber öffnen können, oder?
 

DasDex

Geselle
AW: Mal eine Grundsatzfrage

hi,
mal um auf das zurück zu kommen, wo wir (bzw. ihr) auf dieser seite ein bischen ins stottern kamen: wir gehen von intelligenteren wesen aus, da sie uns in der raumfahrt so oder so überlegen sind, denn WIR schaffen es ja noch nicht mal aus unserem sonnensystem. aber ich glaube, dass es wenig erfolgsversprechen und sinnvoll ist über die grundlagen und absichten außerirdischer wesen zu reden, da wir nur materien, elemente und grundlegendes verhalten unserer spezies und unserem sonnensystems kennen. wir können uns doch gar keine vorstellungen mach aus was ihre lebensform alleine basiert, geschweigedenn deren absichten erahnen.

ich glaube wir können nur von diesen "außerirdischen wesen" reden, die aus filmen und büchern stammen und letzten endes nur auf unserem verstand basieren und somit, wenn man es genau nimmt, gar keine anderen lebensformen sind, sondern nur irgentwelche hinrgespenste.

soviel dazu :gruebel:
mfg dasdex
 

a-roy

Mensch
AW: Mal eine Grundsatzfrage

High, friends
na ja, wenn wir schon nicht über die absichten von aliens spekulieren können, könnten wir uns doch fragen, mit welchen absichten wir eines tages andere planeten besuchen würden, denn schließlich wären wir dort die aliens.
 
Oben Unten