Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Like Ice in the Sunshine

MariJohanna

Geselle
19. April 2003
22
solange der Sommer SO schön ist, sollten wir ihn doch geniessen ...
so endeten eben die rtl nachrichten.
in einem etwa 60 sekündigen Beitrag wurden da gerade die künftig supertoll langen und supertoll heissen Sommer angekündigt. Unterlegt wurde das ganze mit netten Zahlen, die aussagten, dass in ganz Deutschland die Sonnentage wünschenswert gestiegen sind, aufs Jahr gerechnet haben sich diese z.B. in Hamburg fast verdoppelt, von 23 auf 44 in 10 Jahren.
Nicht schlecht, nicht schlecht... so der sprecher und auch die offenkundlich gezeigte Meinung des Moderators. Naja, ein paar mehr Gewitter würde das ganze auch mit sich bringen, und na gut, die Regenzahlen sind den gleichen Weg gegangen, aber wer brauche sich denn da Sorgen machen ? einfach so mehr Sommer das ist ja geschenkt - hey cool ich will mehr davon und kann das vielleicht auch mit dem blöden Schnee so sein, ich brauch immer so lang um mein Auto freizukratzen.
okay hey bin ich jetzt irgendwie uninformiert oder ist es vielleicht doch so, dass es nicht ganz so toll ist, wenn es innerhalb von 10 Jahren zu solchen Veränderungen kommt ? bin keine Klimaexpertin, meine aber so etwas schon mal gehört zu haben *hüstel*

so long ... leider konnte ich auf www.rtl.de unter dem Link News keinen Verweis auf diesen Beitrag finden (aaaach eeeecht ?) ich hoff, ihr nehmt mir die Zahlen auch so ab : )
 

Oxigen

Geheimer Meister
10. Mai 2003
462
Legt schon mal die Sandsäcke vor die Kellerfenster, Leute! Wenn die Erde völlig trocken ist, kann sie die Wassermassen von Gewittern nicht geich aufsaugen. Ok, ist nichts neues, siehe letzte Hochwasser. Kann sich aber noch steigern. Ich wohn zum Glück auf nem Hügel :)

Habt ihr euch schon mal überlegt, dass nach Massen-Evakuierungen theoretisch Schnüffler in Tauchanzügen ungesehen in jedes Haus eindringen und Wanzen u.ä. installieren könnten?
 

Laurin

Geheimer Sekretär
10. April 2002
602
joooo...hab den auch gerade gesehen, und bei mirgedacht "MEIN GOTT; WARUM SPRICHTDIE FRAU VON EINEM SUPERSOMMER UND NENNT TEMPERATUREN VON 34° ??" wenn man in einem vollklimatisiertem studio sitzt, in dem die scheinwerfer im sommer wie im winter die selbe temperatur aufheizen, dann is einem wahrscheinlich egal, wie warm es draussen ist. Jeder normal arbeitende mensch aber GEHT KAPUTT bei dem wetter....also, wirklich ...purer sünnschiss, den die geredet haben.


statt das problem von wetter und meteorologischer sicht objektiv anzugehen, malen sie die wahnsinnshitze schön und schmieren allen gerade urlaubhabenden honig ums maul....und plötzlich is das ganze umkippen vom wetter toll-....is doch egal, das "es bald zu warm wird, im mittelmeerraum urlaub zu machen"


pappenheimer, allesamt.

Laurin
 

hives

Ritter Rosenkreuzer
20. März 2003
2.603
Nabelschnur schrieb:
Halb so wild, dass ist ein natürlicher Klimazyklus...
Ich hoffe mal, das war ironisch gemeint...
Fakt ist, die Wissenschaft ist sich uneinig: Auf der einen Seite die Nivellierer, die am liebsten einen menschlichen Einfluss auf das Klima ausschliessen möchten (solange die Bezahlung gut bleibt, und sie Urlaub machen können, wo sie wollen?), auf der anderen Seite die Forscher, die jede Klimaveränderung als Auswirkung des von Emissionen verschuldeten Treibhauseffektes ansehen...
Da in der Erdgeschichte immer wieder starke klimatische Schwankungen auftraten, kann es SEHR lange dauern, bis auch der letzte "Wissenschaftler" eine diesbezügliche Verantwortung des Menschen und seiner Industrie einräumt...
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
@Mari
Sag mal, bist Du eigentlich Glücklich oder zumindest zufrieden? :cry:

Ich kenne Dich zwar nicht, frage mich aber, ob Du wirklich an allem etwas auszusetzen hast.

Ich hoffe, es ist nicht so!

Ich freue mich nämlich schon ganz riesig auf den Sommer und werde heute auch schon mal an den Strand fahren, mich mit Freunden treffen, grillen, ne Tasse Bier trinken und es mir gut gehen lassen. :D
 

XaDis

Geheimer Meister
10. Januar 2003
231
Was das Klima angeht stimmt die Veränderung schon, ich hab in den letzten 3 Jahren noch nie solche Unwetterformen und Wechselnde Temperaturen erlebt und das im einigermassen wetterstabilen Deutschland so schien es mir als Kind zumindest. Naja alles eine Subjektive Einstellungssache denk ich, fest steht unser globales Klima verändert sich tatsächlich, nur welche Auswirkungen das im Endeffekt hat ist sich noch niemand so wirklich im klaren (Ich erinner da nur immerwieder an El Ninio).

Kann nur sagen macht schön weiter mit der Luftverpestung, Raubbau an der Natur, den Chemieschen Abfällen und zu guter letzt der praktischen Gen-"Forschung" und unsere Generation darf noch erleben wie wir alle "ausglühen", ersticken oder einfach an "komischen" Krankheiten sterben... Da hilft auch der beste Optimismus nichts mehr!
 

Mitchell

Geheimer Meister
1. Oktober 2002
339
Ne TASSE BIER? 8O
OK, du bist definitiv kein Bayer!

Summer rulez! ABer nur am WE wenn mann nicht im Büro sitzen muß..
:?

Das schöne am Sommer sind die Festivals die gehen! Jeeeehar!!

Sonnige Greeeeez an alle, die sonst auch in nem Büro versauern!!
 

Gradualmesser

Geheimer Meister
10. September 2002
144
Mist, da muß ich mir ja ne sonnenbrille kaufen. Das ist alles nur von der deutschen Bundesregierung angezettelt um der Sonnebrilllen und Sonnencremelobby aus ihrem FinanzSommerloch zu helfen und die Konjunktur anzukurbeln...... Hey und wenn El nino nach Dt kommt, Super dann gibs endlich ordentlich Wind zum surfen!!! Dann laufen wir Florida den Rang ab und bekommen BAYWATCH!!!!!!!

*wasessengehtamstrand*
 

deLaval

Auserwählter Meister der Neun
13. März 2003
914
Gradualmesser schrieb:
Hey und wenn El nino nach Dt kommt, Super dann gibs endlich ordentlich Wind zum surfen!!! Dann laufen wir Florida den Rang ab und bekommen BAYWATCH!!!!!!!
Nur haben wir hier nicht so viel Strand :twisted:

zum Topik, auch ich bin ein Fan von dieser Art von Berichterstattung. Juhu, die Klimakatastrophe bahnt sich an. Ich erinnere mich noch voll Wonne an einen Beitrag in dem hoch seriösen Wissensmagazin "Gallileo", in dem es auch um die Klima veränderung ging. Besonders der Übergang zum nächsten Thema berührte mich im Innersten. Es lautete etwa so: "Die Klimakatastrophe kommt, wir werden alle sterben. Kommen wir nun zu etwas ganz anderem: Eiscream!" (Das ist zugegeben nicht ganz wortgetreu, aber durchaus Sinngemäß)
 

headbanger

Großmeister
14. Februar 2003
91
Gibt es nicht eine Prophezeihung (habsch irgendwo ma gelesen):

Erst ein Flutsommer (2002)
dann ein Glutsommer (soll ja in diesem Jahr ein sehr heißer Sommer werden)
dann ein Blutsommer (2004)

demnach soll ja der Blutsommer der Kriegssommer werden.

Weiß jemand genaueres über diese Prophezeihung (weiß leider nicht mehr, wo ich das im web mal gelesen habe)
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
@Mitch
Richtig! Sommer schockt nur, wenn man nicht im Büro schufften muß!

Und auch richtig: Ich bin kein Bayer!
Als aufmerksamer Leser könntest Du auch noch mehr herrauslesen...

1.) Rede ich ich von BIER und nicht von "Bierersatz" wie z.B. Kölsch und Alt... Bei uns gibts Kölsch im Regal gleich neben Milupa...

2.) Rede ich vom STRAND und nicht von einem Baggersee oder ähnlichen "Strandersatz"...

Mit sommerlichen Grüßen,
Winston
 

Mitchell

Geheimer Meister
1. Oktober 2002
339
Oh, ja.
Von nem Strand würde ich auch gerne schreiben. Aber bei mir geht sich wirklich nur Baggersee ( der für viele auch einen Strand hat.. ).
Aber dafür habe ich im Winter gleich die Berge ums Eck. Man kann halt nicht alles haben ( hier in D ).

Zur Klimakatastrophe:
Wird sicher kommen und ein Problem werden. Die Frage ist nur ob früher oder spähter ( Alterantive 3 !! ). Nur mit aller Macht und Zusammenarbeit wäre dieses noch zu verhindern. Und unsere liebe Weltpolizei und mächtigste Nation der Welt hat mit Umweltschutz nat 0,000 an Hut - die Penner. Sich als wichtig aufspielen und die Menschheit erretten wollen, aber da ziehen sie nicht mit. Dabei sollten die hier mit gutem Bsp vorangehen und die Welt retten... aber dafür ist halt kein Geld und Keine Intresse vorhanden. Klar auch...
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
100 Punkte an den Plöner... :D

@Mitsch
Recht hast Du. Irgendwas ist doch immer, oder? Dafür habt Ihr aber auch richtiges Bier... :wink:


Viele Grüße aus S-H!
-In Deutschland ganz oben- :wink:
 

Gradualmesser

Geheimer Meister
10. September 2002
144
UAH... alles voller Holsteiner, da muß ich ja aufpassen wohin ich trete wenn ich vor die Türe gehe......Mann! tja für alle leute ausm nordn einen ordn.....
 
Oben Unten