Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Krieg in 48 Stunden !

G

Guest

Gast
Soebend wurde aus dem weissen Haus bekannt, das in 48 Stunden das Ultimatum an Irak aublaufen wird.
In einer Stunde gibt dieses der President Gerorge w. Bush bekannt.
 

RobbieX

Geselle
7. November 2002
33
Habe ich doch schon mal in einem Beitrag geschriebem, das am 20.03.2003 der Kriegt anfängt . Man soll doch mal die synchronität des Datums beachten!!!
 

StephiKrycek

Geheimer Meister
26. Januar 2003
359
@ Robbie nicht schecht!gut aufgepass! 8O

Saddam wird das Land nicht verlassen.Ich hab die Rede von Bush gesehen,und für einen,der in das 'System' integriert ist klingt das vielleicht ganz rational und verständlich,aber für mich nicht.
Bush meinte,er hätte ihm 'vernünftige Forderungen' gestellt. Dem Bush war das von vornherein klar,dass diese Forderungen nicht erfüllbar sind.

Da fällt mir der Spruch ein,den ich im Radio gfehört habe: 'Übrigens,Herr Bush, Öl kann man kaufen!'
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
30. April 2002
254
RobbieX schrieb:
Habe ich doch schon mal in einem Beitrag geschriebem, das am 20.03.2003 der Kriegt anfängt . Man soll doch mal die synchronität des Datums beachten!!!



ihr *zensiert**zensiert*paranoiden*zensiert* zensiert*.
seid ihr eigentlich völlig daneben?habt ihr keine grösseren sorgen als irgendwelche beschissenen zahlenspielereien, die völlig an den haaren herbeigezogen sind? will nicht noch irgendwer ausrechnen, dass die quersumme von GWB 23 ergibt, oder noch besser, 666?? lässt sich doch bestimmt machen!
 
G

Guest

Gast
Eisfuchs schrieb:
ihr *zensiert**zensiert*paranoiden*zensiert* zensiert*.
seid ihr eigentlich völlig daneben?habt ihr keine grösseren sorgen als irgendwelche beschissenen zahlenspielereien, die völlig an den haaren herbeigezogen sind? will nicht noch irgendwer ausrechnen, dass die quersumme von GWB 23 ergibt, oder noch besser, 666?? lässt sich doch bestimmt machen!

Lass mal, ich könnte auch jedesmal mit dem Hammer los flitzen wenn ich diesen Schwachsinn lese oder höre. So ein Schmarrn!

StephiKrycek schrieb:
Saddam wird das Land nicht verlassen.Ich hab die Rede von Bush gesehen,und für einen,der in das 'System' integriert ist klingt das vielleicht ganz rational und verständlich,aber für mich nicht.
Bush meinte,er hätte ihm 'vernünftige Forderungen' gestellt. Dem Bush war das von vornherein klar,dass diese Forderungen nicht erfüllbar sind.

Hä? Zeig mir mal jemand der das rational und verständlich findet? Auch die Systemtreuen greifen sich an die Birne und halten den Bush und seine bekloppten Arschkriecher für völlig durchgeknallt. Aber sonst gebe ich dir recht.
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Torgum schrieb:
"Kriegsverbrechen werden verfolgt, Kriegsverbrecher werden bestraft werden, und es wird keine Rechtfertigung sein, zu sagen: 'Ich habe nur Befehle befolgt'"
Soso...
Wenn er sich damit mal nicht in die nesseln setzt

Da war der weitaus dümmste Spruch in seiner verzweifelten Rede heute Nacht.. War es nicht Bush persönlich, der sich und seine Soldaten Immunität in Sachen Kriegsverbrechen zugesprochen hatte...!

Zudem könnte er auch heute angreifen, wenn er wollte. Er hat zum erstem Mal in seinem Leben eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen. Ich halte ihn nicht für stark genung um ohne Einfluß von Cheney und Co den Krieg zu befehlen. So hoffte er noch immer, dass sich der Irak ergibt und Saddam vor seinen "potenten" Waffen flieht. Dies wird er nicht tun und so dürfen wir uns auf die Stunde der Wahrheit freuen. Bush hat versagt!

:arrow: Gilgamesch
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
30. April 2002
254
StephiKrycek schrieb:
Bush meinte,er hätte ihm 'vernünftige Forderungen' gestellt. Dem Bush war das von vornherein klar,dass diese Forderungen nicht erfüllbar sind.

zumindest die letzten.... die forderung, inspekteure wieder ins land zu lassen, hat der irak erfüllt.
die forderung, mit diesen inspekteuren zusammenzuarbeiten, hat der irak erfüllt (zumindest lt. aussage blix).
die forderung, die beanstandeten raketen zu zerstören, hat der irak im ansatz erfüllt.
jedesmal hat bush von täuschung und betrug gesprochen.
wenn hussein morgen ins exil geht, wird bush eine neue forderung stellen (opferung seines erstgeborenen oder was weiss ich), solange bis die ganze geschichte wirklich nicht mehr erfüllbar ist und man endlich einmarschieren kann.....
 

Apollonios

Geselle
6. Januar 2003
21
Also was es Bushs rede angeht sehe ich ganz schwarz. Ich hab sie auch angeschaut und ich muss sagen soviel Patriotenscheisse auf einem Hafen habe ich noch nie gehört, ausserdem hat er unzählige Fakten verleugnet. Ich finde auch man kann die Situation nicht mit einer "Deadline" klären, dafür reden sie jetzt endlich klar und deutlich wo es eigentlich schon zu spät ist. EINFACH BLÖD :!:
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
729
Hier noch was:

01.09.1939:
"Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium
auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit fünf Uhr 45 wird
jetzt zurückgeschossen...

Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten. Wer mit Giftgas
kämpft, wird mit Giftgas bekämpft. Wer selbst sich von den Regeln
einer humanen Kriegsführung entfernt, kann von uns nichts anderes
erwarten, als daß wir den gleichen Schritt tun. Ich werde diesen
Kampf, ganz gleich gegen wen, solange führen bis die Sicherheit des
Reiches, und bis seine Rechte gewährleistet sind.

Ich habe nun über sechs Jahre am Aufbau der deutschen Wehrmacht
gearbeitet. Es sind in dieser Zeit über 90 Milliarden für die Aufbau
dieser Wehrmacht angewendet worden... das Vertrauen auf Sieg ist
unerschütterlich. Wenn ich diese Wehrmacht aufrief, und wenn ich nun
vom deutschen Volk Opfer und wenn notwendig alle Opfer fordere, dann
habe ich ein Recht dazu, denn ich bin auch selbst heute genauso
bereit wie ich es früher war, jedes persönliche Opfer zu bringen."

Kommt Euch das bekannt vor? Sind nur ein püaar Verwechslungen drin oder?
 
Oben Unten