Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Kornkreis.. kommt mir irgendwie bekannt vor

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
Ich hab natürlich keinerlei Grundlagen, aber so aus dem Gefühl heraus... macht es sehr stark den Eindruck als wollte da Jemand all die verarschen die sich mit Verschwörungen, Parawissenschaften etc beschäftigen.

Mir fällt auch kein Grund ein warum die ihr Logo auf ein Feld malen sollten... nur um mystisch zu wirken?

Ich möchte auf keinen Fall ausschließen dass es echt ist, aber unwahrscheinlich ist es auf jeden Fall.
 

nixraff

Geselle
29. November 2002
10
forcemagick schrieb:
na das kann schon echt sein.. nur wer hat das gemacht?
Denke dieselben die auch für die restlichen verantwortlich sind.
Ich habe auf einer Seite über eine Theorie gelesen, das diese Kornkreise von Satelitten gemacht werden. Kornkreise gibt es wohl schon 40 Jahre, jedoch sind die ersten aus den 60er Jahren plump und einfach gegenüber diesen feinen neuen von heute... warum sollte denn, wenn die Kornkreise von "Aliens" gemacht wurden, sie vor 40 Jahren einfach und Plump sein wenn sie heute absolut fein und präzise sind??? Für mich deutet das klar darauf hin das diese Kornkreise von Menschen gemacht wurden, deren Technik sich von den 60er bis heute eben so verbessert hat das die Kornkreise eben auch besser wurden.

Aber was sollen die Kreise?

Ein Test von Manipulationswerkzeugen aus dem All?
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
mir kommt das bild irgendwie ziemlich gefaked vor (so ausm bauch heraus). zwar ziemlich professionell gefaked, aber trotzdem...
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Das ist gefälscht, keine Frage. Wäre es echt, wäre das Symbol nicht weiß, so als hätte man es mit Kreide ins Gras gemalt, sondern grün, nur in einem anderen Ton als die Umgebung.
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
Der Kornkreis kann auch mitt ein haufen Kalk[---] überschüttet worden sein, damit das weiß aussieht, man braucht zwar eine Menge dazu, aber ist möglich....
 

nsm

Großmeister
3. November 2002
84
was heisst da echt.. alle sind echt... sie sind alle tatsaechlich vorhanden gewesen, gefilmt, untersucht etc...

es gibt irgendwo ne site die bewiesenermassen menschen-gemachte kornkreise mit denen vergleicht deren entstehung ungeklaert ist...

so wie ich mich erinnere, kam diese site zum schluss, dass die kornkreise die direkt live von leuten erstellt werden gaenzlich andere eigenheiten, knicke der halme, beschaffenheit des bodens usw aufweisen, als die kornkreise die ungeklaert sind....

das gibt einem schon zu denken... werd mal den link raussuchen wenn ich wieder was find...
 
G

Guest

Gast
Das der weiss is hat nix zu sagen. Habt ihr euch das Bild überhaupt richtig angeguckt? Die Fahrrillen im Korn sind genauso weiss...
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
Übrigens hab ich mal gelesen dass Kornkreise schon vorkommen seit es Kornfelder gibt... nur hat man damals den Teufel dafür verantwortlich gemacht, so wie man sie heute für das Werk von Aliens hält.

Ich glaube es handelt sich dabei um ein natürliches, wenn auch extrem seltenes Phänomen. Allerdings hab ich bisher noch keine vernünftige Theorie gefunden, also bleib ich neutral bis es irgendwelche neuen Erkenntnisse gibt...!

Und das Bild hab ich mir nochmal angesehen, es schreit förmlich FAKE. Ein Wink mit dem Zaunpfahl, von jemandem der das ganze entweder witzig findet und/oder Verwirrung stiften will. 2 Dinge verbinden und zack, Sensation.
 
G

Guest

Gast
Ich hab ne vernünftige Theorie wie die Dinger entstehen.
Also die ganz komplizierten Dinger, die wurden natürlich von Menschen nachgemacht um die annern Leute zu verarschen.
Aber die ersten KornKREISE, wo das wirklich nur Kreise waren, entstehen meines Wissens beim "Balztanz" von irgendwelchen Hirschen. Die rennen bei ihrem Balztanz nämlich immer im Kreis und zwar synchron mit ihrem Partner...
Is also wirklich ein "natürliches" Phänomen...
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Violetta schrieb:
Aber die ersten KornKREISE, wo das wirklich nur Kreise waren, entstehen meines Wissens beim "Balztanz" von irgendwelchen Hirschen. Die rennen bei ihrem Balztanz nämlich immer im Kreis und zwar synchron mit ihrem Partner...
Is also wirklich ein "natürliches" Phänomen...
Das ist wohl die verrückteste Theorie, die ich je vernommen habe. :D
 
G

Guest

Gast
Vielleicht die Verrückteste, aber ich find sie logischer als die Behauptung das die von irgendwelchen Aliens gemacht wurden...
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Und der Hirsch bewegt sich dabei zunächst auf Stelzen bis zu dem Punkt, an dem später der Kreis entsteht?
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
nixraff schrieb:
forcemagick schrieb:
na das kann schon echt sein.. nur wer hat das gemacht?
Denke dieselben die auch für die restlichen verantwortlich sind.
Ich habe auf einer Seite über eine Theorie gelesen, das diese Kornkreise von Satelitten gemacht werden. Kornkreise gibt es wohl schon 40 Jahre, jedoch sind die ersten aus den 60er Jahren plump und einfach gegenüber diesen feinen neuen von heute... warum sollte denn, wenn die Kornkreise von "Aliens" gemacht wurden, sie vor 40 Jahren einfach und Plump sein wenn sie heute absolut fein und präzise sind??? Für mich deutet das klar darauf hin das diese Kornkreise von Menschen gemacht wurden, deren Technik sich von den 60er bis heute eben so verbessert hat das die Kornkreise eben auch besser wurden.

Aber was sollen die Kreise?

Ein Test von Manipulationswerkzeugen aus dem All?
Die Kornkreise gibt es schon seit jahrtausenden!
 
G

Guest

Gast
Hirsche können auf Stelzen laufen? Das war mir neu... :wink:
Naja, vielleicht sind die ja wirklich von Aliens. Weil wenn man mal logisch drüber nachdenkt, die Dinger sind zum Teil so symmetrisch, das die aus der Luft gemacht worden sein müssten, aber da irgendwo mit m Helikopter rumzufliegen, für n paar blöde Kornkreise wäre nun wirklich recht unwahrscheinlich, und vorallem wäre das bestimmt jemandem aufgefallen...
 
Oben Unten