Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Anschlag auf WTC durch Kornkreis angekündigt?

Hans Dunkelberg

Geheimer Meister
4. September 2002
366
Unter folgenden Links findet sich das Bild eines Kornkreises vom 30. Juni 2001 - also 73 Tage vor dem 11. September. Am 11. September 1973 putschte Pinochet in Chile mit US-amerikanischer Unterstützung. Praktisch alle Kornkreise sind rund - nur dieser gehört zu den wenigen Ausnahmen. Man begreife das Quadrat als Grundriss des WTC und die kleinen Kreise als Feuerbälle und Staub- und Rauchwolken. Warum klingt das amerikanische Wort für Krise - crisis - wie ein amerikanischer Plural unseres deutschen Wortes "Kreis"? - - - Ich frage hier schlicht: Wer war das?

Mit anderen Kreisen zum Vergleich:

http://www.kornkreise.ch/d/Ausland/England/Bilder2001.html

Auf Lucy Pringles Homepage gibt es ein größeres Luftbild, senkrecht aufgenommen:

http://home.clara.net/lucypringle/photos/2001/uk01bd.html
 

Fragender

Geheimer Meister
10. April 2002
194
@ Hans:

Warum bringst du WTC, Pinochet-Putsch ´73 und diesen Kornkreis miteinander in Verbindung?!?
Ich sehe da überhaupt keine Verbindung!

P.S.: Auch das deutsche Wort "Krise" hat Ähnlichkeit mit "Kreis"!
Was soll das?!?
 

Hans Dunkelberg

Geheimer Meister
4. September 2002
366
Ich will nur wissen, wie dieser Kornkreis auf andere wirkt

Ehrlich gesagt interessiert es mich herzlich wenig, woher dieser Kornkreis kommt. Aber weil wir hier in einem Weltverschwörungsforum sind, ergriff ich die Gelegenheit, mal herumzuhören, wie er auf andere wirkt. Immerhin hat schon jemand El-Kaida angehakelt. Ganz so auf die leichte Schulter sollte man den 11. September 2001 und die Dinge um ihn herum - und das sind auch schon irgendwelche Dinge, die sich nur in zeitlicher Nähe ereignet haben - nicht nehmen. Um dem Leser alles zu liefern, was er unter Umständen für belangvoll halten könnte, habe ich auch Pinochet erwähnt. Denn nach dem 11. September 2001 wurde in vielen Foren usw. der 11. September 1973 als Beispiel dafür angeführt, dass auch die Amerikaner das Leben unschuldiger Menschen zerstören. Kreis/Crisis detto.
 

Lalu

Geheimer Meister
12. April 2002
195
Praktisch alle Kornkreise sind rund - nur dieser gehört zu den wenigen Ausnahmen.

8O 8O 8O

Na, wenn das keine Verschwörung ist... da muß das Weltjudentum diesmal statt mit den Freimaurer mit den Mathematikern zusammengearbeitet haben... Wenn das keinen eigenen Thread wert ist ...


:)

Nett finde ich auch die Alternativen in der Umfrage...

Stellen wir uns vor: Aliens halten eben mal kurz in Mittelengland, parken hinter dem nächsten Baum und teilen uns auf primitive Art und Weise mit, daß die von ihnen kontrollierte Al-Kaida was vor hat... nachher sind die Aliens wahrscheinlich direkt weiter nach Hollywood... um an den Dreharbeiten an MIB III teilzunehmen...

Oder: Al-Kaida reist mal eben mit 120 Mann nach Europa, und verwirklicht sich durch Kornquadrate selber :)

Oder: Mutter Natur langweilt sich, und macht mal wieder einen Kornkreis...

Und: unter einem geistigen Wesen verstehe ich auch einige meiner Professoren... und was sollen die mit Körnern? Noch bedenkenswerter: Was macht ein geistiges Wesen, wenn es eine Allergie hat?

Noch niedlicher:
Menschen haben ihn zufällig so gemacht
Wahrscheinlich mit der Picknickdecke ... rein zufällig eben :)


:)

Wieso kommt man nicht auf die wahrscheinlichste Lösung? Irgendwelche Deppen wollten mal wieder leichtgläubige Idioten veralbern?


Bester, leicht amüsierter Gruß, Lars
 
P

psst

Gast
Also ich finde die Kronkreise schon eine sehr Interessante sache und glaube auch aus Botschaften dieses zu verstehen.
Allerdings kann ich bei dem Bild kein WTC erkennen. Ich versuchte ca. 10 Minuten das Bild auf mich einwirken zu lassen aber es könnte wirklich alles mögliche bedeuten.
 

Lalu

Geheimer Meister
12. April 2002
195
:)

Da habe ich doch in meiner impulsivität was überlesen:

Crisis und Kreis... tja... wenn mich das jetzt nicht überzeugt... ja sogar vom Hocker reißt :)

Zur Info: Die Weltverschwörung ist ja langfristig geplant. Die Insider haben daher bei der ERschaffung von Zivilisationen darauf geachtet, daß sprachliche Parallelen entstehen, die wirklich nur den WAHRHAFT Eingeweihten erkenntlich sind...

Da Du nun auf eine der Übereinstimmungen gestoßen bist, hoffe ich für Dich, daß Du zum inneren Zirkel gehörst... Ansonsten wirst Du sicherlich bald Besuch bekommen :)

In diesem Zusammenhang verweise ich frei nach Luther :
Wenn der Berg kreißt,
grollt es dröhnend.
Und so mancher
nimmt Reißaus.

Was hervorkriecht,
dumpf und stöhnend,
ist kein Monstrum
sondern - Maus!
 

t-o-m-

Geheimer Meister
11. August 2002
108
psst schrieb:
Also ich finde die Kronkreise schon eine sehr Interessante sache und glaube auch aus Botschaften dieses zu verstehen.
Allerdings kann ich bei dem Bild kein WTC erkennen. Ich versuchte ca. 10 Minuten das Bild auf mich einwirken zu lassen aber es könnte wirklich alles mögliche bedeuten.
Ich denke nicht das die Kornkreise irgendwelche Botschaften sein sollen. Das ist für mich definitiv eine Irreführung in irgendeine Richtung; was für eine Richtung weiss ich nicht. Aber ich denke es hat recht wenig mit dem Bestehen einer Verschwörung zu tun. Eine Botschaft finde ich auch nicht. Ich habe mir die ganzen Bilder mal angesehen, aber ein WTC kann ich leider auch nicht wirklich erkennen. Vielleicht hat da jemand mit Bewusstseinserweiternte Drogen seine Gedanken freien Lauf spielen lassen oder ähnliches. Schon früher sind Kornkreise bekannt geworden; die Existenz mag ja vielleicht ungeklärt sein, hat wohl auch einige Menschen inspiriert, vielleicht ist sogar ein Trend entstanden; wie auch immer, aber ich denke nicht das in diesen anschaulichen Kreisen Botschaften zu suchen und zu finden sind.
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
KREISE???

KREISE!?

DAS EINZIGE WAS HIER GLEICH KREIST IST DER HAMMER!!!

Wenn man was finden will, findet man das auch! Auch wenn man da was interpretieren muß und hier wird viel reininterpretiert! ZUVIEL!!!

Gruß

trashy
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Oh mein Gooooooooott ! Was hat dieser (wirklich mehr als schlecht gemachter) Kornkreis mit dem WTC zu tun ?
Egal...
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Re: Ich will nur wissen, wie dieser Kornkreis auf andere wir

Hans Dunkelberg schrieb:
usw. der 11. September 1973 als Beispiel dafür angeführt, dass auch die Amerikaner das Leben unschuldiger Menschen zerstören. Kreis/Crisis detto.

1973 wurde das WTC gebaut. (28(23+5) Jahre bis 2001)
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
moin erstmal.

hmm deine links sind mir zu kommerziell :) ich kenne diese seiten auch schon etwas länger.

wie du auf den schluss kommst das dies eine zeichen mit dem WTC in verbindung steht ist mir schleierhaft.

sind eh alles fakes was da so im umlauf ist.

Greetz
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Re: Ich will nur wissen, wie dieser Kornkreis auf andere wir

Dotzdoc-1 schrieb:
Hans Dunkelberg schrieb:
usw. der 11. September 1973 als Beispiel dafür angeführt, dass auch die Amerikaner das Leben unschuldiger Menschen zerstören. Kreis/Crisis detto.

1973 wurde das WTC gebaut. (28(23+5) Jahre bis 2001)
Aha, dann ist also Robert A Wilson dran schuld :D
 

Peter_Deuke

Großmeister
31. August 2002
68
also ich hab mir mal die mühe gemacht und hab die kreise gezählt !
also 48 sichtbare (die ausen)
und in der mitte kann man sich ,als weiterführung noch 20 weitere denken.

und da sind mir ja die augen aus dem kopf gefallen !!!!!!

48+20 = 68 !
quersumme : 68=6+8=14
14=1+4= 5 !

und ihr wisst ja 23 = 2+3=5 !

HERRJE !!! DIE ILLUS WARENS ! DIE HABEN ALLES GEPLANT !! SIE STECKEN DAHINTER !!!WTC UND KONRKREISE !! ALLES ILLU PRODUKTE !!

is aber auch mal typisch für die !

8O 8O 8O 8O
-diesen beitrag bitte nicht ernstnehmen-
 
Oben Unten