Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Korn-Kreise....

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
@ Deedlit

Das Pentagramm ist ein starkes Schutzzeichen,es verschwand,
nachdem der Mann aus der Krise war. Ich erfuhr nur durch Zufall
davon, weil die junge Frau deshalb auf Suche nach einem solchen
Anhänger war.
Auf keinen Fall ist so etwas Dorfgespräch. Jeder erklärt dich doch
für verrückt.

@Camilo

Ich freue mich immer auf Menschen mit Humor zu treffen.
Es interessiert mich -
gibt es bei dir vielleicht doch Dinge, die nicht mit dem normalen
Menschenverstand entsprechen?
Sonst wärst du doch wahrscheinlich nicht hier.
 

EyeLess

Geselle
22. August 2002
16
Hallo erst einmal an alle!
Da mich Kornkreise und UFOs interressieren bin ich beim surfen auf folgende Adresse gestoßen:
http://seekufos.com/ufopics.htm

Hier findet Ihr ein Video mit dem Namen: "Crop Circles".Darin kann man sehen wie 2 lichtpunkte über ein Feld rasen, und unter ihnen diese berüchtigten Kreise enstehen.

Dieses Video ist zwar von schlechter Qualtiät, aber nachdem ich das gesehen habe, kann mir keiner mehr sagen dass irgendwelche Studenten diese Kreise ins Feld getrampelt haben!!!

Seht Euch das unbedingt an!
 

DarthNigi

Großmeister
29. Juli 2002
90
Habs mir angesehn und ich weiss auch nicht irgendwie komisch .......
Echt ??? Ich weiss nich ich finde irgendwie das es ein komischer Schnitt is und der Typ ganz zufällig auf dem Hügel is und ganz zufällig (schon vorher die Kamera auf das Feld justiert) das Feld filmt??
Ich weiss nich ich mein ich würds gern glauben aber .......

Und warum filmt der Typ nicht denn Flugobjekten hinterher sondern das Feld ich mein es steht ja eh noch auch wenn se weg sind nun denn wie gesagt ich würds ja gern.........
 

EyeLess

Geselle
22. August 2002
16
Habs mir angesehn und ich weiss auch nicht irgendwie komisch .......
Echt ??? Ich weiss nich ich finde irgendwie das es ein komischer Schnitt is und der Typ ganz zufällig auf dem Hügel is und ganz zufällig (schon vorher die Kamera auf das Feld justiert) das Feld filmt??
Ich weiss nich ich mein ich würds gern glauben aber .......
Das stimmt allerdings! Doch es dürfte nicht ganz einfach sein das zu faken!
Man könnte nachforschen wo diese Kornkreise entstanden sind, ob es diese (auf dem Video gezeigten) wirklich gegeben hat, und ob sie mit einem Bild übereinstimmen.
 
P

psst

Gast
@CamiloCienfuegos

Ja, machen wirst du es können, nur wie es dann aussehen wird ist ein andere Sache.
Bedenke auch das du nur einen Versuch hast. Radieren geht hierbei leider nicht.
 

CamiloCienfuegos

Geheimer Meister
7. Juli 2002
108
kalsoom schrieb:
@Camilo

Ich freue mich immer auf Menschen mit Humor zu treffen.
Es interessiert mich -
gibt es bei dir vielleicht doch Dinge, die nicht mit dem normalen
Menschenverstand entsprechen?
Sonst wärst du doch wahrscheinlich nicht hier.
Ja. Es gibt da so ein paar Dinge , die bei mir nicht ganz normal sind, aber das sind Nebensächlichkeiten wie Musik etc :p

@ zian: Ne Walze, ne gottverdammte, einfache Walze ...

@ psst: *lol* Glaub mir, "meine" Kornkreise würden aussehen wie alle anderen auch ...
 

DarthNigi

Großmeister
29. Juli 2002
90
@ EyeLess

Dir dürfte schon bekannt sein das es Viedeobearbeitungsprogramme gibt und ein umherschwirrendes Licht dürfte ja wohl kein Problem sein ein bisschen rumfliegen zu lassen .

@Camilo

Soso ne Walze die macht keine Spuren nicht???
Gibt ja auch massig Walzen die 10 cm überm Boden schweben !!!
Nun denn ich lade dich herzlichst nach Schwaben zu mir ein dort stell ich dir ein Feld zur Verfügung (mein Kumpel is Bauer ,der hat auch ne Walze )
schlafen kannste auch bei dem ,der hat ein sehr grosses Haus und du bekommst sogar frische Milch aus ner Kuh nich aus der PAckung !!!:-)
Desweiteren kann ich dir anbieten ein Frühstück (Schwarzbrot,selbstgemachte MArmelade,selbstgemachte Wurst und zu alle dem frische Eier,natürlich alle kost und Logie frei Abendessen gibts auchund du kannst allen deinen Freunden sagen das du Ferien aufm Bauernhof gemacht hast !!!!!)
:-)
Du musst mir natürlich dann ein Feld machen (ohne Spuren) !!!!
Wenn du das schaffst zieh ich meinen Hut nun denn es liegt an dir !!!
:-) :-) :-)

MfG Nigi
 
P

psst

Gast
@CamiloCienfuegos

Ok, ich kenne deine künstlerischen Fähigkeiten nicht, aber Du darfst auch nicht nur von Dir auf andere schliessen. Irgendjemand hätte dann doch Spuren hinterlassen.
 

CamiloCienfuegos

Geheimer Meister
7. Juli 2002
108
Natürlich soll es Kornkreise geben bei denen Spuren hinterlassen wurde - die Studenten waren dann wohl besoffen ... von diesen megaeindeutig als fakes entlarvten Kornkreisen habe ich vor Jahren mal gelesen, mit QUellenangaben ist also nix ....

@ DarthNigi: Ich glaub' nichmal das du Ahnung von Walzen hast geschweige denn das du Bauern kennst :lol: :wink:
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
Moin...

Ich hatte das zwar schon eingangs erwähnt, aber hier noch mal eine längere Abschrift. Extra für Camilo... :wink:

Auszug aus GEO 5/2000:

... fand an den Pflanzenproben signifikante Anomalien, die so noch nie in von Menschenhand angelegten Kreisen gefunden worden seien,
Einige der festgestellten Veränderungen, wie etwa geplatzte oder deutlich ausgedehnte Wachstumsknoten, konnten im Labor annähernd durch Mikrowellenbestrahlung reproduziert werden. In anderen Fällen fand sich auf Boden und Halmen eine glasurartige Eisenoxid-Schicht, welche in der Form wohl nur durch Temperaturen von über 500 Grad Celsius entstehen kann....

... Die in den (Boden-)Proben nachgewiesene erhöhte Kristallinität entsteht entweder unter Hitzeeinwirkung oder enorm hohem geologischem Druck. Da Letzteres wohl ausgeschlossen werden könne, komme voe allem Hitzeeinwirkung in Betracht. Da aber unwahrscheinlich sei, dass in der Natur über mehrere Stunden unbemerkt derart hohe Temperaturen aufträten, vermuten die Forscher eine deutlich intensivere, zugleich nur für Nanosekunden wirkende Hitzekomponente.

Als Hypothese hat sich ein mysteriöser "Plasma-Wirbel" herauskristallisiert - eine Art elektrisch geladenes Wirbelsystem. Dieses Modell könnte auch die bereits zahlreich dokumentierten Lichtphänomene über Kornkreisen erklären...
Denkbar wäre, dass mitgeführte Teilchen aufgrund des so genannten "triboelektrischen Effekts" durch Reibung statische Elektrizität erzeugen, dadurch die wirbelnde Luftmasse ionisieren und so das Leuchten über die Felder zaubern.
Beste Grüße.......
 

DarthNigi

Großmeister
29. Juli 2002
90
@ Camillo und Zian

Natürlich kein Rückzieher !!!!!!!!!!!!
Iich hab leider keine Digicam aber ne Webcam ich mach dir ein Bild von Hofe !!!!!!
wird halt keine gute Quali ich stells in die Kreativ Ecke (aber erst morgen).
Willste auch ein Foto vom Feld und von der Walze??????
Ihr könnt auch beide kommen (Frühstück wird dann aber geteilt):-)!!!!!
Ihr könnt ja auch nachgucken auf der LAndkarte ich wohn in Alforf liegt oberhalb von Lorch nächst grössere Stadt Schwäbisch Gmünd und das KAff wo mein Kollege denn Hof hat heisst Brend !!!!!!
So ihr könntet in ne m Monat kommen da wird der Mais rein geholt !!!
Heisst für euch 2 "knechte" ihr dürft euch austoben dannach könnt ihr ja die Ernte mit einfahren mein Kollege freut sich schon über 2 "knechte" dann dauerts nich solange :-).
So es liegt an euch oder besser an Camillo da Zian nur nachfragte so Knecht ich freu mich schon :-) dich schwitzen zu sehn !!!!
Hahaha das wird ein Spass wenn der Camillo mit der Walze übers Feld rauscht !!!!!! (ich krümm mich jetzt schoin vor lachen )
Also warte auf die antwort Mr.Camillo!!!!
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
DarthNigi schrieb:
So es liegt an euch oder besser an Camillo da Zian nur nachfragte so Knecht ich freu mich schon :-) dich schwitzen zu sehn !!!!
ich wollte nur wissen, ob CamiloCienfuegos jetzt einen rückzieher macht, weil sich seine antwort so anhörte. kann mir schöneres vorstellen, als mich von zwei jünglingen durch ein feld jagen zu lassen ;-)
 

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
Bei den Kornkreisen gab es ja schon jede Menge Ufosichtungen.
Was ist, wenn die Kornkreise Rätsel sind, die wir Menschen lösen
sollen, um unseren Wissenstand zu erkunden? Natürlich rechnen
sie auch mit jede Menge Nachahmer, was nun mal der menschlichen
Natur entspricht, und uns die Sache noch ein bisschen schwerer
machen soll.
 

Deedlit

Geselle
19. August 2002
30
Ich glaube auch das wir es lösen müssen. Die meisten Symbole sind ja von den Kelten ! Vielleicht auch eine formel für irgendwas..auf jeden ist das ziemlich seltsam !
 

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
Die Kornkreisforscher stellten interessanterweise selbst fest,
dass einige Symbole, die sie sich selbst vorgestellt hatten,
nach einigen Tagen auf Feldern erschienen,
Sie kamen auch noch durch Nachforschung zu dem Ergebnis,
eine neue Technologie hätte die Halme mit einem Strahl aus
großer Höhe sozusagen umgebürstet.
 
Oben Unten