Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Koks in Cola

A

Anonymous

Gast
Vielleicht ist da ja auch was drin?


Welche Symtome hast Du denn?
:wink:
 

Turgor33

Großmeister
10. April 2002
66
na ja Pepsi ist ja auch ein Konkurrenzprodukt und was total anderes(für mich schmeckt alles gleich). Ich hab erst letztens was über Cola auf arte gesehen. Da gings auch darum, dass US-Einheiten im 2.WK immer mit Cola versorgt waren und es in jeder Truppe(keine Ahnung wie viele) einen von Cola ausgebildeten gab. :?
 
A

Anonymous

Gast
Eine kleinen geschmacklichen Unterschied gibt es schon.

Süss ist dieses Zeug allemal.
Es gibt ja Leute, die trinken 3-4 Liter Cola am Tag.
Die sind wirklich abhängig. Könnte stimmen mit der Koks-Geschichte.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Es gibt ja Leute, die trinken 3-4 Liter Cola am Tag.
Die sind wirklich abhängig. Könnte stimmen mit der Koks-Geschichte.
Warum sterben diese Leute nicht an der Phosphorsäure? Merkwürdig.
 
A

Anonymous

Gast
Die haben wahrscheinlich einen Magen wie ein Pferd!!!
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
@Guy: *lach* Wahrscheinlich produziert der Magen schon gar keine eigene Säure mehr - auch ne Form von Abhängigkeit.
Löst Cola durch die Übersäuerung eigentlich Magengeschwüre aus? Gibts da Studien? Da kommen wahrscheinlich wieder Milliardenklagen auf den Konzern zu :D
 

starbug

Geheimer Meister
10. April 2002
242
@guy: ein liter cola enthält 25 stücke würfelzucker, der ja bekanntlich auch süchtig macht

nur so als hinweis :wink:
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Hier ist ein Zombie

Ich trinke schon seit 10 Jahren Cola, hatte noch nie Probleme mit dem Magen :roll:.
Süchtig war ich auch noch nie.
 
A

Anonymous

Gast
Kommt aber auf die Menge an.

Ich trinke sehr wenig Cola. Bevor die Coke im Magen ankommt, besteht sie nur noch aus Schaum!

Habt Ihr das schon mal bemerkt?
8O
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
Ich habe kürzlich von einem Kumpel gehört, das Cola und Pepsi von der selben Firma (also Coca Cola) kommen :wink: ....weiß jemand was drüber?????
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Guybrush Threepwood schrieb:
Ich trinke sehr wenig Cola. Bevor die Coke im Magen ankommt, besteht sie nur noch aus Schaum!
Wenn man sie sofort trinkt, schon !
Ich empfinde das aber als angenehm.
 

kharbouscha

Geselle
11. Mai 2002
11
:?
Mir wurde als Kind erzählt, dass ein Zahn, den man über Nacht in Cola legt, am nächsten Morgen aufgelöst ist.....hab´s aber irgendwie nie ausprobiert.......vielleicht sollte ich das mal versuchen....ob das wohl auch mit meinem Gebiss funktioniert??? mmmmh.
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Also, das mit dem Zahn ist eine LÜÜÜGE, bei Cokelore steht das auch.
Aber mit nem Knochen gehts, braucht aber 1 Woche.
 
A

Anonymous

Gast
Wenn sich Knochen nach einer Woche auflösen, was passiert dann mit der Magenschleimhaut??????

8O Werde gleich mal nachschauen........!
 
Oben Unten