1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kindergeld für Kinder die in einem Land leben

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Feuerseele, 11. August 2018.

  1. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Aktuell in den Nachrichten:
    Kinder die im Ausland leben beziehen die gleiche Summe des Kindergeldes wie Kinder die in Deutschland leben.

    Die neutralen Fakten:
    Dort wo die Kinder leben verbrauchen und brauchen alle Kinder Geld.
    Die Summe die gebraucht wird, ist von Land zu Land unterschiedlich.
    Geld hat von Land zu Land unterschiedlichen Wert IM Sinne von KAUF-KRAFT.

    Logische Schlüsse daraus:
    Das Kindergeld ist in Deutschland schneller aufgebraucht. Deutschen Kindern reicht der gleiche Betrag eine kürzere Zeit.
    Weil es einen unterschiedlichen GeldWert bei gleicher GeldwertZahl gibt, kann man nur mit unterschiedlichen Beträgen Gleichheit und Gerechtigkeit herstellen.
    Eine gleiche Summe führt hier mit Sicherheit zur Ungerechtigkeit.

    Meine Meinung aus obigen Gründen:
    Kindergeld kann es auch für Kinder die im Ausland leben geben. Es darf nur keine gleichen Beträge geben.
    Gerade wenn man wirklich alle Menschen gleich behandeln will, müssen die SituationsUnterschiede ganz genau angesehen und mit eingerechnet werden.

    Der Betrag müsste Stufen durchlaufen und nur stufenweise erhöhbar sein.
    Ein einziger Grundbetrag nach deutschem Maßstab, ist auf JEDEN FALL schon mal total falsch!..das ist 100% sicher.
    1. Grundbeträge nach Landeslebensstandartverbrauch.
    2. Viele Zwischenbeträge durch div. Gründe.
    3. Ein Höchstbetrag.
    = 3 Bereiche die in Reihenfolge zu durchlaufen sind.
    Ähnlich dem Lehrlingsgeld und die Reihenfolge von Beförderungen die zu immer mehr Geld führen.
    Einfache Worte:
    Dort wo der Körper des Kindes ist, dort hat das Kind Hunger und verbraucht Wassergeld usw..
    Die reale KostenEntstehung ist vor Ort. Das liegt in der Natur der Sache.
    Welche weitere Überlegungen es noch gibt weiß ich nicht, weil ich nicht alle Argumente kenne und ggf Scheinargumente darunter sind (die aus unvollständigen Überlegungen entstehen können).

    Geleichheit e n t s t e h t nicht DURCH Gleichbehandlung!
    NUR dort wo bereits Gleichheit IST, ist Gleichbehandlung notwendig UM keine Ungleichheit zu erschaffen.

    Die Diskusion um das Kindergeld für im Ausland lebende Kinder UND die Diskusionen um den Mindestlohn im Verhältnis zu den Besserverdiener, tragen das selbe 1ne Muster.

    Ein gleicher Geldbetrag hat von Land zu Land einen unterschiedlichen "KaufkraftWert".
    Ein gleicher Geldbetrag gibt sich bei gleichen Preisen gleichschnell aus.
    Die unterschiedliche Kraft von gleichen Geldbeträgen gibt es also auch innerhalb Deutschlands.

    In Deutschland für Betrag X arbeiten + in Deutschland leben ist nicht gleich dem, den gleichen Betrag X in einem Land auszugeben in dem die Lebenserhaltungskosten niedriger sind.
    (Einfache Gleichung) Ergebnis: Es ist lukrativer in Deutschland zu arbeiten und im billigeren Land zu wohnen.

    Der gleiche Preis für Produkte XYZ ist für den Mindestlöhner höher als für den Besserverdiener auch wenn die PreisZahl nicht häöher ist. Die ZahlenREALITÄT entspricht nicht der gelebten Wirklichkeit (Wahrheit).
    Es kommt nicht auf die Gleicheit der Zahl an sondern auf die Gleichheit des Prozentsatzes!
    Es komt darauf an wieviel Prozent vom Einkommen für X ausgegeben werden muss.
    Das Staatssystem verwendet den Prozentsatz ggf extrem falsch an.
    Das ist dann das wahre KernProblem.
    Der Mindestlöhner und der Besserverdiener leben innerhalb von Deutschland mit den gleichen Lebensbedingungen (die XYZ dringend zum Leben brauchen).
    Weil XYZ für alle gleich kostet, ist XYZ für den Mindestlöhner teurer als für den Besserverdiener.
    Um den Wohlstand in anderen Ländern zu erreicht ist Kindergeld das falsche Mittel.
     
    Robotobor gefällt das.
  2. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.199
    Registriert seit:
    27. August 2013
    eigentlich sind das doch "peanuts", verglichen mit dem was steuerflüchtlinge so beiseite schaffen...
     
  3. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.859
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Du vergisst dabei nur eines, Feuerseele:
    Ein Großteil derjenigen Eltern, die dieses Kindergeld beziehen, kommen aus dem ehemaligen Ostblock, meistens Rumänien oder Polen.
    Die werden von 'Schleppern' gezielt ausgesucht, nach D gekarrt und untergebracht, wobei sie einen Großteil dieses Kindergeldes abgreifen.
    Ja, ja, nun wollense ein entsprechendes Gesetzt schaffen, aber gegen Steuerflüchtlinge, die jedes Jahr ca. 100 Milliarden beiseite schaffen, wird nix unternommen.
     
  4. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    @ ALLE und hallo lieber Popocatepetl,
    kleinvieh macht auch Mist.
    Hundehaufen und Pferdeäpfel kannst Du mit wachen Augen nicht übersehen.
    Kleinviehmist ist gefährlich wie virusinfinzierte Muckenscheiße auf deinem Brot, die Du mit bloßem Auge nicht sofort sehen kannst. Und somit kannst Du sie logisch nicht erkennen und wahrnehmen. Du registrierst sie nicht, Dich informiert Dein Auge nicht. Wenn DU X nicht sehen kannst, entgeht Dir DEINER Wahrnehmung etwas.
    X ist 100% da, auch wenn Du/Wir es nicht sehen, X braucht DIE Wahrnehmung des Menschen NICHT!

    Der Mensch kann keine Erkenntisse über Dinge gewinnen, die Seinem Auge entgehen. (ACHTUNG!-->ich meine des MenschenAuge, Leute ich bitte darum mich nicht wieder falsch zu verstehen und beim Begriff "Seinem" an Gott denken.
    (Das geht auch, und ich liebe es, ABER das ist JETZT nicht so gemeint! Alles hat halt nun mal 2 Seiten.)

    ALLES was Wir nicht sehen können, dürfen, wollen, sollen, macht UNS blind vor dem was WIR nicht sehen können, wollen, sollen, dürfen.
    Entweder WEIL WIR es selbst so bestimmt haben (wollen) ODER weil ein ANDERER es an uns verursacht.
    Die anderen Selbste leben mit uns Seite an Seite DARUM können ANDERE an uns etwas verhindern!
    Menschen können UNS blind für etwas machen UND somit auch absichtlich unwissend HALTEN.
    Einfaches Beispiel:
    Ämter REDEN nur ausschließlich aus ihrer SICHT zur Sache, zu ihren Gunsten. SIE lenken so den Menschen in ein bestimmtes Denken über einer Angelegenheit/Sache.
    Wer um Hilfeleistung bittet bekommt vom Amt NICHT freiwillig die v o l l s t ä n d i g e Information.

    Menschen SIND unter Menschen. = Einflußmöglichkeiten GEGEN + FÜR einander.
    Was man verborgen hält, kannst niemand freiwillig wollen. Niemand kann wollen was nie gesehen wurde.

    Menschen die selber arm sind UND nun hören und wissen, dass Gelder ins Ausland fließen bei zeitgleicher eigener Armut in Deutschland, können logisch keinen STAATLICHEN Vernunftsgebrauch erkennen! DAS ist unmöglich, weil es absolut unvernüftig ist! Diese Kindergelt IST eine große Dummheit! Das ist 100% KLAR und sofort Verständlich!
    ALLES was der Mensch NICHT verstehen kann, kann er FALSCH verstehen. Wenn nun die Politker denken, dass das der Bürger NUR nicht versteht IST das ein grober weiterer FEHLER!
    Denn DAS DENKEN des Bürgers IST für den Politer absolut WICHTIG!
    Der Bürger MUSS eine Sache verstehen! DAZU muss die Politk deutlich MEHR LOGIK verwenden!

    Wie erklärt Ihr einem Menschen der mit einer unwürdigen Mikrorente auskommen muss, einem arbeitslos gewordenen Mindestlöhner, und einer jahrelang alleinerziehenden Mutter die deswegen heute noch Schulden hat aber krank wurde, dass es GERECHT sei wenn Kinder im Ausland die gleiche Summe Kindergeld bekommen?
    Das kann nicht funktionieren WEIL es FALSCH ist!
    Das ganze ist ein gespielter saudoofer staalicher Witz azfgeführt in aller Öffendlichkeit, dem großen WELT-Bühnentheater!
    Die Narrenrolle spielt der Staat.
    Gutverdiener haben KEIN Wissen über das ECHTE bittere Leben! SIE können es aus der Natur der Sache heraus nicht verstehen, sie können keine logische Schlüsse ziehen WEIL ihnen die Erfahrung fehlt!
    JEDER Mensch der mit seinem eigenem Selbst selber in ECHTzeit jahrelang erlebt hat wie es wirklich ist, mit wenig Geld auskommen zu müssen, dieser Mensch IST DEM politischem WISSEN in dieser Sache WEIT vorraus!
    Das ist sehr sehr sehr LOGISCH!
    Je mehr Menschen in Armut geraten, desto DÜMMER (und das öffendliche sichtlich) sind die Politiker! = Logisch!
    Wenn die Politker meinen sie können gegen die natürliche Logik der Dine UND dem Sein regieren, dann ist das so als wenn sie der Meinung sind, sie haben die Macht über alle Dinge und können alles gegen die Schwerkraft schweben lassen.
    Der größte Irrtum entsteht, wenn DAS Logische nicht zuerst erkannt wird und die größte Dummheit ist es sich nach dem Erkennen immernoch gegen das Logische zu stellen.
    Wenn es so weiter geht wird der Mob bald kochen, denn der Dampf steigt bereits hoch.
    Egoisten und Dummköpfe die sich gehen die Vernunft wehren werden Galle spucken, aber die Wahrheit können sie damit nicht verhindern!
    Staatsfehler werden erst nach einer langen ZEIT in der unteren Arbeiterschicht sichtbar! = Logische Reihenfolgefunktion.
    Das ist 100% LOGISCH weil der Prozess nur einem einzigen Kreislauf-PRINZIP folgt !!!
    DAS Obere = das Untere UND das Untere = das Obere.
    Der DRECK kommt zurück und trifft den Verursacher. (oder anders ausgedrücckt: Das Böse kann niemals der Sieger WERDEN! Jede Organisation die zu einer NWO hinarbeitet und dabei zuviel in IHRE eigenen Taschen arbeite und das Prinzip nicht kennt WIRD immerwieder scheitern weil es 100% logisch ist, dass dies geschieht!)

    Die Schweiße die Oben gemacht wird, fällt ERST nach unten ABER DANN steigt sie LOGISCHER WEISE nach oben zurück!
    In veränderterter ENERGIEform.
    DAS Energieerhaltungsgesetzt !!!!
    Hallo dringend AUFWACHEN es ist ZEIT !!!


    Aber Unwissendheit kommt nicht nur von Dummheit, Egoismus/Engstirnigkeit/Besserwisserei und Faulheit sondern auch von mangelnder Information und DESinformation.
    Das gefährliche am zurückhalten von wichtigen Informationen ist, das der einfachtste Mensch mit purer Logik Ungereimtheiten FINDEN kann!!!
    DANN bröckelt das Vertrauen! Politiker BRAUCHEN aber das Vertrauen des Bürgers!
    Wer zu lange mit einem Menschen Katz und Maus spielt, verliert diesen Menschen! Wer sich dann nicchteinmal für sein Vergehen entschuldigt, dem meidet man im Leben so gut es geht.
    Das aus dem Weg gehen.... der Weg ist das Ziel...?
    Das aus dem Weg gehen IST das andere Schweigen.

    1 Mensch ist, so wie der oben erwähnte "Kleinviehmist" (logisch denn jeder muss täglich Pipikacka):
    EINE Meinung, 1 Denkweise kann ALLE infizieren. Dann versammeln sich VIEL und werden MEHR und MEHR, bis 1 großes neues GANZES entsteht. DANN ist dieses EINE das MITzählende und MITbeeinflussende in dieser Welt.
    ALLES fängt als Kleines AN. Es gibt vieles in der Welt die EINER niemals alleine erreichen kann!

    Die alleinige Selbstbestimmheit des Menschen IST NICHT möglich!

    Es ist eine Irrmeinung zu behaupten der Mensch können einzig und allein allzeit über sich selbst bestimmen.
    Das Leben ZEIGT dass dies keine Realität ist und die Logik zeigt, dass es unmöglich ist!

    Die Erde ist erst im Kindesalter... aber der Mensch ist bereits zu lange zu dumm... es ist Zeit aufzuwachen!

    Niemand, kein Mensch, lässt sich gerne verarschen und an der Nase herum führen!
    Jeder wirkt zwangsläufig DURCH seine eigene EXISTENZ auf die Ergeigniswelt EIN. ...der eine mehr und der Andere weniger.
    Geld und Macht sind nur 2 Helfer die dem Einen oder dem Anderen einen Vorsprung geben.
    Die Wahrheit ÜBERHOLT sie, das ist nur eine Frage DER ZEIT!
    Es kann nur EINEN geben! 1 Sieger: Die Wahrheit!

    Die Mündigkeit des Bürgers ist vorhanden aber die Dummheit der Politker ist groß!

    Bürger die ihr lebenlang gearbeitet haben und nun menschunwürdige Beträge an Krankengeld, Arbeitslosengeld oder Rente bekommen, haben für dieses Auslands-Kindergeld logisch KEINERLEI Verständnis!
    Das ist 100% verständlich und somit ist es regelrecht selbstverständlich das es ÄRGER gibt!
    Wenn der Staat dermaßen extrem GEGEN aller Vernunft handelt kann auch der Dümmste merken dass da was nicht stimmt! = Logisch!
    Der Staat macht sich lächerlich, wenn er gegen Logik und Vernunft handelt. = Logisch.

    Deutsche Menschen die UNTERHALB der ArmutsGRENZE leben sehen dieses Geld keinesfalls ALS Peanuts an!

    Diese Menschen DENKEN anders zur SELBEN Sache WEIL sie die selbe Sache ANDERS erleben. ...unzwar NICHT GLEICH!

    Wer ZUWENIG Geld hat, denkt anders über Kleinbeträge. = Logisch.

    Wer das für Peanuts hält, hatte mit großer Wahrscheinlichkeit in seinem Leben immer genug Geld.
    Wer immer genug Geld hatte kann AUS der NATUR der Sache heraus nicht WISSEN wie es ist mit nur 600.-Euro zu leben ZU MÜSSEN!

    Menschen WERDEN schleichend aber 100% SICHER vom Staat in Armut GETRIEBEN! WEIL die Schlauköpfe die das System erfunden haben FALSCH DENKEN!
    Die Politiker können gut, ehrenvoll und sogar wahrlich heilig so sein wie z.B. Jesus, Gott oder der Baumeister aller Welten höchspersönlich sein, das nutzt absolut NIX! WENN sie das GOTT-Prinzip nicht kennen denken sie weiter ihr DENKEN.
    Denken wie bisher ist nicht mehr möglich wenn man das Prinzip 1x genau kennt.
    Wer das Prinzip nicht kennt und zudem Menschen regiert, arbeitet immerwieder GEGEN Gerechtigkeit, Wahrheit und Gleichheit.
    DER beste, reinste, edle Wille KANN das BÖSE erschaffen, erreichen!
    Wenn DAS GRUNDdenken flasch ist WIRD alles flasch werden.
    1 erster Eingabefehler zieht sich durch alle "Tabellen und Zeilen".

    Die DENKweise ist das LENKENDE des Denkens.
    Das Denken ist der Prozess der Gedanken.
    Ort = Hirn.
    Die Gedanken sind U N T R E N N B A R gemischt, reines UND unreine Gedanken SIND für immer und ewig EINS!

    Das Gute und das Böse sind untrennbar EINS.

    D A R U M kann das Gute das Böse erschaffen.

    DIE Zahl derer die ZUWENIG zum Leben haben, aber IN Deutschlan Leben steigt. = Die Stimmung im Deutschland ist am sinken. = Schleichender PROZESS.

    Was dem eigenem Auge verschlossen ist, ist dem eigenem Verstand unzugängliches Wissen.
     
  5. DaMan

    DaMan Prinz der Gnade

    Beiträge:
    4.274
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    ich find das macht durchaus einen Unterschied. Steuerhinterzieher retten ihr eigenes Geld, Sozialbetrüger bereichern sich an anderer Leute Geld.
     
  6. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Das habe ich nicht vergessen. Wieso glaubst du, schreibe ich den Eintrag?
    Weniger Kindergeld = Weniger Geldverdienstmöglichkeit der Schlepper.
    Das Geld kommt ja nicht einmal bei den existierenden Kindern an!

    Wer meint dass es gut ist Geld zum Fenster hinaus zu werfen und Tür und Tor zu öffenen für sämtliche VerbrecherHände, der kann es wahrlich nicht besser machen als wie es gerade stattfindet.
    WARUM sollte ein Staat so was DUMMES machen?
    WER regiert die Merkel und CO? WER sind die Fädenzieher und Denker, die HinterMänner? WER?
    WER sind sie UND vorallem WAS denken die sich dabei?

    Je dümmer die Politker werden desto mehr werden die Freimaurer einer fiesen Weltherrschaft beschuldigt WERDEN ob das so stimmt oder nicht!
    Es ist vollkommen EGAL ob es der Wahheit entspricht oder nicht!!!
    Freimaurer BITTE mal genau darüber nachdenken!
    Die Freimaurer haben KEINE andere Wahl als sich mit Vernunft politisch einzumischen. ...oder sind es doch FM´lies die ihr Denken in die Münder der Politiker legen? Ohje, ohje, ohje, dann ist es noch größer und schlimmer als ich dachte.

    Gerade weil es VT´s gibt, ist die Freimaurerei die erste Organisation derer man die Schuld geben wird, wenn es zu bösen politischen Ergebnissen kommt.
    Das liegt in der Natur der Sache.
    Die Freimaurer haben keine andere Wahl und sie haben keine Zeit zu verlieren, SIE müssten eigendlich Handeln!
    Aber das müssen sie selber wissen!

    Nun, ich weiß nicht wie das Gesetz aussieht, was du da gerade meinst, aber ich weiß genau, dass ein einziges gutes Gesetz gemacht für das EINE auch FÜR das Andere funktioniert! ...WENN es 1 gutes Gesetz IST.
    Also ist es egal in welcher Sache man den Anfang macht.

    Das ist wie mit einem Kind.
    1 Kind bringt die wahre große Veränderung in das Leben und 1 Kind allein macht die Hauptarbeitsmenge welche ZEIT kostet.
    JEDES 2, und 3. Kind läuft NUR bebenbei mit!
    Kind Nr. 2 und 3 werden MIT Kind 1 mitversorgt. Also innerhalb der Zeit die Kind 1 verbraucht. Trotzdem bekommen Mütter mit nur einem Kind weniger Geld als Mütter mit 2 und 3 Kinder.
    Das System müsste nur UMGERDEHT werden!
    Alle Erstgeborene bekommen die höhere summe und alle weiteren Kinder deutlich WENIGER!
    1DAS wäre 100% RICHTIG weil dieses Denken die Natur der Sache im Auge hat! Nur damit kann man auf der richtigen Seite sein.
    Nur mit der Wahrheit kann man die Natur der Sache erkennen.
    Es ist absolut wahr dass NUR das erste Kind das alte Leben verändert indem es Nichteltern zu Eltern macht.
    Es ist nicht das zweite Kind welches Eltern zu Eltern macht! = Logisch

    Eine Firma und eine Alleinerziehende mit 1 Kind haben das SELBE Prinzip.

    Der Gewinn einer Firmas mit nur 1 Produkt welches seine AnschaffungsKosten, Arbeit und Energiekosten hat, kann mit weiteren Produkten erhöht werden. Weitere Produkte werden mit dem Erstaufwand mitgetragen.
    Produkte die sich nicht lohnen WÜRDEN wenn diese ihre eigenen Produktionskosten tragen müssten, würden zum Bankrott der Firma führen.
    Alleinerziehende mit 1 Kind müssen also nur noch mehr Kinder bekommen um mehr Geld zu erwirtschaften.

    DENKEN welches aus der Natur der Sache denkt und mit der Sache denkt, führt zu unumstößen Argumantationen!
    WEIL die Wahrheit bei jedem Redner ist, der nach der reine Wahrheit denkt und spricht.

    In Sache Kindererziehung DENKT der Staat also ebenfalls total FALSCH!

    Oder als anderes Beispiel:
    Wenn ich 1 Ei kochen will, dann muss ich Topf, Wasser und Strom haben, mir die Arbeit machen und die EnergieKosten tragen.
    Habe ich das alles und koche mir 1 Ei, dann kann ich gleizeitig in SELBEN Prozess incl. AUFWAND und Kosten noch weitere Eier MITkochen.
    WEIL das Kochwasser bereits MIT einem "Kind" auf dem Herd steht, können da auch noch 2 und 3 Kinder "mitgekocht" werden.
    DER Haupt-Aufwand wird nur zeitlich etwas verlängert!

    Oder nochmal anders gesagt:
    1 Paar Schuhe FÜR Kinder machen dem Schuster die GLEICHE Arbeit wie 1 Paar Schuhe FÜR Erwachsene!
    Die Herstellung folgt der gleichen Prozedur.
    ...nur mit mehr Materielkosten.
    Es ist sogar schwerer und verzwickter in feine Ecken nähen zu können als nur lange Bahnen zu nähen.

    DER Mensch denkt zu vieles falschherum!
    Das Denken muss nur umgedreht werden.
    Die Richtung ist falsch. Das Obere ist das Untere und das Untere ist das Obere... ....
    Es ist Zeit aufzuwachen... ...UMDREHEN....wenden... hin zum Guten wenden... das Denken einfach umdrehen.... alles kann nochmal gedacht werden... die Menschheit hat nur 1 halbes Wissen.... nur 1 Seite der Wahheit...

    Verzeihung für die ggf unverständlichen Textbrocken. Ich bin völlig am Ende!
    Ich weiß leider keine Worte mehr, ich verwende schon die einfachsten und logischten Worte und Begriffe, NOCH einfacher geht es leider NICHT!
    Ich habe keine Zeit mehr ALLES auszuformulieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
  7. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.859
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    "Denn DAS DENKEN des Bürgers IST für den Politer absolut WICHTIG!" (Feuerseele)
    Ach ja? Träum weiter!
    Seit wann sind Menschen, die nach geltendem, dt. Recht Kindergeld für ihre im Ausland lebenden Kinder bekommen, Sozialbetrüger, DaMan?
    Das sind für mich eher diejenigen, die ihrer Steuerpflicht hier in D nicht nachkommen, indem sie Gelder in's Ausland verschieben.
    Aber das ist ja legal!
    Und über Politrickser, die Dienstjets benutzen, um damit in den Urlaub zu fliegen, brauchen wir auch nicht reden.
    Auch nicht über diejenigen, die Dank eines guten Steuerberaters allen möglichen Sch...von der Steuer absetzen können.
    Stimmt aber schon:
    Die herrschende Moral ist immer die Moral der Herrschenden!
     
  8. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.199
    Registriert seit:
    27. August 2013
    sag sowas mal amazon, google, facebook & co... ;)


    ps: sicherlich finde ich unberechtigt* sozialabgaben abgreifen doof, doch der volkswirtschaftliche schaden dürfte bei den steuerflüchtlingen wohl höher sein.

    *eigentlich ists ja nicht mal unberechtig, sondern ganz legal nach gesetz. das deusche behörden nicht wirklich prüfen ob die kinder überhaupt exisiteren ist eine andere sache...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
  9. DaMan

    DaMan Prinz der Gnade

    Beiträge:
    4.274
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Das ist jetzt wieder die Grundsatzfrage, wem gehört was und mit welcher Rechtfertigung darf man ihm sein Eigentum wegnehmen.
    Ich würde auch nich sagen, dass dadurch groß ein volkswirtschaftlicher Schaden entsteht, das nicht versteuerte Geld wird schließlich auch wieder ausgegeben, es macht nur nicht den ineffizienten Umweg über das Finanzamt.
     
  10. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich habe das ANDERS gemeint als DU es aufgefasst hast!
    2.Versuch:
    Die Politker werden es noch bitter böse bereuen, wenn ihnen das Denken der Bürger am Arsch vorbei geht!

    Hast du diese Formulierung besser verstanden?
    Bitte gibt mir auf diese Frage eine Antwort. Teile mir mit ob Du meine Formulierung jetzt verstanden hast, damit ich in Zukunft in deiner wörtlich-begrifflichen Version meine Gedanken formulieren kann.

    Ja, da hast Du recht, das ist auch Steuerbetrug.
    Stelle Dir den Steuerbetrug als einen einzigen großen Scheißhaufen vor. 1 Scheißhaufen auf dem viele Einzelne an einer Stelle hinscheißen. Kindergeldbetrüger sind also nur 1 Scheißer von vielen Scheißern.
    Dieser Thread bezieht sich nur auf die Scheiße Scheißer in Sache Kindergeldbetrug. Aber hey "roy old Boy", echt cool und super Gummigut, dass Du die anderen Scheißer auch erkennst.

    Hast Du meine Formulierung verstanden?
    Wenn nicht versuche ich gerne, den Dir ggf unzugänglichen Sinninhalt meiner Worte, mit einer weitere Formulierungsversion zu vermitteln. Gerne nehme ich mir für Dich Zeit und kreiere Dir einen "GratisExtraText". Du muss nur deine eigene Lesezeit investieren. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Text dann länger wird als dieser Text ist.
    Ach ja, noch was zum Scheißhaufen...
    ...logo wird der Mist höher und höher, mehr und mehr... wenn die Politiker weiterhin erlauben, dass alle auf die gleiche 1 Stelle scheißen. Irgendwann wird die Scheiße so viel und verbraucht zudem in der Breite mehr Fläche als wenn es nur wenige Scheißer geben würde.

    Ich gehe zunächst davon aus, dass du mich hervorragen verstanden hast. Sollte ich mich irren, sag einfach bescheid.
    Ich freue mich jedoch generell grundsätzlich sehr darüber, wenn Du als Leser, mir eine Wahrnehmung deines Eindruckes zukommen läst.
    Wissen zu dürfen wie und ob Du verstanden hast ist mir ein wertvolles Geschenk.
    Danke für Dein Verständnis.
     
  11. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.859
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    "das nicht versteuerte Geld wird schließlich auch wieder ausgegeben" (DaMan)
    Ja? Wofür denn? Für soziale Notwendigkeiten?
    Nun, Feuerseele, ich kann nur verstehen, was du schreibst, nicht, was du mit deiner Aussage meinst!
     
  12. Nachbar

    Nachbar Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.098
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Das ist praktisch unmöglich, da die einzelnen Freimaurer unterschiedliche politische Ansichten haben und kein Bruder mehr wert ist als der andere. Demzufolge kann es keine politische Erklärung einer Loge oder gar Großloge geben.
    (Die - traditionell politischere - Freimaurerei in Frankreich sieht das partiell anders, was einer der Gründe ist, weshalb die der Großloge "Grand Orient de France" angeschlossenen Logen nicht als regulär anerkannt werden.)
     
  13. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Ich versuche es, dir zu liebe, kurz zu sagen:
    Du hast weitere andere Sozialbetrügereien aufgezählt. Ich wollte sagen, dass diese zusammen diesen Scheisshaufen" bilden und dass es auf JEDEN ankommt.
    Jeder kleinste "Scheißer" muss das Scheißen verboten werden, denn sie scheißen auf den deutschen Staat und allen Steuerzahlern!
    Kleinkram häuft sich zu einer großen Summe an.
    Wenn der Staat zu oberflächlich ist, dann wird er irgendwann nicht mehr Herr der Lage sein!
    Das ist im normalen kleinsten bürgerlichen Leben ebenso! Das ist Wissen aus Erfahrungslogik.
    Jetzt verstanden?

    @ALLE
    Das Kindergeld kann nur nach den jeweiligem Land bezahlt werden, weil man nur so verhindern kann dass das Geld in die falschen Hände fließen kann ...oder wenigstens weniger, hier zählt auch jeder Cent! Anders geht es nicht. = Logisch
    (-:
    Wer den Cent nicht ehrt, wird nie ein Dagobert :-)

    Wenn es Gründe dafür gibt, dass die im Ausland lebenden Kinder das gleiche Geld erhalten sollen, DANN gibt es dafür eine ANDERE Formulierung!

    WAS sind die Gründe, warum sollten diese Kinder den gleichen Betrag bekommen?
    WARUM ist es in Ordnung dass das Kindergeld für die im Ausland lebenden Kinder eine längere Zeit ausreicht als für die in Deutschland lebenden Kinder? Sind die im Ausland lebende Kinder etwas Besseres, oder was ist der Grund?

    Ein Grund, der mir einfällt, ist die Trennung. Väter oder Mütter sind vom Kind weiter weg entfernt.
    Also ein Trennungsgeld als Zusatz. Das könnte man dann von der Entfernung und/oder der Arbeit abhängig machen.
    Ich kenne die EU-Gründe leider nicht, weil die Politiker keine gescheiten Gründe durch die Radio-Nachrichten verlauten lassen.

    Oder sind das die Gründe:
    Deutschland braucht ausländische Arbeiter und verwendet das Kindergeld als Lockmittel?
    Deutschland braucht billige Arbeitskräfte?

    Wenn die Billigarbeitskraft der Grund ist, dann wäre es Scheinsozialität.
    Es kann kein ewiger Wirtschaftswachstum geben ohne Schaden zu verursachen.
    Die Menschheit ist auf den Weg der Trennung. Das was die Menscheit trennt ist Geld, nicht nur Rassismus.
     
  14. Aurum

    Aurum Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.136
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Immer auf die Kleinen, immer auf die Ausländer dreschen!
    Drescht mal gegen jene, die gegen die Kleinen dreschen, denn das sind die wahren Ausbeuter!

    Wäre doch im Interesse Deutschlands, dass diese Herkunftsländer etwas finanzkräftiger werden, Kinder bessere Ausbildungen erhalten? Fluchtursachen bekämpfen!
    Oder sieht Deutschland Rettung von Staats-Insolvenz als etwas Positives?
     
  15. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.199
    Registriert seit:
    27. August 2013
    in etwa so, wie genannte firmen deine daten verwerten ? wobei, ist ja auch legal, steht ja in den AGB.

    und ob das geld ausgegeben wird, hmmm, weiss nicht, der herr bezos z.b. hat verdammt viel geld auf der hohen kante...



    dennoch können wir uns sicherlich darauf einigen, das zwar beides ein problem ist, jedoch das eine nichts mit dem andern zu tun hat. daher sorry das ich in #2 überhaupt damit angefangen habe.
     
  16. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Das Kindergeld ist nicht die richtige Methode um den Herkunfsländern der Kindern zu helfen.
    Wer das denkt, denkt die Sache leider nicht fertig!
    - Der Mensch denkt und versteht NACH Begriffen. Der Mensch will verstehen.
    - Der Mensch versteht eine Sache DURCH Begriffe. Kindergeld = Kindergeld!

    Wenn Kindergeld indirekt etwas anderes ist (Herkunfsland fördern soll), IST DAS absolut FALSCH!
    Der Mensch WIRD damit logisch durch die Politik zu einem FALSCHEN Denken gebracht, geführt! = Irreführung von Staatsbürgern!
    Vernunft existiert nur dann, WENN das Gehirn die Wahrheit bekommt und die Sache mit den dazugehörigen Begriffen artikuliert WIRD!!! ...also passende Worte ZUR realen Situation gesprochen werden!
    DAS ist dringendn NOTwendig, damit
    der Mensch überhaupt richtig DENKEN kann!
    Dem Menschen wird das Denken erschwert, wenn die Worte NICHT zum gedachten SINN und der AKTION passen!

    Kindergeld welches in den Köpfen der Politiker (= unerkennbar/unsichtbar FÜR den Bürger), einen anderen ZWECK erfüllen, ist Irreführung!
    IRREFÜHRUNG verursacht am ganzen Volk!!!


    Eine Irreführung am ganzen Volk, muss zwangsläufig (weil nach dem Welt-Prinzip-Gesetz) irgendwann (zeitlicher Unbestimmtheitsfaktor) die dazugehörigen Schäden (andere Seite) in der Welt des Sichtbaren (Gegenteil von Unsichtbar) ZEIGEN (= für alle Offensichtlich).
    NICHTS bleibt OHNE Wirkung! Nichts!
    ALLES kommt zur Manifestation!

    Vernunft, Mündigkeit usw., bedingt, das der Staat mit Vernunft regiert und dazu gehört auch ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit der Sprache sorgfältig umzugehen!

    Dazu gehört auch die Kenntis darüber, dass die Sprache durch ihre Begriffe mehrseitige Möglichkeit des Sprechens hat und dass Worte und Begriffe MehrfachBedeutung und Doppelsinnigkeiten haben.

    Dies muss sich jeder Politiker täglich absolut bewusst MACHEN! Also bei wachem Bewusstsein eigenständig SELBER immer wieder in Erinnerung RUFEN! ...es ist seine Pflicht sich sein eigenes Wissen ständig bewusst zu machen!
    WISSEN wissendlich machen indem man sich sein ruhendes Wissen allzeit ins aktive Wissen ins Bewusstsein zurück holt = ein tägliches "Brot" sozusagen!
    Wissen aktiv durch das Selbst beleben!

    DER heilige Geist... na, wie denkt ihr denn, dass der funktioniert?
    Logisch ist, dass er NICHT mit einem "Larifari, dass wird schon gut gehn" - Denken funktionieren kann!
    (Ich dachte die Freimaurer wissen wie sie den heiligen Geist von Hiram erwischen.)

    Wenn die Politik eine undeutliche Methode anwendet, brauchen sie sich nicht zu wundern, wenn NICHTS nach ihren planen und Denken erfolgt UND dass der Schuß nach hinten losgeht UND ihr eigenes Auge erwischt! ...und weil sie ja vorher schon nicht wussten, dass ihre Methode scheiße ist, können sie auch nicht verstehen warum alles so verkehrt läuft.
    Unwissenheit am Anfang (Ursache) behält ihre Unwissenheit am Ende (nach den Wirkungen), wenn dazwischen kein Mensch ist dem etwas auffällt und diese regierende Gehirne darauf aufmerksam macht.

    Text unkorrigiert...ggf formulierung+grammatisch unkorrekt...
     
  17. Feuerseele

    Feuerseele Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.497
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Genau! DARUM können die FM nicht in die Politik!

    Die FM GLAUBEN an einem Prinzip, ABER sie verstehen es nicht!

    Sie kennen die Funktion des Prinzipes nicht, weil sie es nicht verstehen und gemeinsam anwenden können.
    Ihre Verschiedenheit im Denken ist ein Hindernis!
    Jede Loge kocht ihr eigenes Denksüppchen, DARUM würden sie sich gegenseitig NUR ständig widersprechen!

    Die Freimaurerei kann erst DANN in die Politk wenn sie sich EINIG im Denken sind!
     
  18. Nachbar

    Nachbar Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.098
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Die Freimaurerei besteht aus Individuen mit unterschiedlichen politischen Ansichten. Wer Freimaurer wird, der wird es nicht, um sich in der Freimaurerei politisch zu betätigen. Das ist nicht ihr Zweck. Wer sich politisch betätigen möchte, kann das jederzeit tun, indem er eine Partei gründet oder in eine eintritt.

    Aha? Welches Prinzip ist das denn?

    Nein, sondern ein Nutzen.

    Freimaurerlogen sind Vereine zum Zweck der eigenen Persönlichkeitsentwicklung. Fußballvereine sind Vereine zum Zweck des Fußballspielens. Trachtenvereine sind Vereine zum Zweck der Brauchtumspflege. Politische Parteien sind Zusammenschlüsse zum Zweck der politischen Mitsprache.
    Man sollte dort eintreten, wo der Zweck den eigenen Bedürfnissen entspricht.
     
    Lupo gefällt das.
  19. Aurum

    Aurum Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.136
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Doch genau richtig: Direktzahlung ins Sparschwein, Rücklage für höhere Schule. :mrgreen:
    Fremdbetreuung durch Abwesenheit der Eltern kostet auch Geld...
    Diese Gastarbeiter haben keine Lobby, die gehört werden.

    Du findest immer Gründe, um andern das Geld wegzunehmen! Pervertiert seid ihr geworden!
    Geh arbeiten, generiere Mehrwert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018 um 10:44 Uhr
  20. Lupo

    Lupo Prinz von Libanon

    Beiträge:
    3.410
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Vom ursprünglichen Gedanken her ist das Kindergeld kein Geschenk des Staates als Beihilfe zum Kind, sondern eine Rückerstattung zu viel gezahlter Steuern.

    Deswegen steht es auch den Steuern zahlenden Eltern und nicht dem Kind selbst zu. Und es fällt da an, wo die Steuern gezahlt werden und bei dem, der die Steuern zahlt. Der springende Punkt wäre entsprechend logischerweise nicht die Frage, wieviel das Kind dort, wo es lebt, braucht, sondern wo die Eltern leben und ggfs ihre Steuern zahlen (würden).

    Vor dem Hintergrund frage ich mich, was diese Debatte eigentlich soll. Der Fall ist doch klar!

    Eines wäre nämlich sicher: Die Bürokratie, die erforderlich wäre, in jedem Einzelfall das Existenzminimum an dem Ort, wo sich das Kind aufhält, zu ermitteln und einzurechnen, würde wohl mehr kosten als sie bringt. Und wer damit Schindluder treibt, um seine Kasse aufzubessern, meldet eben doppelt so viele Kinder an, wenn sein Kindergeld halbiert wird.

    Also: Luftnummer für's Sommerloch. (... und die 27ste Auflage der substanzlosen Neidhammeldebatte, à la Florida-Rolf)
     

Diese Seite empfehlen