Körper und Erde

A

Anonymous

Gast
Habt Ihr Euch auch schonmal gefragt, warum der Körper zu 7/10 aus Wasser besteht und die Erde zu 7/10 von Wasser bedeckt ist?

Zufall?
 

SimoRRR

Meister vom Königlichen Gewölbe
Wenn Eire wirklich recht haben sollte, dann würde ich sogar schon von Fügung reden oder vielleicht sogar schon von Schicksal! :lol:
Sollten es aber nur 70 % sein, dann kann es durchaus sein, dass es wirklich nur Zufall ist!!! :wink:
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
Roswell, bist du vielleicht Verfechter der Gaia-Theorie?

Diese Argumentation kommt mir sonderbar bekannt vor!

Ich persönlich halte es auch für Zufall.
 

Eireannach

Geheimer Meister
@roswell:


gaia-theorie besagt in etwas, dass die erde (griechische göttin gaia) eine art lebender organismus ist.
schau mal im net, da findest du sicherlich jede menge drüber ;-)

gruß eire
 
A

Anonymous

Gast
@Eirenach

Nee, daran glaube ich nicht!

Die Frage stellte ein Wissenschaftler bei Gallileo.
 

Lief2k

Geheimer Meister
Aber das ist doch gar nicht so merkwürdig den wir sind doch sozusagen aus der Erde (bzw. aus dem Meer entstanden!). Das ist wohl auch der Grund warum unser Schweiss salzig schmeckt!

mfg Lief
 
A

Anonymous

Gast
Ist es nicht sogar so das der Salzgehalt des Fruchtwassers dem des Urmeeres entspricht?
Ich glaube ich habe sowas mal gelernt.
 

metropolis

Geheimer Meister
Habt ihr schon mal was davon gehört, dass in jedem Menschen kosmischer Staub steckt, den jeder Organismus seit der Enstehung des Alls in sich trägt? Wir Menschen kommen aus dem Wasser und wir haben das Wasser mit uns genommen!! Diesen kosmischen Staub tragen wir auch schon 14 Milliarden Jahre in uns und der geht auch net weg! :lol: Auch wenn der Mensch solange noch nicht existiert...
 

neon.copy

Geheimer Meister
also mich würe auch mal interessieren, wie das bei den tieren ist oder ob der wassergehalt schon immer bei 7/10 im menschen war und ob es sich in 1000 jahren :lol: :lol: geändert hat. ist aber schon eine interessante frage!
 
Oben Unten