Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gott kann Krummes Gerade machen .....

bombaholik

Auserwählter Meister der Neun
14. Oktober 2003
924
Wieso sollte er krummes gerade machen?

Vielleicht ist genau das Krumme das was er wollte?
Was ist Ordnung? Wenn du Steine einfach fallen lässt, oder sie danach in Reih und Glied zusammenlegst?
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
klar kann er.

gott kann alles. er kann einen stein erschaffen, den er nicht heben kann. und er kann ihn nachher aufheben. paradox? muss sich gott an logik halten? gott kann alles!
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
gott kann alles. er kann einen stein erschaffen, den er nicht heben kann. und er kann ihn nachher aufheben. paradox? muss sich gott an logik halten? gott kann alles!
Gott hat die Logik erschaffen...
 

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
Interessant, daß Gott Eigenschaften hat, die offenbar weit über das Fassungsvermögen des menschlichen Geists hinausgehen, es aber anscheinend Menschen gibt, die trotzdem genau wissen, was er so kann, will und verlangt und wie er denkt. Interessant, daß meistens letztere Menschen dennoch ersteres behaupten.
 

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
Ich wär schon zufrieden, wenn er die Trommler in der Hasenheide abstellen könnte, die beim ersten Sonnenschein unter ihren Steinen hervorgekrochen kamen und mich nun wieder bis spät in die NAcht mit ihrer lärmigen Vorstellung von Multikulti nerven. Aber ich bitte ihn seit Jahren ohne Erfolg und vermute daher, daß das seine Fähigkeiten übersteigt. :)
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
aber nein, agentp, es übersteigt deine fähigkeiten, zu begreifen, warum gott nicht eingreift. die wege des herrn...


:D



@mrmister:

wenn gott die logik erschaffen hat, kann er sich doch auch über sie hinwegsetzen, oder?
 

bombaholik

Auserwählter Meister der Neun
14. Oktober 2003
924
agentp schrieb:
Interessant, daß Gott Eigenschaften hat, die offenbar weit über das Fassungsvermögen des menschlichen Geists hinausgehen, es aber anscheinend Menschen gibt, die trotzdem genau wissen, was er so kann, will und verlangt und wie er denkt. Interessant, daß meistens letztere Menschen dennoch ersteres behaupten.
Es gibt eine logische Erklärung.
(Am Anfang war das Wort)

Stelle dir Gott als einen sich selbst denkenden Gedanken vor, der weder entstanden ist, noch entstehen wird, sondern sich ständig im werden befindet, ohne materiellen Körper und vergleiche dies mit deinen Schöpfer- Ideen.
Wären deine Gedanken nicht an Materie gebunden, dann wärst du sobald du an New York denkst, in New York, erschaffst du durch den Gedanken einen unhebbaren Stein und im nächsten Gedanken hebst du ihn.

Grüsse
 

FreeBird

Geheimer Meister
28. Januar 2004
437
antimagnet schrieb:
aber nein, agentp, es übersteigt deine fähigkeiten, zu begreifen, warum gott nicht eingreift. die wege des herrn...
Eben, vielleicht sieht ER deren "nerviges MultikultiGetrommel" ja (zu Recht) als eine Art Gottesdienst, da kann ER ja schlecht was dagegen unternehmen. Die verbrennen da bestimmt auch "heilige Kräuter" :)
 

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
@bomba
Den logischen Bezug zwischen dem was Du da von mir zitierst und dem was Du dann antwortest vermag ich ich beim besten Willen nicht herzustellen.
@ antimagnet
Mist. Am Ende bin ich womöglich ein moderner Hiob !
@vögelchen
nerviges MultikultiGetrommel
DAS habe ich aber so sicher nicht geschrieben. :)
 

Telcontarion

Geheimer Meister
14. Dezember 2003
279
@antimagnet, deine Antwort it unbefriedigend...

Auf die Frage

Kann Gott einen Stein erschaffen, der so schwer ist, dass er ihn selber nicht haben kann?

gibt es keine gute Antwort

Ja --> Gott ist nicht allmächtig, weil er ihn nicht hochheben kann.

Nein --> Gott ist nicht allmächtig, weil er ihn nicht erschaffen kann.


Beides geht nicht.

Logik ist alles.

Gott ist tot.
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
antimagnet schrieb:
wenn gott die logik erschaffen hat, kann er sich doch auch über sie hinwegsetzen, oder?
Wenn man eine Mauer um sich herum baut, kann man auch nicht mehr raus (vorausgesetzt, sie ist hoch genug...vovon wir mal ausgehen wollen...), ohne sie kaputt zu machen! Oder eine Türe einzubauen...das wäre dann eine der 2 Möglichkeiten...wie mit der Logik!
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
ich finde deine antwort eher unbefriedigend, telcontarion. :wink:

du versuchst, mit menschlichen mitteln gott eine unzulänglichkeit vorzuwerfen - oder besser: denjenigen, die an die allmacht gottes glauben (nur damit das klar ist: ich glaube nicht an einen allmächtigen gott).

ist ja auch ein cleveres paradox, das mit dem stein. "allmächtig" ist einfach eine paradoxe bezeichnung, zumindest wenn man die menschliche logik zugrunde legt. denn ein allmächtiges wesen müsste auch etwas können, was es nicht kann. wenn es aber etwas nicht kann, ist es nicht mehr allmächtig. außer, es hält sich nicht an menschliche logik.

ich habe das paradox einfach aufgelöst, indem ich behaupte, dass ein allmächtiges wesen auch über logik hinweggehen kann - es ist ja allmächtig.

bei dir ist es so, dass nicht sein kann, was nicht sein darf. du hast die nicht-existenz gottes bewiesen. muss sich ein allmächtiges wesen aber an deinen beweis halten?
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
Diskordias Legionär schrieb:
antimagnet schrieb:
wenn gott die logik erschaffen hat, kann er sich doch auch über sie hinwegsetzen, oder?
Wenn man eine Mauer um sich herum baut, kann man auch nicht mehr raus (vorausgesetzt, sie ist hoch genug...vovon wir mal ausgehen wollen...), ohne sie kaputt zu machen! Oder eine Türe einzubauen...das wäre dann eine der 2 Möglichkeiten...wie mit der Logik!
nur ein nicht-allmächtiges wesen muss die mauer einreißen. oder?
 

_Dark_

Ritter Rosenkreuzer
4. November 2003
2.666
telcontarion schrieb:
ja, und wer hat ihn umgebracht??

nicht "wir", ich zumindest sicher nicht.
ich glaube zwar nicht an gott, aber wenn es wirklich geben sollte, was ich hoffe, aber halt nicht glaube, dann kann er alles, also auch alles das was scheinbar unserer menschlichen logik entspricht, das heißt er kann auch dinge erschaffe, die krumm sind, obowohl sie für uns gerade erscheinen, und die wir heben können, obwohl sie uns eigentlich zu schwer sind.
 

bombaholik

Auserwählter Meister der Neun
14. Oktober 2003
924
@ über mir.

Nietsche ist der dümmste Idiot der gelebt hat.

agent:

Weil du irgendwas von Gott ist Logisch zu erfassen gelabert hast.


Mein Post geht dann halt an antimagnet und dich (agent).

für mich ist das logisch, wobei Logik immer ein hindernis ist, da man nur "gesehenes" und "erlebtes" verarbeiten kann.

Es klingt aber ebenso logisch, dass nichts aus dem nichts kommen kann, es also einer dritten Macht bedraf, diese Macht nennen wir Gott.(hoffentlich ganz und gar unpersonifiziert)


Jo und es gibt etwas was Gott nicht kann: Sterben, denn er ist nie geworden.
 
Oben Unten