Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Glück

Macht es euch glücklich, anderen zu helfen, andere glücklich zu machen?

  • Ja, das macht mich glücklich, aber nur das Helfen, andere glücklich machen, ist wohl zu viel verlang

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, das ist doch Quatsch!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Von Mal zu Mal unterschiedlich!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    144

metropolis

Geheimer Meister
25. April 2002
346
Glücklich macht einen Menschen doch
ersteinmal sein eigens Glück, oder?
Ist nicht besonders lobenswert, wenn
das eigene Glück im Vordergrund steht,
aber es ist so!

Und das Glück anderer kann auch erfreuen,
vor allem, wenn der Nächste in der
Familie, Freund oder Freundin ist, denn
wenn diese Personen nicht glücklich sind,
dann kann das schlechte Laune verbreiten.

Und ich hab noch nie gehört, das schlechte
Laune glücklich macht ... :lol:
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
Moin...

Glück... das war doch diese Sache... wenn nichts wehtut - weder physisch, noch psychisch... :?

Vermutlich steht das eigene Glück im Vordergrund. Zumindest fällt es mir schwer zu glauben, dass ein "unglücklicher" Mensch sich besser fühlt, wenn er das Glück anderer Leute betrachtet...

Beste Grüße.......
 

Rosskeule

Vorsteher und Richter
7. Oktober 2002
750
***Glück ist das Strahlen im Auge des Anderen.***

Wessen Glück soll das denn sein? Das des Anderen vielleicht, aber nicht meins!

Mein Glück ist, wenn ich abends noch nicht ein bisschen negativer über den Tag denke, als morgen beim Aufstehen. Ich bin nicht altruistisch genug, um mein Glück im Glück der anderen zu finden.

Gruß Rossk
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
@ Tizian

Deine Interpretationsbegabung in allen Ehren, aber der Schreibstil ist variabel. Du kannst nicht wirklich wissen, ob es stimmt, was irgendwer hier "angeblich" empfindet! Eine virtuelle Person an der jeweiligen Ausdrucksweise bestimmen zu wollen, ist doch ziemlich gewagt!!! :wink:

Beste Grüße.......
 

kalsoom

Geheimer Meister
6. Juli 2002
189
Wowbagger!

Oft schreibt man, was einem gerade durch den Kopf geht.
Das Glück anderer Menschen kann ansteckend sein und
sich auf einen übertragen. Begeisterungsfähigkeit schafft
Leuchten in den Augen. Man wirft allen Ballast ab und
schreitet zu neuen Taten.
Glück kann eine neue geniale Idee sein.
Ich probiere gerade eine neue Idee aus. Bin deshalb
glücklich. Wenns nicht klappt, denke ich mir etwas anders
auf.
Welch herliche Herbststürme haben wir heute.

Kalsoom
 

Redeemer

Geheimer Meister
10. April 2002
231
@ Tiz & Wow: wer von euch beiden kennt mich besser? streitet euch ruhig etwas drum... kennt nicht jeder nur die seite von mir die ich demjenigen zeige :?: aber ich würd nichts desto trotzdem sagen das wow recht hat. man kann nicht einfach nur daran, was jemand schreibt erkennen ob er glücklich, traurig, aggressiv oder sonstwas ist... das kann man alles beeinflussen und ich muß sagen ich hab'S recht gut hingekriegt meine gefühle nach außen hin nicht mehr zu zeigen wenn ich nicht will. also Tiz: weiter beobachten und lernen :wink:
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
:roll: @Red: ich urteile auf Grundlagen von Telefonaten.

Also brauchst du gar nicht so tun als ob . . . :lol:

Ich lese nicht nur zwischen den Zeilen, ich höre auch die versteckten unbewussten Botschaften in den Sätzen in Gesprächen. Und das du depressiv sein willst, heißt noch lange nicht das du es bist. Das gilt im Übrigen auch für dich, wow. :D :wink:

So gut könnt ihr gar nicht schauspielern! :p
 

Redeemer

Geheimer Meister
10. April 2002
231
du kennst mich von telefnaten her, wow kenn' ich persönlcih tiz. hat das wirklich so viel zu bedeuten? ich weis selber ncih was ich denke/fühle wie wilslt du das da zwischen den zeilen lesen können tiz? :twisted:
 

fArdem

Geheimer Meister
23. Oktober 2002
108
Glück mit Glück?

natürlich macht es mich Glücklich andere Glücklich zu machen...

Doch undank ist des Weltes Lohn....

oft bekommt man ja nicht mal eine kleine anerkennung (in form eines Herzlichen lächeln) für hilfeleistung oder für viele dinge die man anderen menschen tut...

aber was solls...

so ist das Leben....
 
Oben Unten