Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Ein vom Wind abgeschliffenes Stück Stein in dem sich das Licht spiegelt.
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Curiosity: Glänzendes Objekt auf Mars-Foto entdeckt - Golem.de

Hat was von einem Tentakel, Teil eines Aliens?

Jemand andere Ideen?

Sollten vielleicht mal etwas näher ran fahren.


Mal gespannt ob die Nasa dazu einen Kommentar abgibt.
das zuletzt von curiosity gefundene glänzende ding war ein teil von curiosity selber (lt. nasa),
ist aber auch plausibel das das ding da durch die gegend stiefelt und nach und nach seine teile verliert,
aber trotzdem interessant ;-)
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

ich bin der meinung das dass ein stück von einer muttersteinader ist

man kann ja darunter am stein auch erkennen das der stein höchstwahrscheinlich vom wind in verbindung mit sand regelrecht abgeschliffen wurde

wenn dann ein material aus z.b. metall oder achat, härter ist als seine umgebung, bleibt es stehen
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.820
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Du teilst die Meinung die im Link vertreten wird, mit anderen Worten?
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

ups, hab ich garnicht gelesen

ich hab früher mal beruflich mit minneralien zu tun gehabt
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Metal-Tentakeln würden mir ja auch besser gefallen, besser als schnödes Erz
oder Mineralien die das Sonnenlicht reflektieren - bitte nur nicht noch
mehr Schrott vom Rover und Lander selbst.
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

[....]bitte nur nicht noch
mehr Schrott vom Rover und Lander selbst.

Da die Eingangsfrage ja nun geklärt wurde, wundert es mich ein wenig, dass das folgende Foto von den Verschwoerern noch unentdeckt ist.

Studio-Aufnahme einer rostigen Cola-Büchse?

Oder waren die Amerikaner vorher schon mal dort oben? :zwinker:
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Das ist doch eine ganz normale wüste
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Nicht die Steine im Hintergrund waren der Grund für meinen Hinweis.

Links unten im Bild ist eine verrostete Dose oder ein Ölfass zu vermuten. :lol:
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Nicht die Steine im Hintergrund waren der Grund für meinen Hinweis.
Links unten im Bild ist eine verrostete Dose oder ein Ölfass zu vermuten. :lol:

yep, könnte aber auch eine dose erbseneintopf sein :-D
aber leider ist es wieder mal ein teil von curiosity selbst, fotografiert von der "mastcam", siehe auch hier http://www.bz-berlin.de/multimedia/archive/00376/curiosity-mars_37640428.jpg

zum thema wasser:
wenn ich das richtig sehe dann gibt es bzgl. wasservorkommen auf dem mars (frühzeitlich und aktuell) schon seit den vorherigen missionen keinen zweifel mehr
zb steht im wiki
Mars Express
"Ende November 2005 lieferten Daten von OMEGA Belege dafür, dass in der Frühzeit des Mars große Mengen flüssigen Wassers auf der Oberfläche vorhanden waren"

Mars (Planet)
2010 fanden Forscher der Uni Münster Belege dafür, dass zumindest im Frühjahr und in Kratern wie dem Russell-Krater flüssiges Wasser auf der Marsoberfläche existiert. Auf Fotos, die vom Mars Reconnaissance Orbiter aufgenommen wurden, entdeckten sie Erosionsrinnen, die sich zwischen November 2006 und Mai 2009 verlängert hatten

interessant finde ich das seinerzeit schon methan in der atmospäre gefunden wurde, also evtl. rückstände von verotteteten lebewesen :quelle:
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt


interessant wäre wenn man den zeitpunkt des verschwinden des wassers auf dem mars datieren könnte,
das alter des mars-meteoriten der 1911 in ägypten aufgeschlagen war wird auf 10 mio jahre geschätzt,
dh. vor mind. 10 mio jahren müsste es noch wasser auf dem mars gegeben haben,
dazu passt dieser link:
„Die Wiege der Hominoidea“ – der Überfamilie der Menschenartigen – „liegt im frühen Miozän Ostafrikas“,[SUP][20][/SUP] das heißt in der Zeit vor 23 bis 16 Millionen Jahren.[SUP][[/SUP]"
https://de.wikipedia.org/wiki/Stammesgeschichte_des_Menschen

dh. als auf der erde die ersten vorfahren des menschen entstanden sind gab es auf dem mars noch wasser, wäre noch die frage nach dem entwicklungsstand, rein theoretisch müsste man vermuten das der mars fast auf dem gleichen biologischen stand gewesen sein müsste wie die erde zu dieser zeit, denn sooo groß ist die entfernung mars-erde ja nicht,
evtl. müsste man den thread abspalten ;o)
 

elyias

Geheimer Meister
18. Januar 2013
364
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

Das sieht wie ein Handgriff aus:

Anhang anzeigen 2506

Echt interessant.....

Vor dem Objekt ist eine abgesetzte Vertiefung, geht es dort irgentwo rein?
 

elyias

Geheimer Meister
18. Januar 2013
364
AW: Glänzendes Objekt auf dem Mars entdeckt

@ Jäger,

Das ist ein Ausschnitt aus dem Orginallink Beitrag #1, upps hatte ich vergessen drunterzuschreiben. Asche auf ....

@ Veritas79

ich würde das eher für etwas metallisches halten, das in der "Erde" steckt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten