Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gestern auf Maischberger !! TIP !!

ikea-boy

Geheimer Meister
1. Juli 2003
145
Habs zufällig angesehen und wollte schon darüber schreiben, tat mir aber schwer dabei. Heute habe ich es auf der ARD-Seite gefunden:

SENDUNG VOM DIENSTAG, 14. OKTOBER 2003, 23.00 UHR

Fritz Vogt (Banke/74 Jahre alt)

Fritz Vogt ist seit 1967 geschäftsführender Vorstand und einziger Angestellter der kleinsten Bank Deutschlands. Er selbst bezeichnet sich als "Antikapitalist" und betreibt seine Bank ganz ohne Computer, Fax und Geldautomat. Sogar das Telefon hat noch eine Wählscheibe. Bei Sandra Maischberger erzählt Vogt wie er sein "analoges" Bankgeschäft in einer digitalen Welt betreibt und was er vom Kapitalismus, Technikfetischismus und Gigantismus der deutschen Bankenwelt hält.

Das ist einfach wahnsinn. Unbedingt anschauen, diesen Mann würde ich zu gerne kennenlernen, bin wirklich begeistert!

Hier zu finden:
klick![/url]
 

Gorgona

Erhabener auserwählter Ritter
7. Januar 2003
1.177
Ich habe mir gerade das Interview angeschaut und stehe noch sehr unter dem Eindruck dieser Persönlichkeit, seiner Lebenseinstellung und seinen sehr kluge Worten.

Ich werde mich zu einem späteren Zeitpunkt wietergehend äussern.

In deisem Sinne,
GORGONA
 

Dr_Test

Großmeister
10. April 2002
60
Der Herr gefällt mir. Er hat gesunde Ansichten, sagt das man (als Banker) Fremdes Geld nicht als Eigentum betrachten sollte, sodern vielmehr als anvertrautes Geld. Desweiteren fühlt er sich persönlich für das Geld seiner Kunden verantwortlich.
Es ist einfach herrlich, das "ein Banker in der Provinz" mehr Zinsen auf ein normales Konto gibt, als es z.B. die Deutsche Bank schafft. Er hat anscheinend noch Interesse daran, das erarbeitete Geld seiner Kunden für diese zu vermehren, und es nicht in representative Bauten zu stecken (siehe Frankfurt).

Noch ein älterer Artikel über ihn und "seine" Bank.


Wenn es doch nur ein paar mehr Menschen (vor allem in der Politik) geben würde, die bereit wären, solche Verantwortungen ernst zu nehmen.

*seufz*

Gute Nacht :)
 

jim_panze

Großmeister
8. Oktober 2003
54
Der wohnt ganz bei uns in der nähe!!! Um genau zu sein in Gammesfeld!!!
Zur Zeit kommt in den Kinos n Film über ihn!!! der heißt Schotter wie Heu is ne kleine dokumentation über sein dorf allgemein und die bank und ihn!!! hab ihn leider noch nicht gesehen, aber werd ihn mir auf jeden fall anschauen!!!

wenn schonmal n film im kino kommt über n dorf von dem man 10km weg wohnt, dann is des n muss!!!
 

ikea-boy

Geheimer Meister
1. Juli 2003
145
ich komm auch aus der ecke aber in unseren tollen kinos läuft der natürlich nicht, dafür jede menge scheiss den die welt nicht braucht.
*nerv*
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
@Dr_Test
Hab mir gerade mal den von Dir geposteten Bericht durchgelesen und ich bin echt beeindruckt :!:
Kaum vorstellbar, daß das alles ohne PC in der heutigen Zeit noch möglich ist. Und ich habe eine Hochachtung vor der menschlichen und der Arbeitsmoral dieses Mannes.
Ich kann einfach nicht die richtigen Worte finden um deutlich zu machen was ich für eine gute Meinung von diesem Menschen habe (natürlich vorausgesetzt alles was so im Artikel steht stimmt auch so!). Ich würde gern einmal persönlich mit ihm reden, aber leider gibt es dann doch den kleinen Nachteil, daß er nicht online gehen kann. :wink:

Also von mir bekommt er für das was er da macht eine glatte 1 und weiter so lange es noch geht :!:

MfG

Ring
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Der Kerl ist ein Apostel 8O

Ich würde den auch gerne mal treffen, der Mann ist echt genial... wenn nur jeder so denken würde :(
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
@gloeckle
Hab ich schon gesehen, also den Link, aber leider habe ich hier an der Arbeit keinen Sound und so muß ich wohl oder über lesen. :wink:

MfG

Ring
 

shamantu

Geheimer Meister
23. Juli 2003
122
nett, vielleicht sollte er jemanden anlernen, dass es auch nach seinem tot weiter geht.
wäre zumindest ein schlag unter die gürtellinie für die edv-gesteuerten-banken und die prüfer.
echt toll von ihm, hut ab, sag ich da nur.
 

jim_panze

Großmeister
8. Oktober 2003
54
ich finds klasse, das ihr alle so reagiert!!!

vielleicht sollte ich die statements mal ausdrucken und bei ihm vorbeibringen!!!

er würd sich bestimmt freuen!!!
 

goLd

Geheimer Meister
22. Juli 2003
192
"Fritz Vogt An die MACHT" :D echt der knüller das sowas noch funktioniert in der heutigen Zeit "RESPEKT"


Bleibt zu hoffen das sich die Politiker dieses Landes mal ne Scheibe abschneiden :wink: von Fritz Vogt.
 

ikea-boy

Geheimer Meister
1. Juli 2003
145
@ jim-panze: "Ich finds klasse, das ihr alle so reagiert!!!
vielleicht sollte ich die statements mal ausdrucken und bei ihm vorbeibringen!!! er würd sich bestimmt freuen!!!"

eine tolle idee, wär schön wenn du das hinbekämst!
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Komischer Kauz. :)
Steht als Antikapitalist energisch gegen die grenzenlose Vermehrung von Geld und hasst Aktionäre, bietet aber seinen Kunden einen höheren Zins als jede andere Bank an. :roll:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Das nennt man dann wohl Nächstenliebe, Trasher. Der Mann gibt sich zufrieden mit dem, was er hat, und giert nicht nach mehr. Deswegen kann er anderen mehr geben. Antikapitalismus bedeutet nicht, alle arm zu machen, sondern Geld nicht zu zentrieren.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Und trotzdem werden andere Menschen in dem Moment ärmer, in dem er seinen Kunden einen hohen Zins auszahlt, schließlich entsteht Geld nicht einfach so. Außerdem muß er den Zins auch erst einmal selbst verdienen und das geht ohne Kapitalismus eben auch nicht.
Seine Ideale in allen Ehren aber er nutzt das System genauso, wie es jede andere Bank auch tut.
 
Oben Unten