Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
Hallo Leute


Ich wollte mit diesem Thread mal völlig Verschwörungsfrei paar fragen stellen.
Ich bitte drum kein Wikipedia Gewichse, Kein Youtube oder Verschwörungskram hier rein zu posten.
Ich möchte lediglich einpaar infos, weil mich die Freimaurerei sehr interessiert.
Am liebsten wären mir leute die selbst Freimaurer sind oder wirklich aus erfahrungen sprechen können.

Falls ich fragen stelle die vll überflüssig für einen FM erscheinen oder nicht beantwortet werden dürfen, entschuldige ich mich schonmal, da ich keinerlei ahnung habe von der Materie wenn ich erlich bin.

Ich hab in vergangenheit viel unsinn geglaubt der verzapft wurde, aber dank einem halbwegs funktionierenden verstand :) erkannt das fast alles unsinn ist was über die FM,s auf Youtube und co. Verzapft wird.


Meine Fragen wären:


Worum dreht sich denn alles in der Freimaurerei? Grob gesehen?

Was bewegt einen Menschen dazu Freimaurer zu werden?

Was sind die vorraussetzungen für einen Freimaurer ?

Ist es wirklich ein schwur fürs leben was man da leistet ?

Hilft man sich in der Freimaurerei gegenseitig ?

Wie weit kann ein normaler durchschnittsmensch dort kommen oder kann er überhaupt reinkommen?

Haben die Freimaurer irgendein Endziel? Befasst es sich mit der Materie oder nur mit sich selbst?



Ich danke im voraus, Sailess
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.467
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Moin sailess,

auf Deine Fragen könnte man jetzt ein paar dicke Bände vollschreiben. Ich versuch's mal kurz und bündig.

Worum dreht sich denn alles in der Freimaurerei? Grob gesehen?

Streben nach Selbsterkenntnis ... aber dafür braucht man keine Loge. Oder doch? Für meine Begriffe trifft's der eine Satz aus den alten Pflichten immer noch am ehesten auf den Punkt:

So wird die Freimaurerei zu einer Stätte der Einigung und zu einem Mittel, wahre Freundschaft unter Menschen zu stiften, die einander sonst ständig fremd geblieben wären.

Wenn man bereit ist, dem Anderen zuzuhören, versucht man automatisch auch, ihn zu verstehen. Ob man's für sich selbst annimmt oder verwirft, spielt dabei keine Rolle. Aber man stellt fest, dass unterschiedliche Auffassungen kein Grund sind, aufeinander los zu gehen - sondern eher, voneinander zu lernen.

Was bewegt einen Menschen dazu Freimaurer zu werden?

Da gibt's wahrscheinlich genau so viele verschiedene Beweggründe wie es Freimaurer gibt. Sei es aus eigenem Interesse oder auf eine Einladung hin, man betritt die Loge und fühlt sich wohl dort. Mir persönlich hat der Umgang der Brüder miteinander, wie ich ihn in meiner ersten Antwort knapp beschrieben habe, am besten gefallen.

Was sind die vorraussetzungen für einen Freimaurer ?

Ich nehme mal an, die Frage bezieht sich auf die Bedingungen, die die Loge an einen Interessenten stellt. Das ist mit dem kurzen Satz beschrieben: "Ein freier Mann von gutem Ruf". Wie jeden kurzen Satz kann man auch das trefflich zerreden. Aber "frei" heißt: Du triffst Deine eigenen Entscheidungen für Dich und es ist Dein eigener Wunsch. Guter Ruf: Ist nicht fest definiert ... ein polizeiliches Führungszeugnis wird jedenfalls nicht verlangt. Freier Mann von gutem Ruf ist nicht nur die Voraussetzung, aufgenommen zu werden, sondern auch dabei bleiben zu können.

Ist es wirklich ein schwur fürs leben was man da leistet ?

Nein. Man leistet keinen Schwur, sondern gibt ein Versprechen. Die Bindung sollte trotzdem lebenslang sein. Aber wenn's nicht hinhaut, kann man genau wie aus jedem Verein wieder austreten - sollte dann aber trotzdem die Größe haben, sich an das, was man versprochen hat zu halten. Etwa ähnlich wie die Ehe - die soll auch lebenslang halten. Das klappt auch nicht immer, aber deswegen ist es trotzdem unfein, in der Öffentlichkeit unfein über seine(n) Ex herzuziehen. Das wäre ein Aspekt, der unter "guten Ruf" fallen würde.

Hilft man sich in der Freimaurerei gegenseitig ?

Jain. Im selben Ausmaß, wie man sich unter Freunden selbstverständlich gegenseitig hilft. Aber die Freimaurerei fordert nichts, was darüber hinaus geht ... also keine bedingungslose Treue dem Bruder gegenüber, schon gar nicht in Verbindung mit irgendwelchen Straftaten, wie immer von Kritikerseite unterstellt wird.

Wie weit kann ein normaler durchschnittsmensch dort kommen oder kann er überhaupt reinkommen?

Wir nehmen nur normale Durchschnittsmenschen auf, irgendwelche Ämter und Würden draußen im normalen Leben zählen nicht. "Weiter kommen" ist so ein Begriff ... eine wirkliche Karriere kann man in der Freimaurerei nicht hinlegen. Du kannst höchstens ein Amt und damit Aufgaben übernehmen, aber kein Amt verschafft irgendwelche Machtbefugnisse über andere. Auch ein "33° Hochgradmaurer" ist nur ein Bruder, nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Haben die Freimaurer irgendein Endziel? Befasst es sich mit der Materie oder nur mit sich selbst?

Ich glaube, das ergibt sich aus der Antwort aus Deiner ersten Frage. Ein wirkliches konkretes und für alle Brüder verbindliches Ziel, das eines Tages erreicht sein könnte, gibt's nicht.

Soderle. Falls das jetzt zu kurz war (oder ich mich blöde ausgedrückt haben sollte) und noch Fragen sind ... nur zu!
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Vielen dank Lupo das du dir die zeit genommen hast meine Fragen zu beantworten, ich verstehe deine antworten auch sehr gut. So mag ich das kurz, knackig und informativ.

Eine frage hab ich noch, wie Finanziert sich die Freimaurerei? HAt man ganz normal Gebühren wie bei jede Verein oder arbeiten die FM,s an irgendwelchen bauprojekten ich mein jetzt keine Tempel oder so :)

Gruss, Sailess
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.467
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Gerne, sailess!

Die Logen sind eingetragene Vereine und finanzieren sich zunächst einmal durch Mitgliedsbeiträge. Bei manchen Logen kommen noch Einkünfte aus der Vermietung von Räumen oder Stockwerken ihres Anwesens, je nach den örtlichen Gegebenheiten hinzu. Die Jahresbeiträge sind meist irgendwo im unteren dreistelligen Bereich.

Bei Bauprojekten halten wir uns raus ... da wäre in unserer Loge nur ein Bruder vom Fach, und der ist Rentner ... :lach3:
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Hehe okeyy danke, wie finde ich eine gute loge ? Weil ich kenne zb. Die Johannes Loge in Hamburg, das wäre bei mir in der nähe aber ich würde gerne wissen wo es noch im raum lübeck und hamburg gute logen gibt.
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Hehe okeyy danke, wie finde ich eine gute loge ? Weil ich kenne zb. Die Johannes Loge in Hamburg, das wäre bei mir in der nähe aber ich würde gerne wissen wo es noch im raum lübeck und hamburg gute logen gibt.

Da gibts bei der VGLvD eine Suchfunktion, aber wenn du in eine Loge gehst, will ich wenigstens ein Foto im schwarzen Anzug von dir sehen!

LG.Bona

http://www.freimaurer.org/index.php?option=com_logenvw&Itemid=35
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.917
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Moin, Sailess

Es gibt keine gute oder schlechte Loge. Nur eine, die besser oder schlechter zu Dir (als Individuum) passt.
Da eine Loge nicht mehr ist als die Brüder die ihr angehören, gibt es keine verlässlichen Anhaltspunkte. Du kommst nicht drumrum, Dir verschiedene Logen anzuschauen. (Zu diesem Zweck bieten die Logen Gästeabende an. Die Infos dazu finden sich üblicherweise auf den Internet-Seiten. Falls nicht > einfach die Loge anschreiben und danach fragen.)

Im Raum Hamburg/Lübeck bist Du in der glücklichen - oder eben auch schwierigen - Situation, Dir ziemlich viele Logen anschauen zu können.
(Die Loge in der ich letztlich geblieben bin, habe ich angeschrieben weil mir ihr Logo gut gefiel. So simpel und blöd ist es manchmal.)

:whiskey: Nachbar
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

@ Bona

Danke dir, ich werde die Tage mal paar Bilder mit Anzug hochladen hier im Thread da hab ich schon welche^^


@ Nachbar

Danke dir für deine infos, kannst du mir paar internet seiten schicken von logen in HL ? Würde gerne mal an so einem Gästeabend teilnehmen und mir das mal anschauen.

Ich weiss ja mittlerweile irgendwie das es mehrere sichtweisen in der Freimaurerei gibt oder richtungen, kann man sich da irgendwie geschichtlich und gegenwärtig informieren?


Gruss, Sailess
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.917
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Moin, Sailess

Am besten, Du lässt ein paar Abende WV aus und beginnst ganz einfach mit der Internet-Seite der Vereinigte Großlogen von Deutschland (richtig geschrieben).
Von dort gelangst Du zu den 5 Großlogen, die in Deutschland arbeiten.
Ich will nicht vorgreifen, aber vermutlich wirst Du bei der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland landen.
Dort findest Du, nach Distrikten sortiert, alle Logen die dieser Großloge angehören.
Sehr viele der dort aufgelisteten Logen haben Internet-Seiten. Schau sie Dir an, beschäftige Dich damit ... wenn Du magst ... und dann geh' zu der, die Dir spontan am angenehmsten erscheint.

Gute Reise! Es wird interessant. Garantiert.

:whiskey: Nachbar
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

@ Lupo

Der Text alte pflichten ist sehr interessant, danke dafür.

@ Nachbar

Vielen dank, ich hab in Lübeck eine interessante Loge gefunden, die Freimaurer Loge zur Weltkugel, mal sehen ob ich da in kontakt treten kann.
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Hallo Sailess;
Der Text alte pflichten ist sehr interessant, danke dafür.

@ Nachbar

Vielen dank, ich hab in Lübeck eine interessante Loge gefunden, die Freimaurer Loge zur Weltkugel, mal sehen ob ich da in kontakt treten kann.

Das ist ganz einfach, man ruft mal einen FM an und läßt sich zu einem Gästeabend einladen. Im Laufe der Jahre, habe ich mir auf diese Art und Weise auch einen Überblick über die Freimaurerei verschaffen können.

In der Erzählung „Der kleine Prinz” von Antoine de Saint Exupéry versinnbildlichen sich eine ganze Reihe freimaurerischer Eigenschaften, beispielsweise: Nachdenklichkeit / Idealismus / Achtung vor der Natur in Form von Pflanzen (Rose) und Tieren (Fuchs) / Freundschaft / Nächstenliebe / Demut vor dem unendlichen Kosmos.


Freimaurerei | 3wk.org
 

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.467
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Moin Sailess,

die Alten Pflichten sind sowas wie ein Grundgesetz, also praktisch der kleinste gemeinsame Nenner, den Du in der Freimaurerei findest. Du wirst in keiner (regulären) Loge etwas finden, was nicht den Alten Pflichten entspricht. Trotzdem ist der Rahmen ist nicht so eng, dass es nur "Einheitsbrei" da hinein passt.

Wenn ich auf der Karte mal schaue, gibt's in Lübeck unter der gleichen Adresse noch die Loge "Weltbruderkette". Die würdest/wirst Du dann mit der Zeit automatisch mit kennenlernen. Der Hintergrund dafür ist meist, dass eine einzelne Loge nicht zu groß werden soll, damit es kein Massenbetrieb wird. Die Loge gründet dann eine Tochterloge. Entsprechend kann dann die Altersstruktur der Mitglieder, und alles, was damit verknüpft ist, von gemeinsamen Interessen bis zum Musikgeschmack, unterschiedlich sein.

Das ist etwa ähnlich wie seinerzeit die Parallelklassen in der Schule. Die machen zwar auch irgendwie alle das Gleiche, aber irgendwie ist es da trotzdem anders, weil eben andere Leute da sind. Eine reine Frage des Wohlfühlens also.

Viel Spaß beim Erkunden!
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

@ Bona

Ja genau das habe ich getan aber nicht mit anruf ich hab kontakt formular ausgefülltund die begründung warum.


@ Lupo

Ja die Freimaurerloge zur Weltkugel gerhört auch der Hauptloge in DE an und da steht das sie mit ganz vielen Logen zusammenarbeiten.

Ja das alte pflichten so eine art grundgesetz ist hab ich schon ungefär gepeilt. Da steht ja auch klipp und klar das man einer seitz dem grundgesetz treu werden soll aber jeder bruder auf seine art die bedingungen erfüllen soll und keine übergreifende einheitsreglung enstehen soll, da auch die einzigartigkeit eines jedes Bruders wichtig für die Loge und entwichlung ist.


Aufjedenfall sehr interessant alles, is ja echt wie so ein kleines abenteuer.


LG, Sailess
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Hallo Sailess;
Ja genau das habe ich getan aber nicht mit anruf ich hab kontakt formular ausgefülltund die begründung warum.

Ich fand das auch sehr spannend und es gab Leute die mich für verrückt erklärten, da ganz alleine hinzugehen...uih wie gefährlich "lach"!
Aufjedenfall sehr interessant alles, is ja echt wie so ein kleines abenteuer.

Ich wünsche die ein aufregendes Erleben und eine neue Sichtweise zu diesen Dingen. Viel Spaß dabei, wünscht dir Bona!
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Vielen dank :) den werde ich haben
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Hab meine Erfahrungen sammeln können und paar sehr Interessante Menschen kennengelernt :)
 

Freestone

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
30. Dezember 2011
1.057
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Welche Erfahrungen konntest Du machen?
 

Lan_Zelot

Geheimer Meister
25. Januar 2006
117
AW: Freimaurer Infos (Verschwörungsfrei!!!!)

Die Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland GLLFvD (auch Freimaurerorden genannt) baut auf ein christliches Denken auf, wo eins gemeinsam ist:

„Wir haben einen Schöpfer über uns und wir haben einen Nächsten an unserer Seite. Und genau hier beginnt die Arbeit der Freimaurer mit Erkenntnissen, dass der Schöpfer größer als die Schöpfung ist und dass wir alle unseren Mitmenschen gegenüber eine Verpflichtung haben.“

Das Ordenshaus der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland GLLFvD in Berlin-Dahlem öffnet am Sonntag jeweils um 11.30, 12.30, 13.30, 14.30 und 16.30 (zum Vortrag: Freimaurerei gestern – heute – morgen) seine ansonsten verschlossenen Pforten.

Adresse
Peter-Lenné-Straße 1-3
14195 Berlin
Nähe U-Bahnhof Podbielskiallee
 
Oben Unten