Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Eilmeldung: Saddam offenbar gefasst

tickx

Geselle
2. Oktober 2003
41
laut der iranischen nachrichtenagentur wurde saddam in tikrit festgenommen. inoffizielle bestätigung vom pentagon via cnn.

(siehe auch n-tv laufband)
 

shamani

Geheimer Meister
31. Mai 2003
144
Määäääh..10 Minuten früher...dann hätt ich das auch gehabt, aber wurscht...

-Der ehemalige irakische Dikator Saddam Hussein ist einem Bericht der Agentur Irna zufolge verhaftet worden. Die Amerikaner wollen die Meldung nicht bestätigen.

Teheran - Die iranische Agentur beruft sich auf den Führer der kurdischen Partei PUK, Dschalal Talabani. Die Verhaftung sei in Saddams Geburtsort Tikrit erfolgt, heißt es.

Nähere Einzelheiten lagen noch nicht vor. Es gab auch keine unabhängige Bestätigung des Berichtes. Das US-Verteididungsministerium teilte mit, man könne den iranischen Bericht nicht bestätigen.

Ein Sprecher der PUK in Teheran unterstützte die Darstellung des Parteichefs. "Ich bestätige, dass Saddam festgenommen worden ist", sagte er zu Reuters. -

Bin ja mal gespannt, die Amis halten sich ja noch zurück, evt. einer seinr 20 Doppelgänger ? Oh man, wenn er das wirklich ist...
 

Lasker71

Geheimer Meister
30. November 2003
129
Auf CNN sagen sie, es sei zumindest eine Tatsache, daß eine Razzia stattgefunden hat, basierend auf einer Geheimdienstinformation, die sich auf den Aufenthaltsort Saddam Husseins bezieht. Und daß eine Reihe Leute festgenommen wurden, inklusive eines Individuums, von dem geglaubt wird, es sei Saddam.
Na toll, dann haben wir ja unser Haßobjekt Nr.2 endlich erwischt.
Viel witziger fände ich aber die Eilmeldung: "Bush festgenommen"
 

InsularMind

Geheimer Sekretär
9. Dezember 2003
644
Dazu müssten wir wohl die Eingangslisten von psychiatrischen Kliniken durchgehen.

Da bin ich mal gespannt ob es wirklich Saddam selbst ist, oder wieder ein vorgeschobener Versuch, die Lage in den Griff zu reden.

Und wo ist eigentlich Osama zur Zeit ? Oder interessiert der erst wieder, wenn es neue Anschläge gibt -- wobei man darüber nicht scherzen sollte
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
Es war schon wieder ein Doppelgänger, Ätsch! :ironie:

Wär doch denkbar! Warum würde Saddam auch freiwillig im Irak bleiben? Er müsste sich nur einmal rasieren, schon würde ihn keine Sau mehr erkennen!
 

shamani

Geheimer Meister
31. Mai 2003
144
-Der gestürzte irakische Ex-Diktator Saddam Hussein ist in seiner Heimatstadt Tikrit von US-Soldaten verhaftet worden sein. Ein durchgeführter DNA-Test hat bestätigt, dass es sich bei der Festnahme auch um Saddam handelt. -

Ich glaube, jetzt geht´s bald a bissel rund...ihr wollt wissen wo Osama ist? Ich denk´ mal der trinkt grade ein Täßchen Kaffee mit Georgie...
 

elvissa

Geheimer Meister
18. Juli 2003
117
na sowas!
das kommt ja mal wieder genau zum richtigen zeitpunkt! mensch!
dabei wollten die sich das doch bestimmt aufheben für die zeit des wahlkampfs...aber die bevölkerung ist wohl doch ein wenig unruhig geworden, weil jeden tag soldaten im irak sterben...da musste man wohl umdisponieren.

tja, flexibilität ist wichtig, in der politik...

mich würd ja mal interessieren wer jetzt die 2 millionen dollar kopfgeld kriegt.
aber erst mal sehen ob das nicht doch nur wieder ein teaser war...
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Wieviele Doppelgänger hat Saddam nochmal? Ziemlich unwahrscheinlich, dass es der reale Saddam ist. Der sitzt mitlerweile bestimmt irgendwo auf 'ner Karibikinsel...
 

shamani

Geheimer Meister
31. Mai 2003
144
@ Yoda so 16-20 Stück...ich glaube ja selbst nicht daran, das der echte Saddam gefasst wurde...der große andere, nichtnachdenkende Rest der Welt hört nur ,,DNA-Test" und die Sache ist gegessen...guter Schachzug von Bush, demnächst (okay Oktober 2004, da reicht es noch Osama zu ,,fassen") sind ja wieder Wahlen..
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Apropos DNS-Test: woher haben die denn vergleichsmaterial? die müssten ja dann alte proben vom echten(!) saddam haben!
 

draco

Großmeister
4. November 2003
63
Yoda schrieb:
Apropos DNS-Test: woher haben die denn vergleichsmaterial? die müssten ja dann alte proben vom echten(!) saddam haben!

genau das habe ich auch gedacht... :roll:

mal sehen, um 13:00 Uhr gibt es ja ein offizielles Statement.

Ich weiß nicht ob ich das gut finden soll, wenn die ihn wirklich haben....
 

shamani

Geheimer Meister
31. Mai 2003
144
Wie offizielles Statement? Auf CNN oder allgemein in den Nachrichten?

Edit:

*Nick Knatterton-Modus einschalten*

Für ein DNS-Vergleichsmaterial reicht eine DNS-Analyse von einem Verwandten (..diese Hussein´s und Bin Laden´s haben ja so knapp 20 Brüder oder Söhne...). Da ja angeblich in diesem Jahr die Söhne Udai/Kusai gefasst (niedergemetzelt) wurden, hatten die Amis eine Möglichkeit so eine DNS-Probe zu entnehmen...mich würde es aber nicht wundern, das ein Bruder von Saddam Hussein einer seiner Doppelgänger sein könnte...DNS passt, Aussehen passt, was will man mehr?
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
sind schon teufelskerle diese amerikaner.....

ein dnatest in windeseile in einem eilends eingeflogenen superhighteclabor mit unglaublichen beweismaterial aus der zahnbürste des diktators...

anyway....

ich glaube den amerikanern sowieso nichts.... wie oft haben die die welt belogen? ...
 

Lasker71

Geheimer Meister
30. November 2003
129
Das mit der Geschwindigkeit des DNA-Tests ist schon interessant. Normalerweise braucht sowas doch mindestens einen Tag, oder etwa in der Größenordnung? Zumindest war es noch so, als ich zuletzt einen Polizeifilm gesehen habe.
Ich stelle mir das ungefähr so vor: "Halten Sie doch mal bitte Ihren Arm still, Herr Hussein, ... oder machen Sie Ihren Mund auf und sagen schön 'Aaaaaa' ... oder spucken Sie mir vor die Füße - ja, so! Danke, das war's!"
 

Zissel

Geheimer Meister
14. Juli 2002
232
Naja, es dauert eine Zeit, bis man genug DNA-Material aus der Probe synthetisiert hat.
Allerdings sendet die Polizei sowas ja erst ins Labor und sie hat oft nur kleinste Spuren. Der CIA hat ja den ganzen Saddam und demnach auch keine Probleme genügend DNA zu bekommen. Da er ja auch schon in der letzten Nacht gefasst wurde, sehe ich da nicht so ein großen Widerspruch.
 

shamani

Geheimer Meister
31. Mai 2003
144
Ich hab zu dem DNA-Zeug´s noch mal was in meinem ,,komt-das-auf-CNN-Post" hinzugefügt, und finde das nicht ganz abwegig...
 

Kurdistan

Geheimer Meister
13. November 2003
152
Kurdenvertreter: Saddam Hussein in Tikrit gefasst


Suleimanijah/Teheran (AFP)

Der irakische Ex-Machthaber Saddam Hussein ist nach Informationen von Kurdenvertretern von US-Soldaten und kurdischen Peschmerga gefasst worden. Der Ex-Präsident sei "in einem Haus" in seiner Heimatstadt Tikrit nördlich von Bagdad festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Patriotischen Union Kurdistans (PUK) am Sonntag. Spezialkräfte der US-Truppen und der PUK hätten den Einsatz ausgeführt. Das US-Verteidigungsministerium konnte die Festnahme zunächst nicht bestätigen.

Der Sprecher des Vorsitzenden des von den USA eingesetzten irakischen Regierungsrats, Ahmed Tschalabi, bestätigte im Gespräch mit dem katarischen Fernsehsender El Dschasira die Festnahme. "Wir sind zu hundert Prozent sicher, dass Saddam Hussein derzeit von den US-Streitkräften festgehalten wird", sagte er dem Sender. Kurz zuvor hatte bereits die iranische Nachrichtenagentur Irna unter Berufung auf Kurdenführer Dschalal Talabani gemeldet, Saddam Hussein sei festgenommen worden. Laut Talabani wollten die USA in den kommenden Stunden die Festnahme bekannt geben.

Die USA hatten auf die Ergreifung des meistgesuchten Irakers ein Kopfgeld in Höhe von 25 Millionen Dollar (20,4 Millionen Euro) ausgesetzt. Seit der Eroberung von Bagdad durch die US-Truppen am 9. April war Saddam Hussein untergetaucht. Ende Juli waren die beiden Söhne Saddam Husseins, Udai und Kusai, von US-Soldaten in der nordirakischen Stadt Mossul getötet worden.

Quelle: http://de.news.yahoo.com/031214/286/3swwg.html


Heute ist ein grosser Tag für alle Menschen die unter Saddam litten.
Kurdiche Peschmerga und Amerikaner nahmen diesen Mörder fest der Kurde, Iraner, Shiiten, Assyrer und eigene Leute zu haufe töten liess.

Ohne das Aragement der Amerikaner wäre dieser sicher so nicht möglich gewäsen.

Beji Amerika

Beji Peschmerga Kurd
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten