Der FÜHRER besucht Berlin!

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Bundeskanzler, 6. Mai 2002.

  1. Bundeskanzler

    Bundeskanzler Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    991
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Bush kommt

    Jetzt können sie ihm alle wieder so richtig schön hinten rein kriechen in Wahlkampfzeiten. Stoiber, Schröder, Westerwelle... immer schön hinten rein, da ist ne Menge Platz.
     
  2. Giro

    Giro Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Brezels Papa war ja auch gerade hier, in Berlin.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ein fürwahr lustiger Thrad.

    yours
    Außenminister
     
  4. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Er bringt auch sein Verteidigungsschutzschild mit, um sich vor anbahnenden enthüllenden Fragen zu schützen.
     
  5. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hat jemand einen Farbbeutel übrig :lol:
     
  6. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nee, nimm' doch lieber 'ne Steir Aug, damit hast du die Garantie, auch zu treffen. :twisted:
     
  7. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Steyr Aug, Tarvoc, aber ich empfehle einfach eine AWM zu benutzen, das hinterlässt bleibenden Eindruck. *lautesgelächter*
     
  8. Filz

    Filz propriétaire Mitarbeiter

    Beiträge:
    818
    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Leute bitte....

    können wir da nicht sachlich drüber reden.

    Wenn also der werte Mr. President die Hauptstadt besucht wird das CIA die oberste Kontrolle über die Berliner Polizei, BND und Verfassungsschutz übernommen. Das ist eine Bedingung.

    Ich erinner mich noch, als Bill "die Zigarre" Clinton hier in Potsdam die Uni besucht hat, man da war was los. Bin schon gespannt wie Stoiber versucht den besten Platz für ein Bild mit Georgie zu finden. er hat ja wieder einiges gutzumachen, seitdem er ihm vor kurzem einen weissen Elefanten aus Bayern geschenkt hat. Denn "white elephant" steht im Amerikanischem für etwas ziemlich Nutzloses und Überflüssiges...

    man darf gespannt sein...
     
  9. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    "Und so beginnt es..."
    - Kosh, Babylon 5
     
  10. SnuRf

    SnuRf Geheimer Meister

    Beiträge:
    168
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ich meine die amerikanische SS (United States Secret Service - USSS)
    ist für den Schutz des Präsidenten zuständig, die werden da alles in der Hand haben.


    Ich weiss noch als 'Zigarre' bei uns das Asylantenheim besucht hat, welches zu dem Zeitpunkt als Flüchtlingslager für Flüchtlinge aus dem Kosovo diente: Da konnte man sich kaum bewegen ohne nicht von 2 Scharfschützen beobachtet zu werden(net ganz aber fast).
     
  11. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    OK wenn wir davon ausgehen, dass Bush der neue Führer ist, dann weiss ich nicht welchen Führer ich widerlicher finden soll. Diese SS Abkürzung kommt tatsächlich nicht selten vor. Stabilisierungsstreitmacht, aha!
     
  12. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nein, das heisst "Schutz vor Scheiße". Wieder ein Beweis für die menschenverachtende Einstellung der Regierenden.
     
  13. abulafia

    abulafia Geheimer Meister

    Beiträge:
    360
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Guten Abend, und bitte nicht böse sein: "Führer" finde ich a bisserl geschmacklos, verharmlost den Schickelgruber, na ja, war wohl so nicht gemeint.

    Der Bush kommt, und unser "Regierender" Bürgermeister geht...so liegen Leid und Freud zusammen :-)

    Aber ich möchte, im Ernst, warnen, hier von irgendwelchen Farbbeuteln ua zu schreiben. Wenn was passieren sollte, und wenns die CIA wäre: wir hier, und alle anderen boards mit ähnlichen Themen, wären dann sicher dran, zumindest als Sündenböcke. Will hoffen, daß Mr. President wieder gut nach "gods own country" kommt, und unser Bürgermeister wieder ...na ja, bei letzterem bin ich mir nicht so sicher :-)

    Allen gute Wege.
     
  14. seond

    seond Großmeister

    Beiträge:
    98
    Registriert seit:
    16. April 2002
    naja...wär aber schon schade wenn er ganz ohne andenken/narbe nach hause gehen würde.... aber auf der reise kann ja acuh ne ganze menge passieren....


    aber ich fund schon das ein paar demos nicht schaden können!
     
  15. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    am 21 mai is demo in berlin(glaube ich...)
     
  16. yoolio

    yoolio Geselle

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    10. April 2002
    jepp... infos gibts unter http://www.bushinberlin.de/

    => ich glaub so viel Brezelstände wirds nie mehr in Berlin geben :D

    Ne, im Ernst, ich werd' die Gelegenheit sicher nutzen, offen auf der Strasse zu zeigen, was ich von George Dabbelju halte...

    FRIEDLICH - versteht sich....

    wobei... andererseits... das wäre schon 'ne schlagzeile: "us-amerikanischer Präsident von wütendem Mob gelyncht" :roll:

    Aber ich glaub, dann werden die "bösen deutschen terroristen-nazis" erstmal ausgebombt... 8O

    Naja, lassen wir's auf uns zukommen und hoffen, das weder Demonstanten noch Polizei (haha - frommer wunsch) sich zu gewalttaten hinreißen lassen... und Bush den "richtigen" Eindruck zurückbehält...
     
  17. black stone

    black stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    302
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Airforce One in Berlin! Wo hält sich den Bush dann auf?
    Meint ihr, ich werde bei dem Versuch ihm Blumen in die Hand zu drücken, erschossen?
     
  18. Lt.Stoned

    Lt.Stoned Vollkommener Meister

    Beiträge:
    577
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    nö, aber wennde ihn erschiesst wirst du von mir mit blumen beworfen :lol: :lol: :lol:
     
  19. Giro

    Giro Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Joschka Fischer forderte seine Parteifreunde unmissverständlich zum Nichtdemonstrieren und braven Antreten bei der Rede des US-Präsidenten im Reichstag auf. Er hatte bereits auf dem Bundesparteitag der Grünen in Wiesbaden seine Berliner Parteifreunde geimpft, sie sollten sich bei Demos zum Bush-Besuch zurückhalten

    Für mich ist Joschka einer der größten Heuchler, was ist mit ihm passiert.
    Früher war er der Retter der Witwen und Waisen, Rächer der Enterbten, heute ist er mit Bush & Co per du.
    Oder ist alles nur ein Trick und Joschka arbeitet undercover.
     
  20. Turgor33

    Turgor33 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Das hör ich zum ersten Mal. Ich weß bloß dass der weiße Elephant das Zeichen oder Maskotichen der Repuzblikaner ist. Obwohl Nutzlos und Überflüssig das könnte passen :roll:
     

Diese Seite empfehlen