Das Universum- und was kommt danach ??

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" wurde erstellt von dAmoNIcus TA, 5. Mai 2002.

  1. dAmoNIcus TA

    dAmoNIcus TA Großmeister

    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hab letztens mit einem Freund ein wenig diskutiert und da kam die Frage auf:
    Was kommt nach dem Universum?
    Ist unser Universum nur ein kleines Teilchen in einem anderen riesigen "Gebilde" ?

    Was meint ihr dazu??
     
  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    Naja, dazu müsste man mir erstmal sagen, ob die RaumZeit im Universum existiert oder das Universum in der RaumZeit. ;)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    Tag!

    Is doch klar, was nach dem Universum kommt - noch ein Universum! Dessen Hintergrund ist aber weiss! Und dahinter kommt dann wieder ein noch grösseres Universum, wieder Schwarz. Und zu jedem unserer Universen besteht ein Paralleluniversum!

    Gruss

    Ger-Man
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Das mit der Raumzeit war kein schlechtes Stichwort. Irgend ner Theorie nach (Hawking?) mündet das Universum in sich selbst, musst du dir vorstellen, unser 3D-Universum ist die Innenfläche (2D) einer Kugel(3D), wohin du also auch immer mit deinem Kampfstern Galaktika fliegst, bleibst du immer im selben Universum, es zu verlassen, ist uns als auf
    3D-Wesen technisch nicht möglich.

    ParaM!nd
     
  5. Mr.ICK

    Mr.ICK Geselle

    Beiträge:
    40
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @ger-man wie kommst du darauf? hast du vielleicht irgend etwas um deine aussage zu begründen. und wieso glaubst du das es klar ist woher das universum kommt? nur weil du so denkst ist es noch lange nicht klar das es wirklich so ist.
     
  6. Otto

    Otto Geheimer Meister

    Beiträge:
    286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    das universum ist unsere bezeichnung für den raum, den wir unter der grundbedingung zeit wahrnehmen und vermessen können. je mehr die grenzen der zeit verwischen (etwa in einem schwarzen loch) desto mehr verwischt auch unsere fähigkeit die "vorgänge" richtig zu benennen. deshalb sind korrekte aussagen über die herkunft des universums unmöglich. hier passt dann wieder sokrates, der sagte:

    "Ich weiß, das ich nichts weiß."

    und damit weiß man schon ne menge...

    Grüße,

    Otto.
     

Diese Seite empfehlen