Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bluelaser... hat er eine Zukunft?

Zwerg

Geheimer Meister
12. Dezember 2003
211
Wie sicher ein paar von euch wissen , wurde (wird) ein sogenannter Bluelaser entwickelt, der 10 mal mehr Daten auf eine CD (DVD) Brennen kann.
Gleichzeitig wird gerade an dem System gearbeitet, dass mann Daten (Filme, Musik usw..) dierekt auf einer Festplatte speichert, dafür braucht man keinen extra Resiever oder sonst was, sondern nur ein Aufnahmegerät, mit dem man die Daten abrufen kann (eventl auch noch nen PC). Da es meiner Meinung nach keine großen Unterschiede beim Preis geben wird (wird sau teuer) , möchte ich jetzt mal eure Meinung dazu wissen.
was höhrt sich für euch besser an und was würdet ihr kaufen ?
 

DarkEmperor

Geheimer Meister
4. Juli 2003
126
Nuja, wenn ich das so interpretiere, dann ist die Aufzeichnung auf Festplatte etwas unpraktisch, wenn man dann das komplette Gerät transportieren müsste, um z.B. bei einem Freund sich den Film anzusehen... Ausser, es handelt sich um auswechselbare Festplatten, die trotzdem noch Störungsanfälliger wären als DVDs.

Was den BlueLaser angeht, da gibt es meines Wissens mehrere verschiedene Ansätze, mehr Speicherkapazität herauszuholen. Wie dem auch sei, mehr Speicher ist immer eine gute Sache!

Ich für meinen Teil würde eher zur BlueLaser-DVD tendieren, wenn sich dieses System durchsetzen sollte.

Aber erstmal warte ich in aller Ruhe mal ab was sich so entwickelt und am Markt durchsetzt. Ich lege besonderen Wert auf möglichst viel Speicherkapazität und besonders gute Qualität.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Himmel, wo führt das alles hin? Reichen denn normale DVDs nicht mehr? Auf eine Scheibe gehen um die neun Gigibyte, ich kann mich an Zeiten erinnern, als die Festplatte meines PCs eine Kapazität von vier Gigabyte hatte.
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
EVO schrieb:
Himmel, wo führt das alles hin? Reichen denn normale DVDs nicht mehr? Auf eine Scheibe gehen um die neun Gigibyte, ich kann mich an Zeiten erinnern, als die Festplatte meines PCs eine Kapazität von vier Gigabyte hatte.

nunja - es gehen aber nur 4.x auf nen Rohling.... und die ganzen DVD Boxen mit 5-9 DVDs würden davon auch profitieren....

einer der Entwicklungsgründe mehr auf die Scheiben zu bringen ist überigens HDTV - welches in den USA und in Japan sich ja zusehends verbreitet..... durch die höhere Auflösung und die bessere Bildqualität werden die Filme auch größer....
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Schon klar, ich wollte mich auch nicht dagegenstellen. Ich wollte mich nur mal in einen Ü-30er hineinversetzen, der den Computer als Existenzbedrohung ansieht. :lol: Nichts für ungut.
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
kein Problem - meine erste Festplatte hatte überigens eine wahnsinnige Speicherleistung von 20MB

nur mal so angemerkt! :wink:
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Das schlimme sind nicht die eigentlichen Weiterentwicklungen sondern daß der Konsument durch den Vermarktungszwang ständig mit veralteter Technik versorgt wird, obwohl schon neuere, marktreife Systeme verfügbar wären.
Da aber Gewinn abgeschöpft werden will, müssen sich erst die alten Systeme refinanzieren, bevor etwas neues herauskommt, was dann allerdings schon wieder veraltet ist.


@Laz: Wow, ich dachte immer, meine 40MB-Platte könnte niemand unterbieten. ;)
 

cham

Großmeister
28. September 2003
51
naja...das problem bei den Blueray's ist halt dass die Dioden (noch) viel zu schnell durchbrennen ^^

aber auf jeden Fall werden sie eine Zukunft haben...Ab 2005 sollen ja die ersten Geräte im Handel stehn...

Die DVD wird wohl abgelöst.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Wenn ich mir überlege, wie lange es Bandlaufwerke und Plattenspieler gab, welch Revolution die CD auslöste... Und mittlerweile reden wir schon wieder über die Ablösung der DVD. :lol: :cry:
 

cham

Großmeister
28. September 2003
51
naja...Bandlaufwerke werden immer noch genützt um günstig große Datenmengen zu speichern...
und Plattenspieler sind ja auch nie so richtig verschwunden...Dj's setzten sie heute noch ein und es kommen noch viele Alben auf Vinyl (schreibt man das so?!) heraus...

Kasetten dagegen schon...genauso wie zusehends die Videos verschwinden...
 

orbital

Geheimer Sekretär
19. April 2002
694
eigentlich zeitverschwendung den bis blueray auf den markt kommt, 04/05 dauerts noch und bis das system etabliert ist kann man nochmal sportlich 2jahre draufrechnen das dauert. nicht zu vergessen der format krieg der wieder losgehen wird :cry:
 

coHagen

Geselle
10. April 2002
30
Meldung vom 03.10.2002:

In Tokio ist erstmals öffentlich die Blu-Ray-Technologie demonstriert worden.
Ich glaube diese Technologie ist in Japan schon weit verbreitet.
 

Zwerg

Geheimer Meister
12. Dezember 2003
211
Ja so ist das immer.
Erst ist es in Japan, dann in Amerika und zum Schluss kommt es zu uns. Wie mit allen Computerspielen oder Filme (ok die enstehen in Amerika).
Ich habe auch gehöhrt, dass die PS 3 die ende 2005 rauskommen soll die 200 fache leistung hat.
Stellt euch dass ma vor. Bei Computern dauert es ca. 18 Monaten, bis es Produkte gibt, die die Doppelte leistung haben. Bei einer PS dauert es nur ca. 5 Jahre bis sich die leistung ver 200 facht.
Warted nochma 5 Jahre, dann hast du sogar Terabyte als leistung .

P.S. ich liebe den Fortschritt :D
 

SimoRRR

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.419
CPU: Spezieller 128-Bit-Multimedia-Chip Emotion Engine
System-Taktfrequenz: 294,912 MHz
Cache-Speicher: Instruction 16 KB, Data 8 KB + 16 KB (ScrP)
Haupt-Arbeitsspeicher: 32 MB
Memory Bus-Bandbreite: 128Bit DMA
Koprozessor: 2 Parallel-Vektor-Arbeitseinheiten
Floating Point-Leistung: 6,2 GFLOPS
3D CG geometrische Umwandlung: 66 Millionen Polygone pro Sekunde
Bildkomprimierungs-Decoder: MPEG2


Grafik-Synthesizer
System-Taktfrequenz: 147MHz
Chip-Speicher: 4MB DRAM
Rahmenpuffer-Bandbreite: 38,4GBytes/Sek.
Pixel-Schreibgeschwindigkeit: 2,4GPixel/Sek.

usw......


Na dann bin ich ja mal gespannt.... mal abgesehen davon, dass die PS Systeme ziemlicher Schrott sind.
 

Zwerg

Geheimer Meister
12. Dezember 2003
211
Ich hab nix gegen Playstation (hab auch keine :D ).
Ich bevorzuge nen Laptop. Den kann man auch in den Urlaub mitschleppen :mrgreen:
 

cham

Großmeister
28. September 2003
51
ich hab ne xbox 8)
die grafik und die games haben mir einfach besser gefallen ^^
 

cham

Großmeister
28. September 2003
51
sie wird nur noch mit den smallvarianten ausgeliefert ;) die find ich sehr gut - besser als die ps1/2 (hab auch ne psone)
 
Oben Unten