Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bin Laden doch tot?

agentP

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.361
Nur weil jemand nicht auf einem Tonband ist, heisst das nicht, daß er tot ist, oder ?
Ich bin jedenfalls auf vielen Tonbändern nicht und trotzdem sehr lebendig !
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Elvis lebt! Hab gestern ein Tonband bekommen... :)

Nun mal ehrlich, sollten die Amsi Bin Landen wirklich geschnappt haben, so wird dieser entweder auf irgendein Flugzeugträger festgehalten oder auf einer Airbase in Virgina. Auf Guantanamo Bay vermute ich ihn nicht.
Sagen wir mal, das er sich in Virgina aufhällt.

Man wird solange seine Gefangenschaft verleugnen, bis der Kampf gegen den Islam, ähmmm Terror vollendet ist. Das kann also noch Jahre dauern.

:arrow: Gilgamesch
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Gilgamesch schrieb:
bis der Kampf gegen den Islam

Es ist kein Kampf gegen den Islam. Es ist vielmehr ein Kampf, der die Machtposition USA u.A. durch Kontrolle des Öls langfristig erhalten und ausbauen soll.
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Terror ist die Wurzel des Terrors. Vor dem Feldzug gegen Afghanistan rief Bush für Toleranz gegenüber dem Islam auf. Wie sollte er es auch anders machen: der verbündeten islamischen (islamistischen) Staaten sind es nicht wenige, sogar das absurde Turkmenistan gehört dazu. Den Kampf gegen den Terror nahm Peking als Vorwand für ein weiteres Vorgehen gegen die Uiguren im eigenen Großreich. China ist eines der markantesten Beispiele des Staatsterrorismus. Die Techniken der 'Kriegsgegner' sind erstaunlich ähnlich. Es wird (zunehmend) verdeckt gearbeitet. Die Aussage des israelischen Botschafters
ISRAELS BOTSCHAFTER ÜBER KENIA-ANSCHLAG

"Mit uns fängt es nur an"
betrachte ich, ehrlich gesagt als eine (versuchte) Ankündigung - je nachdem, wie man es auslegt. Mehrdeutigkeit beabsichtigt.

Gesetzten Falles, bin Laden würde tatsächlich 'geschnappt', wie würde seine Verteidigungsrede im Gerichtssaal wohl ausfallen?
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Tarvoc schrieb:
Gilgamesch schrieb:
bis der Kampf gegen den Islam

Es ist kein Kampf gegen den Islam. Es ist vielmehr ein Kampf, der die Machtposition USA u.A. durch Kontrolle des Öls langfristig erhalten und ausbauen soll.

Du bist ein dreamer, Tarvoc! Es ist auch ein kampf gegen den Islam. Man verhindert , das sich der Isalm ähnlich der Katholischen Kirche organisiert und eine Machtposition aufbaut. Man bedenke, das über 1,2 Mrd Moslems auf dieser Welt leben und fast alle sind zerstritten oder werden gegeneinander aufgehetzt. Man stelle sich die Lobby vor, die diese 1,2Mrd Menschen vertreten würde. Eine sehr Mächtige Gruppe wäre sie.

Und diese Lobby versuchen bestimmte Gruppen aufzubauen, um in einer alternativen Welt zur NWO zu leben.

Ich bin ja auch gegen Islamisten, aber mit Gewalt? Man sollte eher behutsam umgehen, gemäßigte Gruppen und Reformer unterstützen.
Denn mit Gewalt schaft man sich nur einen Gegenpol ! Und diese Aktion könnte mächtig in die Hose, zumal die Waffentechnik rasante Fortschritte macht. Ich habe die Befürchtung, das diese Gruppen irgendwann derart in die Ecke gedrängt werden, daß sie ohne Rücksicht auf Verlußte zuschlagen werden. Heutige und zukünftige Waffen werden diesen Gruppen genug Möglichkeiten bieten.
Die Sache wird sich früher oder später entladen!

:arrow: Gilgamesch
 

Doppelhelix

Großmeister
3. November 2002
98
is doch klar, dass die amis net sagen, dass der osama tot is.
wenn sie das tun würden, dann hätten viele amis quasi ihr personifiziertes feindbild verloren, d.h. dass vielmehr amis gegen bush demonstrieren würden...meine mal, wenn der feind tot is, dann is der "krieg" doch eh gelaufen.
wäre aufjednfall sinniger osama "am leben zu erhalten".
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
@ doppelhelix

is doch klar, dass die amis net sagen, dass der osama tot is.
wenn sie das tun würden, dann hätten viele amis quasi ihr personifiziertes feindbild verloren, d.h. dass vielmehr amis gegen bush demonstrieren würden...meine mal, wenn der feind tot is, dann is der "krieg" doch eh gelaufen.
wäre aufjednfall sinniger osama "am leben zu erhalten".

das zeigt, wie wenig Du kapiert hast worum es eigentlich geht.
Selbst wenn OBL tot ist oder gefangen wurde, geht der Terror weiter.
Oder meinst du wirklich dass sich dadurch weitere Attacken verhindern ließen???
es gibt noch viele OBLs auf der Welt...
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
Was haltet ihr von folgender Theorie:

Bin Laden ist längst tot, aber die USA zaubern Videokasetten und Tonbänder mit eigens angagierten Doppelgängern
aus dem Hut, um dadurch die Angst der restlichen westlichen länder zu schüren.
Und natürlich auch um Militäraktionen zu rechtfertigen.
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
@drJones

Was haltet ihr von folgender Theorie:

Bin Laden ist längst tot, aber die USA zaubern Videokasetten und Tonbänder mit eigens angagierten Doppelgängern
aus dem Hut, um dadurch die Angst der restlichen westlichen länder zu schüren.
Und natürlich auch um Militäraktionen zu rechtfertigen.

ich halte sie für Unfug :wink:

Tot ist OBL nicht würd ich mal sagen. Er hat genug Support und genug Geld, um quasi überall abzutauchen.
Aber interessant finde ich folgendes:

Keiner hat sich für das Schwein vor dem 11.9. interessiert.
Die Anschläge vorher waren ja weit weg...Tansania, Nairobi, Luxor etc...
Jetzt wo die Entwicklung der Terrorgefahr auch in den "westlichen" Gefilden spürbar wird, wird OBL auf einmal zur amerikanischen Erfindung stilisiert.
Sagt schon einiges aus über die Art und Weise, wie hier einige die Welt sehen :lol:
Wenn du dich mal auf den Basaren in Peschawar oder Karachi umsehen würdest, würde dir klar, dass OBL längst zum Retter des Islam hochgepuscht wurde. Der Kerl fährt eine unglaublich raffinierte Prapagandamaschine via Videotapes, die in den radikal gefärbten Moscheen vorgeführt werden.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
Gilgamesch schrieb:
Tarvoc schrieb:
Gilgamesch schrieb:
bis der Kampf gegen den Islam

Es ist kein Kampf gegen den Islam. Es ist vielmehr ein Kampf, der die Machtposition USA u.A. durch Kontrolle des Öls langfristig erhalten und ausbauen soll.

Du bist ein dreamer, Tarvoc! Es ist auch ein kampf gegen den Islam. Man verhindert , das sich der Isalm ähnlich der Katholischen Kirche organisiert und eine Machtposition aufbaut. Man bedenke, das über 1,2 Mrd Moslems auf dieser Welt leben und fast alle sind zerstritten oder werden gegeneinander aufgehetzt. Man stelle sich die Lobby vor, die diese 1,2Mrd Menschen vertreten würde. Eine sehr Mächtige Gruppe wäre sie.

Und diese Lobby versuchen bestimmte Gruppen aufzubauen, um in einer alternativen Welt zur NWO zu leben.


:arrow: Gilgamesch

nun ich denke mal gegen so eine lobby der 1,2 mrd menschen hätte doch eine nwo gar nichts einzuwenden .. wenn diese lobby ähnlich machtgierig wäre wie die katholische kirche, dann könnte man ganz wunderbar auf augenhöhe mit denen verhandeln. :twisted: .... aber diese organisation existiert eben so nicht.. jedenfalls nicht im sinne der kontrolleure.. von daher ist es natürlich richtig, dass der krieg sich auch gegen entstehende machtbasen wendet, die eben nicht kontrollierbar sind...

von daher ist das ganze wohl auch ein krieg gegen die islamischen kulturen, die eben nicht gleichgeschaltet zur westlichen kultur laufen.

nichts destoweniger ist der faktor öl wohl sehr wichtig für die machtsammler und raffer..
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
OBL und Al-Qaida fikitv?

und wenn es weder ein Osama bin Laden noch eine Al-Quida gibt?
vielleicht hat man das Hirngespinst erfunden um so einen Krieg anzuzetteln mit dem Ziel der Weltherrschaft der USA?
es gibt 2 Möglichkeiten

1.Möglichkeit : OBL wäre Bush dubbeljus Freund und beide spielen ein Spiel und lachen sich eins ins Fäustchen..., FALSCH..., dann würde OBL ja ein Video und Tonband rausbringen, das nicht anfechtbar ist

2. OBL ist nicht aufzuspüren...: ich bitte euch, bei der modernsten Technik?
Satelitten, etc, ist es nicht möglich diesen Menschen zu finden?

3. OBL gibt es überhaupt nicht und auch nicht die Al-Quida...., ist es nicht Komisch..., sobald es irgendwo auf der Welt ein Anschlag gibt, schießen plötzlich Sprüche, es, die, diejenigen, derjenige symphatisieren mit der Al-Quida, gehören zur Al-Quida, haben beziehungen zu OBL, ,etc etc....
will man uns evtl. Schocken???, gutes Beispiel : Anschläge vorgestern in Kenia...., 2 Std. später kommt die Nachricht, ,Anschlag trägt die Handschrift der Al-Quida....., 2 Tage später hört man gar nichts mehr von der OBL Clique und spricht nur noch von einem durchgenkallten Mullah aus Kenia....., ,das alles ist einfaches Brainwashing.....

es gibt weder OBL noch das Fantasiegebielde Al-Quida.., ich vermute unser
Dubbelju hat eine Art Command @ Conquer spiel auf sein Notebook das allerdings etwas modifiziert worden ist....

wir lassen uns einfach bescheißen bis zum gehnt nicht mehr und wir Schafe folgen dem Wolf zur Schlachtbank....

mahlzeit....
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
@ osiris08/15

es gibt 2 Möglichkeiten

1.Möglichkeit : OBL wäre Bush dubbeljus Freund und beide spielen ein Spiel und lachen sich eins ins Fäustchen..., FALSCH..., dann würde OBL ja ein Video und Tonband rausbringen, das nicht anfechtbar ist

2. OBL ist nicht aufzuspüren...: ich bitte euch, bei der modernsten Technik?
Satelitten, etc, ist es nicht möglich diesen Menschen zu finden?

3. OBL gibt es überhaupt nicht und auch nicht die Al-Quida...., ist es nicht Komisch..., sobald es irgendwo auf der Welt ein Anschlag gibt, schießen plötzlich Sprüche, es, die, diejenigen, derjenige symphatisieren mit der Al-Quida, gehören zur Al-Quida, haben beziehungen zu OBL, ,etc etc....
will man uns evtl. Schocken???, gutes Beispiel : Anschläge vorgestern in Kenia...., 2 Std. später kommt die Nachricht, ,Anschlag trägt die Handschrift der Al-Quida....., 2 Tage später hört man gar nichts mehr von der OBL Clique und spricht nur noch von einem durchgenkallten Mullah aus Kenia....., ,das alles ist einfaches Brainwashing.....

nicht mal bis 3 Zählen kann der Hirnprinz :lol:

aber na gut:

zu 1:
indiskutabel

zu 2:
dummerweise geht das nicht so einfach wie du dir das vorstellst. Oder denkst du wirklich es gibt nen Satelit den man auf OBL programmieren kann und der den ganzen Tag anzeigt wo sich der Kerl versteckt?
Die Dinger können mitlerweile echt ne Menge aber wir sind nicht in StarTrek, Junge!
mach dich bitte erst mal schlau wie die Topographie im nahen/mittleren/fernen Osten aussieht, welche Kommunikationswege AlQuada nutzt und wie schwer es ist für Nichtmuslime in den Dunstkreis derselben zu kommen bevor du hier Stumpfsinn schreibst, ok?

zur nichtvorhandenen :lol: 3:
wie ich dir schonmal in anderer Stelle gepostet hab: Wo warst du in den letzten 10 Jahren?
nix mitbekommen von der Welt da draußen, oder?
AUFWACHEN!!!! Es gibt da draußen Muslime, die sich vom Koran so weit entfernt haben wie es nur eben geht und die es sich zur Aufgabe gemahct haben die Welt in einen globalen Konflikt/Krieg zu treiben.
Mit jedem Anschlag wächst die Angst.
Sie bomben Länder wie die Phillies, Pakistan oder wie neulich Kenia solange kaputt, bis die Regierungen reif zur Übernahme sind.
Sie predigen Hass gegen unsere Art zu leben (teilweise zurecht, aber dennoch kein Grund)
sie wollen das was sie unter dem Islam verstehen zur einzieg wahren Religion machen. wenn du auf sowas stehst, dann lass dich mal von Menschen die unter den Taliban gelitten haben aufklären.
Lebe unter der Scharia des OBL...dann kannst deine PS2, deinen Compi, deine CDs, deine vollgewichsten Playboys und vor allem deine freie Meinung gleich begraben. Willst du das?
Dann meld dich zum Jihad und bind dir ne Bombe um den Bauch bitte
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
tut mir leid du neunmalkluger

ich hatte leider den dritten punkt vergessen
und das mit der SAT technik kapierst du doch eh nicht schwachmat...
du bist halt brainwashing...., denn es gibt genügend möglichkeiten die ich dir hier bestimmt nicht erklären möchte, da du es eh nicht raffst
du bist halt nur ne grau gehinrzelle irgendwo in deinem möchtehirn.....

übrigens, wir bauen die dinger......,mehr brauch ich ja nicht sagen,
aber leute wie du, geilen sich bei einem fehler ja sofort auf und erledigen den job ja selbst...., also leb in deiner fantasie welt weiter. dummi

übrigens, wusste nicht das brötchen sprechen können....

c.u.
LOL
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
@ osiris

was hälst du denn davon wenn du mal was zum Thema sagen würdest?
oder fällt dir dazu nix anständiges ein?
"Ihr" baut die Teile? soso... :lol: dann solltest du wissen dass es keinen "keep Usama bin ladin in Target" Knopp an den Geräten gibt.
Les dich doch erstmal in die Materie ein und dann sehen wir uns wieder.

Ich verfolge den islamistischen Terror seit Anfang der 90er und kann dir sicher weiterhelfen bei deinen Wissenslücken :lol:
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
ich bin moslem = Terrorist????

es gibt sovieles zu sagen....
aber jemand wie du, der den ISLAMISCHEN Terror seit ein jahrzehnt beobachttet der ist nur noch darauf fixiert.......
es lohnt einfach nicht diskussionen deswegen herbeizuführen.....
seit wann ist der Islam Terroistisch??, nur ein Tip, es sind die Irren und Spinner die sich der Religion zu Nutze machen, genauso wie im Christentum, Buddhismus, etc ....
begreif es endlich, nicht der Islam ist terroristisch, sondern die Leute die Ihn missbrauchen....
was würdest du sagen wenn ich selber Moslem bin, hier in Deutschland aufgewachsen bin, sehr gerne Pils trinke (warsteiner) bratwurst vom grill esse, rumfluche bis zum geht nicht mehr, mir ein Riesen Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer gestellt hab, mein Haus mit zig tausend Lichtern füs
Weihnachtsfest geschmückt habe..
ich bin molem....,, bzw. gehöre dem Islam als Glaubensrichtung an, aber befolge die Sitten und Riten nicht, sonder verweiger mich denen........
bin ich jetzt als normaler Moslem Islamistisch?? Islamistisch...? was heißt das......?
ja ich glaube an Gott, ganz tief im Herzen, ich muss weder Bibel, Sharia, Koran, ,Shariaa noch Tora kennen..., ich möchte es nicht......
mein Herz leitet mich und wenn ich wirklich ein schlechter Mensch deswegen sein sollte.., dann lande ich in der Hölle oder bin ein Terrorist und spreng mich mit C4 beladen irgendwo in die luft....?
was soll also der Scheiß...
Vorschlag von mir: ich würde gerne mit dir ein Kaffe oder Glühwein trinken und mit dir diskutieren, du wirst sehen nichts ist mehr so wie es den anschein hat....

c.u.


na ja das mit dem knopf...? mh...lass mal lieber, es gibt dinge zwischen himmel und erde die du halt nicht verstehst...so ist das nun mal mein lieber....
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Was haltet ihr davon.... :arrow:


Osama King Pin Laden ist der König of FNORD und tritt den Illuminati kräftig in den Arsch!!! Non-World-Order. Kaos to the massess... :evil:

xplus23 macht aus New gleich J und 25zu23 macht aus York nur Arbeit...?!

Die Rettung steht an.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten