Bill G.

SnuRf

Geheimer Meister
Nun ja,
ich möchte hier eine Diskussion unseres Kunstlehrers aufgreifen und euch fragen:

Was haltet ihr von Bill Gates?
 
A

Anonymous

Gast
SnuRf schrieb:
...ich möchte hier eine Diskussion unseres Kunstlehrers aufgreifen ...
Wow, der Kunstunterricht hat sich echt entwickelt in den letzten 20 Jahren... :wink:

Oder wird MS Windows jetzt als Kunstwerk betrachtet??? :lol:
 

SnuRf

Geheimer Meister
@ Franz....

Na ja, dass nun nicht ganz :wink:
Ausserdem ist unser Kunstlehrer ein MAC-User und -Fan.
Wir ham da grad über Genies der Renaissance und heute diskutiert und da grad der PC lief, wollte er wissen ob wir B.G. für ein Genie halten.

Snurfe Grüße

PS:
Auf dem PC lief SuSe Linux :lol:
 

Agarthe

Vorsteher und Richter
Nein, sag es nicht! Die Tatsache ignorierend, dass Linux lief und der Typ Euch benotet, haben immer noch einige gemeint, BG wäre ein Genie?

Bitte nicht. Warum beweisen die Schüler so wenig Überlebenstrieb? Das grenzt an Apathie.

Gruss, Agarthie
 

SnuRf

Geheimer Meister
Nein, das nicht, die Schleimer ham die Meinung unseres Lehrers abgecheckt und die dann vertreten. :)
Das ist eigentlich noch viel härter...
 

Vlad Tepes

Geselle
Ich mag Microsoft nicht!!!!


Open-Source!!!!


Ich benuzte viel lieber Linux. Ist viel schöner und ausserdem frei verfügbar. Will keinem megareichen Weichling mein sauerverdientes Geld in den Hintern blasen oder so.


Vlad der Linux-User
 

thurisaz

Geselle
@Vlad Tepes

Genau meine Meinung, ich nutz jetzt inzwischen auch Linux, aber manchmal muss ich auch noch auf Windoof zurückgreifen, des is zwar net Open Source, aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten an Software ranzukommen, ich sehe nämlcih irgendwie net ein, en Arsch voll Geld für en Office Paktet und en Betriebssystem hinzulegen, wenn ich alles und noch viel mehr für 69 € als SuSE Linux 8.0 Pro bekomm, und was ich sonst brauch gratis im Netz rumschwirrt, da nehm ich es in Kauf mich mehr ins System einzuarbeiten zu müssen
 

Inoad

Großmeister
hm, BG! ich würde mal sagen, dass dieser mensch eben einfach wusste wie er es anstellen musste! doch ds rechtfertigt nicht, dass er nun denkt er könnte uns den größten mist andrehen! ich würde windows als den größen trojaner aller zeiten bezeichnen. und dennoch läuft es auf meinem pc! leider! ich muss eben ab und an einfach auf windows zurückgreifen!
dennoch ziehe ich linux auf alle fälle jedem MS produkt vor!
es aht zwar auch seine mängel, aber es ist eben ein feies betriebssystem! und einfach genial! ich würde es mal so beschreiben. unter windows sitzt du in einem schönem goldenem käfig!
doch obwohl dein zuhause unter linux teilweise nicht so golden ist kannst du ab einem bestimmten zeitpunkt die käfigtür öffnen und dann liegt die ganze welt vor dir!
BG verkauft in meinen augen einen scheiß und deshalb hab ich trotz seiner guten geschäftsstrategie keinen respekt vor ihm!

hier noch ein zitat von linus torvalds: linux, dos and windows also known as the god the bad and the ugly. ;-))


und hier noch ein schöner witz:
linux is like a wigwam. no gats, no windows and an apache inside. ;-)))

mfg Inoad
 

orbital

Geheimer Sekretär
@Inoad
das beweist das bill gates auf jeden ein super geschäftsmann ist. keiner mag windows alle lieben linux und doch läuft auf den rechnern win :?
 

Inoad

Großmeister
habe ich irgendwann abgestritten, dass er ein guter geschäftsmann ist??
das stelle ich ja nicht auser frage! ich finde nur, dass er nicht solchen scheiß verkaufen sollte!!!

mfg Inoad
 

orbital

Geheimer Sekretär
tja wenns keiner kaufen würde, dann würd er sich vieleicht mal mühe geben :lol:
ne im ernst man ist ja oft drauf angewiesen und hat keine alternative (z.b. games)
meiner meinug steckt auch viel absicht dahinter das seine betiebssysteme nicht ausgereift sind, so kann man nach win 98 win 98 se verkaufen und in diesem herbst win xp se und alle hoffen das alles besser wird und steigen um auf das neue sys. :evil:
 

Inoad

Großmeister
ich würde ja drauf verzichten, aber es läuft eben so viel unter windows!
ich muss schon alleinewegen der schule win auf meinen rechner haben. games spiel icheh recht selten, höchstens mal xbill :lol:
klar steckt ne hohe absicht dahinter, dass sie systeme net ausgereift sind! es nervt halt nur einfach zu sehen, dass ein mensch so geld geil sein kann, dass es ihm nur auf den provit ankommt! vll ist win ja auch einfach nur dazu da uns alle zu überwachen :wink:
man weiss ja nie! :wink:

mfg Inoad
 

Redeemer

Geheimer Meister
neuigkeiten von der mocrosoft-front: sie wollen ihre besten betriebssysteme ce, me und nt zu einem völlig neuen, noch besseren system zusammenschließen: CEMENT :wink: ich weis net so recht, was ich von bill halte. ich würd auch alle möglichkeiten in betracht zihen (inclusive alien und illu)
 

antimagnet

Ritter Kadosch
ist ein mensch, der ein sehr kritisch zu betrachtendes produkt (bzw. produkte) dermaßen erfolgreich unter die leute bringt, ein guter geschäftsmann?
einigen wir uns doch wieder auf das attribut clever, wie es auch oben bei der umfrage benutzt wurde. das adjektiv "gut" hat zuviel von wohltätig und gerecht und so, und ich glaube, das ist wohl etwas unangebracht im zusammenhang mit bill gates.

was einfach einen schalen nachgeschmack hat, wenn man mal seine bio anschaut, ist vielleicht folgendes:
William Gates hat die Computerwelt verändert wie kein zweiter. Dabei stammte keine revolutionäre Idee von ihm selbst. Es gibt nichts, wovon Microsoft behaupten könnte, es als erstes gemacht zu haben. Aber Gates war immer ein Meister darin, gute Ideen frühzeitig zu erkennen und sie auf seine Weise umzusetzen. Da er dabei die Fehler der Pioniere vermied, war meistens er derjenige, der erstmals aus einer neuen Idee Kapital schlug. Diese Entwicklung hat sich bis heute fortgesetzt und es gibt keine Anzeichen, daß sich daran so schnell etwas ändern könnte.
http://www.i-m.de/home/compmuseum/bio/gates.htm

die geschäftspraktiken sind halt einfach nicht "nett", und ich weiß nicht, ob sowas mit der bezeichnung "guter geschäftsmann" geadelt werden sollte.
vielleicht wäre sogar noch treffender als mein weiter oben gefordertes "clever", die bezeichnung "gerissen", weil es dem vorgehen von microsoft eher entspricht (da ist dann auch genügend rücksichtslosigkeit mit drin).

übrigens, wer wissen, will, wie reich bill gates im moment ist, (also wirklich jetzt, in diesem moment), der sollte sich diesen
link anschauen...
 
A

Anonymous

Gast
ist b.g. ein cleverer/guter geschäftsmann?
JA FREILICH!
was denn sonst? was zeichnet denn einen cleveren/guten geschäftsmann
aus? Richtig. er hat erfolg. will heissen: geld.
von daher ist die frage ob jener welcher ein cleverer geschätsmann sei,
ein wenig...nun ja....schon fast tautologisch. nich wahr?
 
Oben Unten