Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bewegung, oder das objektive Fühlen......

Der Legat

Geselle
10. Mai 2002
23
Hallo zusammen,


es reizte mich wieder etwas zu schreiben. Ich zog mich an und wollte ein paar Meter laufen, da dachte ich über Bewegung nach.

Was ist Bewegung?

Damit habe ich erst einmal den Spaziergang nach hinten geschoben und werde mich etwas auslassen.

Bewegung, das Plazieren von Gliedmaßen oder ist es mehr? Wir reden von Bewegung wenn wir von Dingen reden die uns beschäftigen; oder wenn wir versuchen einen bestimmten Punkt mit unserem Körper zu ereichen. In diesem Punkt haben wir zwei Definitionen für das Wort Bewegung; zwei Wege und verschiedenste Auswirkung.
Was bewegt mich überhaupt?
Wie bewegt sich etwas?
Oder warum sollte sich überhaupt etwas bewegen wollen?
Wäre es nicht einfacher stillstehend ohne Fortschritt zu verharren?
Haben wir den ein Ziel?
Ein Ziel auf das wir uns zu bewegen wollen?

Die Worte Bewegung und Fortschritt gehören sinngemäß betrachtet zusammen. Man kann sich nun gedanklich oder physikalisch bewegen; doch bewegen wir uns tatsächlich? Was ist wenn wir nur denken uns zu bewegen? Ich möchte nun nicht auf den Film "Matrix" ansprechen, da ich denke das das Thema erschöpfend behandelt wurde.
Nehmen wir mal an wir sind so etwas wie Zellen innerhalb eines großen Organismus und haben die Fähigkeit zu träumen und diese Träume bewegen sich auf einer Ebene mit den Träume der anderen Menschen.
Dieser Gedanke ist abstruß und gefällt mir nicht, aber ich wollte ihn dennoch geschrieben haben. Ich vertrete eher die Meinung das wir uns als das was wir sind bewegen. Aber warum? Ich würde gerne wissen warum wir uns bewegen, geistig als auch physikalisch.

Genug jetzt, ich werde mich nun körperlich bewegen. Zumindest nehme ich das an.......


Euer Legat
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
körperliche bewegung muss ein prozess sein, der aktiv von uns ausgeht. das gehirn sendet einen reiz an deine muskeln in den beinen und damit bewegst du dich.
messbar is die durch hirnströme und durch muskelaktivität.

allerdings weiss ich nicht so recht, auf was du hinaus willst :)
 
Oben Unten