Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Area 51 und wer wirklich Macht hat auf dieser Welt!

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Was denkt ihr was es auf Are 51 gibt?
Wenn ihr euch mal damit beschäftigt werdet ihr WIRKLICH erstaunt sein!
Es gibt da ja die verschiedensten Theorien.

1. Roswel, Aliens, Schattenregierung
2. Luftwaffenstützpunkt "Normales" testen von neuen Waffen
3. Züchten einer neuen Rasse
4. Dort leben "Übermenschen" die uns Kontriollieren (Wetter usw.)
5. Die Amis haben Telepathy usw. erforscht
6. Alien Stützpunkt
7. Geheimlabor zur herstellung neuartiger Waffen (zur Weltübernahme)
8. Forschung am Antischwerkraftantrieb (den haben die Amis echt schon gebaut so halb Offiziell (schaut mal nach Element 118 oder so und ihr werdet verstehen)

Ich kenn noch ein Par andere die mir aber im Moment nicht einfallen.

Was denkt ihr was stimmt?


PS. Den Antischwerkraft (Antimaterie) Antrieb gibt es echt! Schaut nach.
 

Shadowwatch

Großmeister
29. April 2003
68
1. Roswel, Aliens, Schattenregierung
-bezweifle ich eher, kann aber weder ja noch nein sagen

2. Luftwaffenstützpunkt "Normales" testen von neuen Waffen
-aber ganz sicher

3. Züchten einer neuen Rasse
-was für eine und wofür?

4. Dort leben "Übermenschen" die uns Kontriollieren (Wetter usw.)
-also wenn die AMis das Wetter kontrolieren, würden sie doch etwas gegen ihre Tornados unternehmen

5. Die Amis haben Telepathy usw. erforscht
-nach dem Buch "PSI Agenten" von Ernst Meckelburg, haben das AUCH die Sowjets getan

6. Alien Stützpunkt
-siehe Nr. 1

7. Geheimlabor zur herstellung neuartiger Waffen (zur Weltübernahme)
-Ich denke mal schon, wenn man die Weltübernahme in Weltneuordnung ändert :wink:

8. Forschung am Antischwerkraftantrieb
-guckst du hier: http://www.net-publicity.de/Group/Experimente/experimente.html












[/b]
 

Lightning-Angel

Geheimer Sekretär
16. Mai 2002
698
Tetsuo schrieb:
Was denkt ihr was es auf Are 51 gibt?
Wenn ihr euch mal damit beschäftigt werdet ihr WIRKLICH erstaunt sein!
Es gibt da ja die verschiedensten Theorien.

1. Roswel, Aliens, Schattenregierung
2. Luftwaffenstützpunkt "Normales" testen von neuen Waffen
3. Züchten einer neuen Rasse
4. Dort leben "Übermenschen" die uns Kontriollieren (Wetter usw.)
5. Die Amis haben Telepathy usw. erforscht
6. Alien Stützpunkt
7. Geheimlabor zur herstellung neuartiger Waffen (zur Weltübernahme)
8. Forschung am Antischwerkraftantrieb (den haben die Amis echt schon gebaut so halb Offiziell (schaut mal nach Element 118 oder so und ihr werdet verstehen)

Ich kenn noch ein Par andere die mir aber im Moment nicht einfallen.

Was denkt ihr was stimmt?


PS. Den Antischwerkraft (Antimaterie) Antrieb gibt es echt! Schaut nach.

Hmm Area51 ist ein "Geheimes" Militärlager für neue Waffen, Krisenstab usw...

zu 1.: Quark 8O
zu 2.: Na logo :D
zu 3.: Wozu? siehe 1. 8O
zu 4.: Ich bin doch noch hier 8) siehe 1.
zu 5.: Genau und damit Spionieren sie jetzt Lebensmittelhändler aus ob
die Ware auch frisch ist ... :? siehe 1. 8O
zu 6.: Nein der ist in Paris auf dem Eifelturm :roll: siehe 1.
zu 7.: Waffenforschung glaub ich net, dafür gibt es Firmen, zum Testen
jedoch Ideal ... (siehe Ende)
zu 8.: siehe 7.

hoi ...
Den Antischwerkraft (Antimaterie) Antrieb gibt es echt! Schaut nach

Ja wo? :wink:

Antimaterie .... hmm genau ... kann man das Essen 8O

So mal ehrlich ... Area51 ist mal ein guter vor allem geheimer Stützpunkt gewesen ... das ist vorbei. Jeder Trottel schaut auf Area51 ... was soll man dort schon Testen (Ausser drinnen :wink: )
Na gut erstaunt bin ich nicht ... :? Aber das mit der Antimaterie hoi oi oi zuviel Star Trek ... :twisted:
 

rayel

Geheimer Meister
10. April 2002
125
Zum Element 118:

Chemie, Physik
Doch kein Element 118 [01.08.2001]


Vor zwei Jahren präsentierten Physiker des Laurence Berkeley National Laboratory in Kalifornien der staunenden Kollegen-Gemeinde eine Sensation. Sie hatten nach eigenen Angaben das bislang schwerste chemische Element geschaffen - das Element 118. Nachdem weder deutschen, französischen noch japanischen Forschern gelang, das Experiment zu wiederholen, versuchten die Berkeley-Forscher ihre eigenen Daten zu verifizieren. Ebenfalls ohne Erfolg. In einer kurzen Stellungnahme an die Physical Review Letters haben die Physiker aus Kalifornien deshalb ihre Veröffentlichung von vor zwei Jahren zurückgezogen. Physiker-Kollegen zollten daraufhin Respekt für besondere Aufrichtigkeit und wissenschaftliche Redlichkeit.
© DeutschlandRadio

Quelle:http://www.wissenschaft-online.de/artikel/577280
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
In einer kurzen Stellungnahme an die Physical Review Letters haben die Physiker aus Kalifornien deshalb ihre Veröffentlichung von vor zwei Jahren zurückgezogen.

Kla Area 51 -->Überzeugende "Argumente" -->Wissenschaftler wiederlegen

Schon 1000 mal in dieser Form passiert!

Ausserdem sollen die in Area 51 ein par Kilo davon rumliegen haben und das schon seid Jahren.
Die anderen Wissenschaftler haben das dann halt Offiziell entdekt.
 

Cac1

Geselle
15. April 2003
34
Was auch immer. Das dort etwas schwer im argen liegt is doch klar oder?
 

Judarat

Großmeister
4. Oktober 2002
55
Das ist ja klar, das dort gweisse Dinge passieren. Die Zone ist schon fast eine Art Bombengebiet. Dort wirst du abgknallt, wenn du die Zone betrittst? Die haben die Erlaubnis! Schilder mit Verwarnungen..
-Ausserdem, hab ich gelesen. Das dort die Mondlandund gemacht wurde. (d.h. gefilmt) Man hat aus Flugaufnahmen merkwürdige Krater gesehen...komisch.. Ca. 2 Krater. (Die denen von der Mondlandung sehr gleichen, sowie ich feststellte. Oder nur Krater von Bombentests?
 

crazychris

Lehrling
28. Mai 2003
3
auf keinen Fall Aliens *g*

da lief letztens ( kann auch schon n paar Monate her sein) ne Doku auf Vox über die Area 51 und über n Alienvideo, dass dort scheinbar in den 50er Jahren gedreht wurde. Stellte sich aber als fake heraus!

die Frage stellt sich natürlich, wieso da n Fake gemacht wurde. wieso suchen die sich grade die Wüste Nevadas aus um n Absturz von Ausserirdischen zu inszenieren :) ???
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Kennt ihr Half Life (das kennt ihr)?!?

Seid ich das früher gesoielt habe glaube ich das das nicht nur ein Spiel war!
Ist doch die beste Tarnung! Mach etwas total offensichtlich und keiner wirds merken!
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
Ich meinte nicht im Zusammenhang mit Area 51 (obwohl das in dem Fall auch oft passiert z.B. Zeugenaussagen)
 

Lightning-Angel

Geheimer Sekretär
16. Mai 2002
698
Judarat schrieb:
Das ist ja klar, das dort gweisse Dinge passieren. Die Zone ist schon fast eine Art Bombengebiet. Dort wirst du abgknallt, wenn du die Zone betrittst? Die haben die Erlaubnis! Schilder mit Verwarnungen..
-Ausserdem, hab ich gelesen. Das dort die Mondlandund gemacht wurde. (d.h. gefilmt) Man hat aus Flugaufnahmen merkwürdige Krater gesehen...komisch.. Ca. 2 Krater. (Die denen von der Mondlandung sehr gleichen, sowie ich feststellte. Oder nur Krater von Bombentests?

Die Warnschilder weisen darauf hin das man sich Militärgelände nähert, später kommt dann das Betreten verboten WEIL Military Area!

So und nun kann es Dir passieren das du in ne Bombenabwurfzone spazierst und dann hast du nen Einschlagendes Problem ... man man man zum Klingeln kommst du gar nicht erst ... genauso wenig wie du im Weißen Haus klingeln kannst.

Jawohl ... du erkennst da 2 Krater die fast genauso aussehen wie die auf dem Mondvideo ... omg rofl doh hoi megarofl atomrofl man is dat nen rofl hui ui ui ...

Ich meinte das auch generell ... 8)
 

Lightning-Angel

Geheimer Sekretär
16. Mai 2002
698
Re: auf keinen Fall Aliens *g*

crazychris schrieb:
da lief letztens ( kann auch schon n paar Monate her sein) ne Doku auf Vox über die Area 51 und über n Alienvideo, dass dort scheinbar in den 50er Jahren gedreht wurde. Stellte sich aber als fake heraus!

die Frage stellt sich natürlich, wieso da n Fake gemacht wurde. wieso suchen die sich grade die Wüste Nevadas aus um n Absturz von Ausserirdischen zu inszenieren :) ???

Wieso gibt es Pampers nicht in Größe 32 ... Fragen über Fragen ... wobei ich in meiner noch nen Sinn sehe ... 8O
 

toburb

Geselle
24. Februar 2003
16
also...für mich ist area 51 ein geheimer stützpunkt in dem die us von a neue kampfflugzeuge herstellt...daher auch die vielen ufo sichtungen, da dies meiner meinung nach der typ von kampfflugzeug ist der in der area 51 getestet und hergestellt wird...die ganzen alien geschichten erfindet die regierung wahrscheinlich selbst um vom wahren grund abzulenken...
 

Regulator

Lehrling
7. Juli 2003
4
Meiner Meinung nach wurden mit Absicht Informationen über die Area 51 öffentlich gemacht, um von einer noch viel größeren Sache abzulenken. Die Area 51 bildet hierbei doch nur die Spitze des Eisberges. Area 51 ist weltweit berühmt, doch wer kennt die Ölvorkommen unter fast Komplett-Kalifornien oder auch die unterirdischen Waffenlager des Pentagon. So werden doch immer wieder neue spektakuläre Sachen bekannt (oftmals steckt die Regierung selbst dahinter), und gleich darauf kann alles widerlegt werden. Welchen Zweck das Ganze heute noch erfüllt ist doch nur allzu deutlich.
 

Lightning-Angel

Geheimer Sekretär
16. Mai 2002
698
Da es ja allzu deutlich ist ... bitte nach Dir ich bin gespannt ...

Die Waffenlager unter dem Pentagon ... ist aber nen dummes Versteck wenn ein Krieg ausbricht ... da müssen die Leute ne weile buddeln ... :lol: ne Quark also unter dem P. was soll da versteckt sein? Killer Erbsen? Oder Wilde Rüben? Ne ich habs die asiatischen Kampfselerie
 

Regulator

Lehrling
7. Juli 2003
4
Gestattest du mir eine Frage Lighting Angel :?:
Was machst du hier auf dieser Seite, wenn das doch nur übertriebenes und irreales Zeug ist. Das einzige was du hier machst ist, Dinge auf eine sehr arrogante Art und Weise ins Lächerliche zu ziehen. Konstruktives ist meiner Meinung nach bei Dir nicht zu finden.
 

asamandra

Geheimer Sekretär
12. April 2003
665
Tetsuo schrieb:
Was denkt ihr was es auf Are 51 gibt?

Is doch nur Tarnung, die richtig 'fiesen' Dinger gehen doch ganz woanders ab, aber wenn sich die 'Bescheuerten' um Area 51 versammeln, is woanders Ruhe...
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Uiuiuii, wenn man in die Area 51 eindringt, wird man also erschossen?
Guck doch mal an die Pforte einer stinknormalen deutschen Kaserne, da hängt daselbe Schild.
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Eigentlich wäre es gar keine so schlechte Tarnung. Wo versteckt man am besten Dinge, da wos nicht auffällt.
Irgendwo am Arsch der Feld kommt irgendwann raus, hier hat man halt n markanten Punkt, ein Teil erzählt irgendwelche Geschichten drüber ud der Rest denkt sich, schon klar ihr Spinner.
Andererseits als Köderfunktion hats auch was.
Laß es n Testgelände sein, klar das die sich nicht in die Karten schauen lassen.
 
Oben Unten