Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
Hallo Freunde, mich ineteressiert ja immer das UFO Thema und natürlich die legendäre Area 51.

Man hört ja immer wieder die verrücktesten aussagen darüber oder sichtungen von Ufos nahe Las Vegas usw.

Nun hab ich einen Mann der Ehemalig für sie Arbeitete ganz besonders im Visier und zwar Robert Lazar.
Er macht die interessantesten Aussagen, die sich mit Aussagen einiger ehemaliger Wissenschaftler und Mitarbeiter an sich decken aus der Area 51.

BEhauptungen, das Ausserirrdische Festgenommen wurden, das alle grösseren Länder ausserirrdische antriebe testen, sogar eine erklärung der Funktion.
Dann auch noch Sichtungen an den Orten, wo Lazar beschreibt das die Ufos starten zum Testflug.

Würde gern eure Meinung dazu hören, besonders über HErr Lazars aussagen.
ICh pack hier paar Dokus mit rein wo er vorkommt und zu wort kommt.

Und um gleich Vorab unnötige Posts zu vermeiden, NEIN ICH VERLANGE NICHT DAS IRGENDJEMAND SICH DIE DOKUS GANZ ANGUCKT !!!

Jedoch hoffe ich das Jemand entweder schon die Ahnung hat oder das Interesse sich ein Bild darüber zu machen und ein Post hier zu setzen.



Doku 1:

https://www.youtube.com/watch?v=P9C-u9GIdvw

DOku 2:

https://www.youtube.com/watch?v=SQka2id-2Bk


LG
 

MatScientist

Ritter vom Schwert
21. März 2014
2.183
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Ist dieser Lazar nicht auch der Meinung, dass in den Bell Labs die Alientechnologie reverse engineered wurde, und deshalb erst die Semikonduktor-Technologie in den 60ern so abging?
Und ich meine auch, dass er sagte, die Raumanzüge der Aliens waren der Grund, dass man Kevlar entdeckte, oder?

Relativ unglaubwuerdig der Typ
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Ja eigentlich hast du ja recht, aber wenn es denn so ist ?
Was müsste den ein mensch machen um glaubwürdig zu wirken ?
Ich meine einfach zu sagen hey leute kommt mit ich zeig euch was da drüben, das geht ja nicht.

Und die geheimhaltung und verschiedene sicherheitsstufen usw besagen das da was ist was nicht nur militärischen hintergrund hat.
Wissenschaftler usw CIA NSA Army das doch nicht normal.

Was sagst du übrigens zu den sichtungen ? Robert Lazar sagte von wo aus man die UFO,s öfter sehen kann und es bestätigte sich.
Es kamen sogar menschen aus china und japan um das z erleben und jap auch bei denen hat sich das wohl bestätigt.

Ehemalige Wissenschaftler der Area 51 bestätigten das Lazar dort gearbeitet hat.

Vieles spricht auch für den Mann
 

Osterhase

Geheimer Meister
12. Mai 2013
453
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Über Robert "Bob" Lazar las ich in den 90er Jahren
in verschiedenen Büchern. Da war das noch ganz frisch.

Robert Lazar

Auf Wiki wird er nicht in Stücke gerissen.
Die Jahre durch pendelte er sich in meiner Meinung
mit 49 zu 51 ein.
Für mich ist er entweder ein totaler Schaumschläger
oder er sagt die Wahrheit.
Ich tendiere eher zur "Wahrheitsfigur und noch nicht
mundtot gemacht weil zu bekannt.
Oder, noch am Leben weil total ungefährlich und
unglaubwürdig vorgeführt.
Ach ich weiß auch nicht. Vielleicht hilft dieser Fred weiter.

Liebe Grüße vom verwirrten :tele:.
 

MatScientist

Ritter vom Schwert
21. März 2014
2.183
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Ja eigentlich hast du ja recht, aber wenn es denn so ist ?
Was müsste den ein mensch machen um glaubwürdig zu wirken ?
Ich meine einfach zu sagen hey leute kommt mit ich zeig euch was da drüben, das geht ja nicht.
Da ich mich durch mein Studium im Semikonduktorbereich etwas auskenne und weiß, dass KEINE Alientechnologie für das Entwickeln integrierter Schaltkreise auf Wafern nötig waren, sondern eher der Glückliche Umstand, dass Materialwissenschaft und Elektrotechnik frühzeitig hier Synergien schaffen konnten (Transistorschaltungen konvertiert auf Si-Wafer), kann ich dem Herrn Lazar dieses "Reengineering" nicht abnehmen.

Und die geheimhaltung und verschiedene sicherheitsstufen usw besagen das da was ist was nicht nur militärischen hintergrund hat.
Wissenschaftler usw CIA NSA Army das doch nicht normal.
Militärische Geheimhaltung ist total normal. Man will dem Feind ja was voraushaben.
Die Testflüge vom B2-Bomber fanden zb. Von Area 51 aus statt.
Muss keinen extraterrestrischen Grund haben die Geheimhaltung.


Was sagst du übrigens zu den sichtungen ? Robert Lazar sagte von wo aus man die UFO,s öfter sehen kann und es bestätigte sich.
Es kamen sogar menschen aus china und japan um das z erleben und jap auch bei denen hat sich das wohl bestätigt.
Ehemalige Wissenschaftler der Area 51 bestätigten das Lazar dort gearbeitet hat.
Vieles spricht auch für den Mann
Ich glaube ganz bestimmt, daas es ausserirdisches Leben gibt.
Das ist allein statistisch schon unmöglich, dass sich nur auf der Erde intelligentes Leben gebildet hat.
Jedoch glaube ich nicht, dass wir jemals Kontakt mit ihnen aufnehmen koennen, einfach weil die EM-Wellen zu lange reisen müssten.
Ich glaube auch kaum, daas sich Aliens über hunderte Jahre hinweg auf die Reise zur Erde begeben.
Ausser die haben in der Zukunft irgendwelche Raumzeit-Vortex-ausnützende Systeme basierend auf einem schwarzen Loch, wo sie nicht in demselbigen zermalmt werden.
Physikalisch ziemlich unwarscheinlich, dass Aliens es jemals schaffen zur Erde zu fliegen.

Ich denke Lazar ist einfach nur aufmerksamkeitsgeil
 

Sailess

Auserwählter Meister der Neun
8. August 2010
913
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

@Mat

Ja gut geantwortet, jedoch kann man gegenseitig nichts wiederlegen, du vermutest, ich vermute ;)

Natürlich kann er aufmerksamkeitsgeil sein, kann aber auch echter zeuge sein, den wir nie ernstnehmen weil uns das ausmaß zu unrealistisch erscheint.

Ich sag mal so, warten wir ab, denn jedes geheimniss hat von anfang an eine eigenschaft, irgendwann kein geheimniss mehr zu sein :)

Hoffentlich enthüllt sich mal die warheit.

LG
 

lumin

Auserwählter Meister der Neun
29. Januar 2010
986
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Ist dieser Lazar nicht auch der Meinung, dass in den Bell Labs die Alientechnologie reverse engineered wurde, und deshalb erst die Semikonduktor-Technologie in den 60ern so abging?
Und ich meine auch, dass er sagte, die Raumanzüge der Aliens waren der Grund, dass man Kevlar entdeckte, oder?

Relativ unglaubwuerdig der Typ

Ich kenne zwar LAzar nicht und beabsichtige auch nicht, näher in die Debatte einzugreifen, möchte aber in diesem Zusammenhang auf Oberst Philip Corso aufmerksam machen, der ähnliches behauptete.
Auch interessant dabei, dass dieser Oberst im Wesentlichen erst als "alter MAnn" aus dem Nähkästchen plauderte, also zu einer Zeit, in dem ihm niemand mehr so wirklich persönlich gefährlich werden konnte, hatte er doch sein Leben gelebt.

Philip J. Corso - Wikipedia, the free encyclopedia
Exopolitik Deutschland | Philip Corso, Jr.: Mein Vater, der UFO-Insider
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

was soll eigentlich der millitärische befehl "bitte legen sie einen ufo vorgang an" bedeuten?

quelle:bnd
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Luftraumbeobachter soll Akte über nicht identifizierbares Flugobjekt anlegen

dann würde es ja nif vorgang heissen, oder genauso wie man es spricht

es heisst aber ufo vorgang

das passiert komischerweise immer wenn "intelligente" flugmannöver zu beobachten sind
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

es heisst aber ufo vorgang

das passiert komischerweise immer wenn "intelligente" flugmannöver zu beobachten sind

Auch wenn es manchmal schmerzhaft sei, bedeutet `UFO´, wie man unschwer erkennen könnte:

" Unidentifiziertes Flug-Objekt "

Das sind in meiner Gegend täglich 100te von denen...
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

wir reden hier aber deutsch in deutschland

das der "ufo vorgang" schonmal den unterschied einer verschlussache bedeutet
 

Der Theoretiker

Großmeister
3. August 2013
99
AW: Area 51, Aussagen, Sichtungen und Zeugen (Robert Lazar) !!!

Ich glaube ganz bestimmt, daas es ausserirdisches Leben gibt.
Das ist allein statistisch schon unmöglich, dass sich nur auf der Erde intelligentes Leben gebildet hat.

Es könnte aber auch nur purer Zufall gewesen sein, dass sich überhaupt Leben entwickeln konnte. Und bei puren Zufall würde ich sagen, dass es statistisch fast unmöglich ist, dass es noch einmal passiert.


Jedoch glaube ich nicht, dass wir jemals Kontakt mit ihnen aufnehmen koennen, einfach weil die EM-Wellen zu lange reisen müssten.
Ich glaube auch kaum, daas sich Aliens über hunderte Jahre hinweg auf die Reise zur Erde begeben.
Ausser die haben in der Zukunft irgendwelche Raumzeit-Vortex-ausnützende Systeme basierend auf einem schwarzen Loch, wo sie nicht in demselbigen zermalmt werden.
Physikalisch ziemlich unwarscheinlich, dass Aliens es jemals schaffen zur Erde zu fliegen.

Jetzt könnte man wieder ins Reich der Filmindustrie gehen, ich rede von Independence Day. Was wäre wenn es wirlich eine Spezies da draußen gibt, die uns weit überlegen ist? Auch auf ihrem Heimatplaneten werden irgendwann die natürlichen Ressourcen zu Ende gehen, wird bei uns auch irgendwann so sein. Um aber das Überleben iher Zivilisation zu sichern, reist man von Planet zu Planet und beutet alle natürlichen Ressourcen aus. Wäre doch denkbar, dass diese Zivilisation schon seit tausenden von Jahren unterwegs ist und dann auch auf die bewohnte Erde trifft, so könnt auch die These mit den Entfernungen erklärbar sein. Ist zwar alles nur wilde Spekulation, aber es könnte ja sein.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten