Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

anscheinend erste bomben auf irakische telekomunikationseinr

Leik

Geheimer Meister
29. Mai 2002
106
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnt.... Hauptsache man sieht die Leuchtspurmunition und dann wird vermutlich noch der Bildschirm gesplittet und die zeigen Tamponwerung!!! :cry:
 

isno

Geselle
19. März 2003
24
Leik schrieb:
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnt.... Hauptsache man sieht die Leuchtspurmunition und dann wird vermutlich noch der Bildschirm gesplittet und die zeigen Tamponwerung!!! :cry:


lol... wart noch nen paar jährchen ab... wer weis wer weis... ;)
in Amerika könnt ich mir das allerdings in diesem Krieg schon vorstellen...
so abwegig ist das ganze nciht ;)
 

narkoleptiker

Großmeister
21. Januar 2003
89
is aber n blödes gefühl, zu wissen dass der dunkle himmel bald von explosionen und leuchtspuren erhellt wird die dann MENSCHEN TÖTEN, echte menschen keine pockemontamagotschihemanfiguren die in der nächsten spätausgabe wieder am leben sind
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
anscheinend erste bomben auf irakische telekomunikationseinr

Ich habe gerade keine Quellen zur Hand aber ich hab mal irgendwo gelesen, dass der Irak seit 1998 im durchschnitt alle zwei Tage bombardiert wird. Auf jeden Fall hat der inoffizielle Krieg schon vor langer Zeit begonnen.
 

narkoleptiker

Großmeister
21. Januar 2003
89
hatte gestern auch schon überlegt wie denn so ein b2 bomber mit americanairlines-werbeschriftzug oder ein panzer mit tarnfarbenem burgerkinglogo kommen würd oder n tiger mit hansaplast-wüstentarnlackierung
 

isno

Geselle
19. März 2003
24
narkoleptiker schrieb:
hatte gestern auch schon überlegt wie denn so ein b2 bomber mit americanairlines-werbeschriftzug oder ein panzer mit tarnfarbenem burgerkinglogo kommen würd oder n tiger mit hansaplast-wüstentarnlackierung



in etwa so ;)
 

narkoleptiker

Großmeister
21. Januar 2003
89
fett, so getarnt würde man sie wenigstens erkennen, dann könnten sie sich nicht selbst abschiessen. so kahmen übrigens 25 % der amerikaner im gk1 um
 

samhain

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.774
>is aber n blödes gefühl, zu wissen dass der dunkle himmel bald von explosionen und leuchtspuren erhellt wird die dann MENSCHEN TÖTEN, echte menschen keine pockemontamagotschihemanfiguren die in der nächsten spätausgabe wieder am leben sind<

es ist nicht nur blöd, es ist geradezu beschissen...
während wir hier diskutieren, sitzen in bagdad millionen verängstigte menschen in ihren kellern oder wo sie sonst zuflucht finden können, und beten, das ihnen nicht der himmel auf den kopf fällt, während sich gleichzeitig eine ungeheure millitärmaschinerie in bewegung setzt, die unzählige opfer kosten wird.

naja, ist ja laut amipropaganda nur zu ihrem besten.
die vielen opfer, die ihre "befreier" nicht mehr erleben werden-pech gehabt!
kollateralschäden...
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
samhain schrieb:
es ist nicht nur blöd, es ist geradezu beschissen...
während wir hier diskutieren, sitzen in bagdad millionen verängstigte menschen in ihren kellern oder wo sie sonst zuflucht finden können, und beten, das ihnen nicht der himmel auf den kopf fällt, während sich gleichzeitig eine ungeheure millitärmaschinerie in bewegung setzt, die unzählige opfer kosten wird.

während wir hier diskutieren, sitzen in AMERIKA millionen verängstigte menschen in ihren kellern oder wo sie sonst zuflucht finden können, und beten, das ihnen nicht der himmel auf den kopf fällt. Schliesslich wissen 80% der Amerikaner nicht wo der Irak liegt, es könnte demzufolge auch gut sein, dass der Irak gleich im Nachbarsgarten liegt und wenn dann der Saddam rüberkommt..... puuuhhh....

(Sorry bei mir kommt nicht mehr viel schlaues raus, ich geh jetzt schlafen, damit ich morgen nichts vom Irak Krimi verpasse :? )
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten