Amnesty Int. klagt Israel an

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Dotzdoc-1, 5. November 2002.

  1. Dotzdoc-1

    Dotzdoc-1 Geheimer Meister

    Beiträge:
    263
    Registriert seit:
    20. September 2002
    Endlich!!!

    Amnesty International hat die Israelische Armee wegen diversen Menschenrechtsverletzungen angeklagt.

    Der Hammer kommt jetzt:

    Sharon wies jeden Vorwurf zurück... 8O

    Für wie behindert will der uns verkaufen?

    Dieser Sharon sollte sich von "Ariel" in "Azrael" umbenennen...

    Und auch wenn es aus dem Mund eines Nicht-Juden sehr gewagt und vielleicht unpassend ist aber Sharon zieht das Bild der Juden in den Dreck.
    Das spüre ich im Forum und überall wo ich mit "Bildzeitungsmenschen" rede. Der ist für mich so etwas wie Sadam Hussein und das irakische Volk.

    Er handelt nicht im Sinne von...
     
  2. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.677
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Tja amnesty international ( Es muss klein geschrieben sein ;) ) kann soviel klagen wie es will der mächtigste Mann, Sharon, Hüter der Judenbillionen und Fürst Bush's wird nicht klein bei geben. Warten wir einfach ab bis das Alter ihn ins Grab bringt... Wenn bis dahin der Nahe Osten noch steht ist das Problem des Extremisten eh gegessen.

    Danke.
     
  3. Don

    Don Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.693
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Jeder Anfang ist schwer. Man belächelte auch jahrelang die Bemühungen von Greenpeace, und heute? Nun ich denke das der erste Stein in der Mauer gefallen ist. Und das sich Länder egal wie sie heißen nicht auf Dauer erdreisten können zu tun was sie wollen ist auch klar, böse-gut allianz; oder wie auch immer man das Komplott bezeichnen möchte ist bald am Ende. Dir Weltpolitik macht nicht ein Land alleine, und kein Land kann alleine alles herstellen oder anbauen. Daher wird es wohl leider noch bis zu einem dritten Weltkrieg ähnlichen Zustand eventuell gehen müssen bevor es Ruhe geben wird.
    Die Anzeige hat ihr Ziel ereicht wenn Leute wie wir uns über die sache als solches unterhalten, damit ist das Hauptziel getroffen. Die Öffentlichkeit, die Regierungen folgen früher oder später dem Strom und müssen sich anpassen. Also ich rate dazu amnesty zu unterstützen und nicht bei schleppender Erfolgsrate die Flinte ins Korn zu werfen.

    Euer Don
     
  4. Blubb

    Blubb Geheimer Meister

    Beiträge:
    174
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Hmm ... was willst du damit sagen? :? :evil:

    Aber das amesty international auch gegen die isrealische Politik ist, finde ich recht gut! Vergessen wir mal bitte nicht, dass es sich bei deren Politik um ethnische Säuberungen in einem Gebiet geht, das ihnen eigendlich gar nicht gehört.
    Es geht schliesslich nicht so weiter! Die USA steht, dank ihrer Lobby, hinter Isreals Politik, verbürgen diese sogar. Freut euch! Denn wenn diese Weltpolitik weiter geht, dann wird ein weiterer Weltkrieg ausbrechen, bei dem wir wieder mitmachen dürfen, ob wir wollen oder nicht! Sharon ist ein Nationalist, der nur dank US-Politik und den Kriegverhältnissen noch im Amt ist. Aber keine Sorge! Die Nationalisten bekommen in fast jedem Land der Welt mehr und mehr Zustimmung - man betrachte nur einmal die Türkei. Dort wird bald wieder Kopftuchzwang für Frauen herrschen. Das ''vereinigte'' Europa wird daran noch zerbrechen, bzw. nicht wirklich zustande kommen.

    Wir werden sehen, was diese Zustände noch anrichten werden. Früher oder später wird ein Krieg beginnen und wir stecken dann mitten drin! Ich denke, wir sollten uns bei den USA endlich mal für den Marshall-Plan revangieren, und bei Bush fangen wir an!

    Ciao!
     
  5. Giro

    Giro Geheimer Meister

    Beiträge:
    191
    Registriert seit:
    10. April 2002
    http://www.islamische-zeitung.de/wirtschaft/index.html
    (dpa)Amnesty International sieht «klare Beweise» dafür, dass die israelische Armee in diesem Jahr Kriegsverbrechen begangen hat. In einem am Montag in London vorgestellten Bericht der Menschenrechtsorganisation werden «schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen durch israelische Streitkräfte» angeprangert.

    Dazu gehören «ungesetzliches Töten, die Folter und Misshandlung von Gefangenen, die mutwillige Zerstörung von Hunderten von Häusern, wobei sich die Bewohner manchmal noch darin aufhielten, das Blockieren von Krankenwagen und die Benutzung von Palästinensern als menschliche Schutzschilde». Diese Verstöße gegen das Völkerrecht hätten die israelischen Soldaten bei ihren Aktionen in Jenin und Nablus im März und April dieses Jahres begangen.

    Amnesty hat den israelischen Behörden nach eigenen Angaben die Beweise dafür vorgelegt, doch bisher keine Antwort darauf erhalten. «Israel hat das Recht, Maßnahmen zu ergreifen, um ungesetzliche Gewalt zu verhindern, aber dabei darf nicht das Völkerrecht verletzt werden», kritisierte Amnesty. Nicht nur Israel sei verpflichtet, die Schuldigen ausfindig zu machen und zu bestrafen. Nach der Genfer Völkerrechtskonvention seien bei Kriegsverbrechen auch alle anderen Staaten gefordert, die die Konvention unterzeichnet hätten.
     
  6. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.677
    Registriert seit:
    10. April 2002
    toll und wer ist so wahnsinnig und unterstützt a.i. bei ihrem wiederstand gegen israels menschenrechtsüberschreitungen? die halten sich ihm nahen osten doch eh gegenseitig für wilde/tiere.
     
  7. Niks Te Maken

    Niks Te Maken Geheimer Meister

    Beiträge:
    459
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Wahnsinn, diese Klage! Wozu führt das denn? Israel wird, dank der netten amerikanischen Unterstützung, doch seine Politik wegen amnesty international nicht ändern. Frieden im Nahen Osten wird es deswegen schon lange nicht geben...den gibts wohl erst, wenn die Lage da wirklich eskaliert! Besonders solange Sharon und/oder Natanjahu (schreibt man den so?) in der Regierung sind, wird Israel gnadenlos weiter die Palästinenser traktieren. Falls bei den Neuwahlen noch mehr zionistische Parteien in die Koalition kommen, darf man gespannt sein...
    Nur dieser lächerliche Verein ai hat, so schade das auch sein mag, auf Israel gar keinen Einfluss! Da sollten die sich doch lieber um Staaten kümmern, wo sie etwas bewirken können. Na ja, normale Leute werden von denn eh nicht angehört, denn ich hab denen nach der WV-Diskussion über die Art.-19-Menschenrechtsverletzung in er BRD mal inen e-Mail mit allen aktuellen Menschenrechtsverletzungen Deutschlands geschickt...dass die Mail das nicht ändert, war mir klar, aber was war die Antwort? ai war sich zu wichtig, jede Mail persönlich zu beantworten und hat ein Linkliste (WWF, Greenpeace, Auswärtiges Amt, etc.) für "differenzierte Anfragen" zurückgeschickt. Danke! :evil:
     
  8. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.677
    Registriert seit:
    10. April 2002
    sagte ich das nicht? 8O
     
  9. Niks Te Maken

    Niks Te Maken Geheimer Meister

    Beiträge:
    459
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Ähm....ja!
     
  10. WWToby

    WWToby Lehrling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    13. November 2002
    :twisted:
    Die Zeit wo sich Israel hinter dem Holocaust verstecken kann sind nun wirklich vorbei und immer wenn was kritisches aus Deutschland kommt direkt auf Neofaschissmus zu schieben finde ich das Letzte.
    Ich war damals nicht geboren und schon gar nicht Befürworter. Doch
    meiner Meinung machen die Israelis schon fast das Selbe wie die Nazis, sie unterdrücken, morden, foltern etc.

    Und verstecken sich dabei hinter den Kampf gegen den internationalen Terror.

    Die Israelis sind selbst Schuld...... überlegt mal was Amerika machen würde, wenn Mexico diese Siedlungspolitik (Landeinnahme) machen würde, da würden sofort die Bomber kommen ohne Rücksicht auf Verluste, ebenso würde die Uno sofort einschreiten und Sanktionen verhänegn. Nur bei Israel ist diese Institution stumm. Warum wohl ? Weil alle wichtigen Posten mit Juden besetzt sind.

    Denkt mal drüber nach.......Bin gespannt was Ihr darüber denkt !

    Tobi[/b]
     

Diese Seite empfehlen