Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Amerika und der Geist aus der Flasche !

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Nach dem 11.9. wurde die Welt von den USA mit eine Welle von Terrorwarnungen überflutet. Al-Kaida hier, Terrorzellen dort, Anschläge auf Brücken, Regierungsgebäude, Milzbrand und Co!

Lange Zeit passierte aber nichts, weil es nichts zu passieren gab!
Die Flut von Berichten über die Al-Kaida hat diese Organisation doch erst im nachherein groß gemacht. Daneben wurden negative Berichte über die sogenannten Islamisten verbreitet. Israel hat in der gleichen Zeit eigene Interessen weiter verfolgt und den Druck erhöht. Es folgten Kriegsdrohungen der USA an Irak und den rest der Welt. Entweder mit den USA oder gegen sie!

Es war nur eine Frage der Zeit, bis durch diese enorme Berichterstattung und den zunehmenden Druck gegenüber den Moslems, die Radikalen Gruppiereungen erstarkten und eine erste Welle von Anschlägen verübten.

Damit ist der Geist des Terrors aus der Flasche befreit worden. Erst Bali, dann Philipinen, nun Korsika! Zeitgleich in Finland und USA verrückte Attentäter, die für Panik sorgen. In Australien wächst wie erwartet der Hass und die ersten Steinen fliegen gegen Moscheen und Kulturvereine der Moslems. Die Angst der Normalbürger nimmt zu und damit auch der Hass.
Es folgen wieder dumme Aktionen die ihrerseits wieder dummer Reaktionen seitens radikaler Gruppen hervorrufen.

Was wird uns in den nächsten Tagen erwarten?
Diese Frage ist leicht zu beantworten. Jeder noch so kleiner Cowboy und Gruppierung wird sich sagen " Was dandere Terroristen können, das kann ich schon lange!"

Wo werden die nächsten Bomben hochgehen?
In Spanien (Baskenproblem?), England (IRA), Russland (innere Machtkämpfe), Israel (sowieso), USA (weitere Amokläufer), Südamerika (innere Machtkämpfe), Afrika (ebenso), Ägypten (radikale Regimegegner, ich vermeide das Wort Islamisten!), Türkei (religiöser Terror, evtl. Kurdenaufstände), Zypern (Radikalisierung des KOnflikts), Italien ( wiedererwachen der MAfia) und Deutschland ( Arena für internationale Konflikte), usw, usw...

Der rest des Jahres wird wohl sehr spannend!
Am Ende wird jemand verlieren! Ob das die Islamisten sein werden, sei dahingestellt!

:arrow: Gilgamesch
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Ach wie schön waren die 90er. Bill Clinton war ja auch nicht über alle Zweifel erhaben, aber wenn ich jetzt Bush sehe dann muss ich sagen, vorher war alles besser.

Gilgamesch schrieb:
Italien ( wiedererwachen der MAfia)
[klugscheiss] Die italienische Mafia lässt sich im moment so leicht auslöschen, weil sie alle auf Russland ausweichen [/klugscheiss]
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Wie ich bereits gezeigt habe, ist durch das Verhalten der Amerikaner und der Israelies die Reizschwelle für Gewalttaten stark gesunken. Wie in einer Kettenreaktion werden wohl weltweit Gewalttaten folgen.

So nun aktuell in Deutschland! Da höre ich gerade im Radio, das in einer Schule wieder ein Schüler Geiseln genommen hat.

Gewaltverherrlichung und Vorbilder gibt es ja genug, made in USA !
Uns könnte ein heißes Wochenende erwarten.

Terror weltweit ?! Ich möchte es nicht hoffen, erwarte es aber !

:arrow: Gilgamesch
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
Gilgamesch schrieb:
Wie ich bereits gezeigt habe, ist durch das Verhalten der Amerikaner und der Israelies die Reizschwelle für Gewalttaten stark gesunken. Wie in einer Kettenreaktion werden wohl weltweit Gewalttaten folgen.

So nun aktuell in Deutschland! Da höre ich gerade im Radio, das in einer Schule wieder ein Schüler Geiseln genommen hat.

Gewaltverherrlichung und Vorbilder gibt es ja genug, made in USA !
Uns könnte ein heißes Wochenende erwarten.

Terror weltweit ?! Ich möchte es nicht hoffen, erwarte es aber !

:arrow: Gilgamesch
"Wie ich bereits gezeigt habe, ist durch das Verhalten der Amerikaner und der Israelies die Reizschwelle für Gewalttaten stark gesunken. Wie in einer Kettenreaktion werden wohl weltweit Gewalttaten folgen.

So nun aktuell in Deutschland! Da höre ich gerade im Radio, das in einer Schule wieder ein Schüler Geiseln genommen hat.

Gewaltverherrlichung und Vorbilder gibt es ja genug, made in USA ! "

So ein Quatsch !

Was war den mit den Nazis ? Die haben Millionen ermordet weil sie es in PC Spielen und Filmen gesehen haben, oder ?
ABER: Es ist natürlich einfach mal wieder alles auf die USA zu schieben...
Und weshalb "wieder" eine Geisel genommen ???
 

Technoir

Meister vom Königlichen Gewölbe
29. April 2002
1.452
gilgamesch hat ein unglaubliches Talent dazu Tatsachen, Zeitfolgen und kausale Zusammenhänge so hin und her zu schieben, bis alles in sein merkwürdiges Weltbild passt.
er kann nicht viel aber das kann er gut :lol:
 
Oben Unten