Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Alte Europa plant Blauhelm Invasion im Irak

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Tja, da bist Du mir ein paar Sekunden zuvor gekommen... Naja, habe ich mehr Zeit für meinen Text :D

Egal, auf jeden Fall ist mir eben gerade so richtig schön einer abgegangen. Ich habe es doch gewusst, dass die Haudrauf-Amis mit ihrer unsensiblen Politik gegen die altehrwürdige Kunst der Europäischen Diplomatie keine Chance haben.

Die Schlagzeile hätte auch heißen können Rumsfeld gezeigt, wo der Bartl den Most holt. Da kommt der Falke nach München, nach Deutschland, ins Weichei-Land - und muss sich nach allen Regeln der diplomatischen Kunst vorführen lassen.

Bin jetzt wirklich gespannt, wie es weitergeht. Lassen die Agressoren (USA) jetzt die Maske fallen? Geben sie zu, dass sie den Islam ausrotten wollen, das gesamt Welt-Erdöl haben wollen? Geben sie zu, dass sie Spaß am Morden haben?

Europa stärkt die Uno! Man könnte es fast nicht glauben...
 

Ao

Großmeister
4. August 2002
85
Ich bin sprachlos.
Fast bin ich versucht zum ersten mal stolz auf unser Heimatland zu sein.;)
Einfach unglaublich.
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
Hi,

das hört sich ja doch sehr gut an!
Wenn der Plan wirklich realisiert werden könnte, dann verschwände das Gespenst eines 3.Weltkrieges! Das ist, wie wenn die Sonne durch ein Wolkenloch im grauen Winterhimmel scheint!
Aber ich denke, dass die Amis lieber Zivis totbomben, denn wozu hat man denn so viele Bomber und die ganzen teuren Flugzeugträger? Es könnte ja auf einmal Frieden geben, und dann bräuchte man das Ganze nichtmehr!! Überhaupt wollen die Amis allein das Öl haben! UNd England wird, auch wenn es mittötet, keinen Tropfen Ol für umme bekommen, da die Amis auch hier ein Monopol errichten wollen.
Aber ich muss es nochmal erwähnen:

Dieser Plan birgt mehr Vernunft und Intelligenz in sich, als die Aussenpolitik der USA in den letzten 200 Jahren.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
interessante sache ... jetzt gilt es nur noch den irak zu überzeugen, dass deutlich besser ist als der krieg, den die amerikaner über ihn bringen könnten.
 

Lord_Wind

Geheimer Meister
14. Januar 2003
269
Wäre gut, wenn es funktionieren würde. Die Amis würden sich schwarz ärgern, weil sie auf den Kosten für ihren Militäraufmarsch sitzen bleiben.
Ich liebe es, wenn ihnen so ans Bein gepinkelt wird.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Endlich mal eine vernünftige Alternatividee. Jetzt sollte man die Menschen fragen, was sie lieber wollen: Einen Krieg, der den Terrorismus anheizt, anstatt ihn einzudämmen oder eine "friedliche Besetzung" zur Abrüstung des Iraks.

Ich denke, damit kommt Bush in erheblichem Maße unter Druck.
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Für Saddam ist das doch wurscht, wer ihn besetzt.
Der wird die USA vorziehen, da dann in der Islamischen Welt der Hass auf den Grossen Satan weiter geschürt wird.
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
@ tsuribito

Da hast du recht, aber ob der Krieg sich wirklich Lohnt, was ist wenn er doch keine hat...
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
darüber wollte ich grad ´nen Thread eröffnen :wink:

Na, jedenfalls bin ich absolut begeistert über diese Idee.
Einmal, weil es wirklich eine gute Alternative ist.
Zweitens natürlich, weil die Amis dann ihren kostspieligen Truppenaufmarsch umsonst gemacht hätten und keinen Tropfen Öl bekämen.

Außerdem wäre das ein diplomatischer Triumph aller erster Sahne und die ganze Welt würde uns dafür Respekt zollen.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Vor allem stünde die UNO endlich wieder im Mittelpunkt und nicht die USA.

Nur was ist, wenn Saddam Hussein ablehnt?
 

Hapsch

Lehrling
15. Januar 2003
2
Saddam will sich von keinem besetzen lassen..ob es jetzt blauhelme sind oder die amis....ich glaube kaum das ein normaler iraker der sein land verteidigen will darin einen großen unterschied sieht....und wenn dann wieder erwarten zuviele blauhelm soldaten getötet werden gibt es erst recht einen kriegsgrund
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
also den Plan find ich eigentlich ganz gut. das könnte sogar hinhauen, aber dann müssten das ein paar mehr 1000 blau helme sein.


aber mal was anderes. ist denn nocj ekinem das datum rchts oben in der Ecke aufgefallen? vergleicht das doch mal mit dem heutigem....
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Dann muß man nur noch die Amis überreden, doch keinen Angriffskrieg zu starten. Könnt etwas schwieriger werden.
 
G

Guest

Gast
Ihr solltet mal Nachrichten ansehen. Viele Experten glauben nicht im geringsten, dass es zu diesem Blauhelmeinsatz kommen wird. Es gibt sogar Kritik an Schröder und dessen Pläne. Also freut euch nicht zu früh.
 

Fetzy

Geheimer Meister
2. Juni 2002
204
tritop schrieb:
aber mal was anderes. ist denn nocj ekinem das datum rchts oben in der Ecke aufgefallen? vergleicht das doch mal mit dem heutigem....
Das ist das Erscheinungsdatum für die Printausgabe des Spiegels (Montag).
Wird Samstags schon vorabveröffentlicht.
 

Der Nager

Geheimer Meister
21. August 2002
438
Sie wollen doch unbedingt einen Angriffskrieg starten. Allerdings sind sie nun unter Zugzwang, ein Gesichtsverlust ist es eh schon :twisted: .

Was mich überrascht: Das haben die Amis zufällig nicht abgehört??? Geschehen doch noch Zeichen und Wunder???
 

Suchender

Geheimer Meister
10. April 2002
106
Bin auch sehr überrascht!

Dann könnte man doch auch gleich danach nach Israel-Palestina und dort für Ruhe sorgen ;) ...

Bin wirklich gespannt, was USA & co. davon halten. Vorallem, wie die Iraker und Saddam darauf reagieren.

Jedenfalls sehe ich es momentan als die beste Lösung - ich hoffe wirklich nur, dass kein allzu großer Machtmissbrauch stattfindet. Vorallem hoffe ich, dass von allen Beteiligten keine Dummheiten auftreten.

Es wird dann sicherlich, falls das Vorhaben stattfindet, eine sehr angespannte Zeit sein. Ein Stein kann dann alles - wirklich alles - ins Rollen bringen.

Aber schließlich muss man aber auch für eine friedliche Lösung viel riskieren - vorallem in dieser Situation mit dem Druck und bisher undiplomatischen Vorgehensweisen!

Und:
Hey!!!
Dann kann doch die USA Irak in Frieden lassen und die große Korea Bedrohung angreifen!!!! Das müsste ihnen passen :evil: . Präventivschlag Korea - und weiter gehts.


Ich bete dafür, dass die nicht auf diese dumme Idee kommen.

Alles Liebe
Suchender
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Hundewau schrieb:
Ihr solltet mal Nachrichten ansehen. Viele Experten glauben nicht im geringsten, dass es zu diesem Blauhelmeinsatz kommen wird. Es gibt sogar Kritik an Schröder und dessen Pläne. Also freut euch nicht zu früh.
"Experten" - das sind stinknormale Menschen, genau wie wir, wie Du und ich! Daran, dass Politiker oder ihre Berater alles besser wissen, glaube ich schon lange nicht mehr. Und gerade im Fernsehen geht es um QUOTE - und sonst gar nichts. Die werden schon noch einschwenken... außer der böse Ami hat ihnen mal wieder kräftig gedroht. Ich erinnere mich noch, wie die USA eine Ausstrahlung im Deutschen Fernsehen über ihre Kriegsverbrechen in Afghanistan verhindern wollten.

Dass der SPIEGEL im gleichen Augenblick, als der Vorschlag bekannt wird, bereits die Titelstory für nächste Woche BEREITS FERTIG (und zum Abruf von 85 ct im Netz bereit gestellt) hat - DAS gibt mir wirklich zu denken. Scheinbar hat die Deutsche Regierung ihre Drähte zu bestimmten Medien in diesem Fall bewusst eingesetzt.
 
Oben Unten